DIE NEUE 107.7 - Livesongs: Nonstop Gänsehaut – Nonstop Konzertfeeling

Nonstop Livesongs – die besten Konzerte im Radio

Wir vermissen Emotionen…Wir vermissen Gänsehaut…
Deshalb bringen wir Euch Konzertfeeling den ganzen Tag! Erlebe die größten Konzertmitschnitte der Rockstars in einem eigenen Channel!

Die größten Rockschows aller Zeiten zu erleben wie etwa die von Rammstein, AC/DC, Ozzy Osbourne, Alice Cooper und Co. ist sicherlich der Traum von vielen - und wir machen Dir diesen Traum wahr! 

Mit unserem Livesong-Stream hast Du die größten und besten Live-Shows aller Zeiten immer bei Dir! Egal ob im Wohnzimmer, bei einer Grillfeier oder im Auto! Wir versorgen Dich mit den besten Livesongs!

Die besten Live-Konzerte und Mitschnitte aller Zeiten

Einer der faszinierenden Künstler aller Zeiten! Seit Beginn seiner Karriere schockt der ehemalige Black Sabbath Frontmann Ozzy Osbourne seine Fans immer wieder mit mal größeren, mal kleineren Skandalen. Mit einem unvergesslichen Skandal hat Ozzy aber Geschichte geschrieben: 

Bei einem Auftritt vor fast genau 37 Jahren biss er einer  Fledermaus den Kopf ab - live auf der Bühne. Ein Fan schmiss die Fledermaus damals auf die Bühne und Ozzy dachte, dass die Fledermaus eine Fälschung aus Gummi sei - leider war das ein Irrtum. Als er merkte, dass das ein echtes Tier war, wollte er den Kopf so schnell wie möglich aus seinem Mund bekommen. Bei dem Versuch den Kopf wieder herauszuziehen, biss er dem Tier den Kopf ab.

Mein Mund war plötzlich voller warmer Flüssigkeit

erinnerte sich der Sänger.

Es war der schlimmste Nachgeschmack, den man sich vorstellen kann.

Nach dem Vorfall brachte man den Sänger ins Krankenhaus und verabreichtet ihm ein Mittel gegen Tollwut.

Weil wir ihn und seine Musik genauso lieben wie Du, gibt es von uns die besten Live-Songs von Ozzy Osbourne in unserem Live-Song-Stream auf die Ohren! 

DIE NEUE 107.7 - Livesongs: Nonstop Gänsehaut – Nonstop Konzertfeeling

Foto: shutterstock.com

Wer liebt nicht die Rolling Stones? Wir verehren die Rolling Stones! Die bekannteste Rockband überhaupt und die Vorreiter der Rockmusik haben schon einiges hinter sich - darunter auch mehrere Weltumrundungen! Durch ihre weltweite Bekanntheit und ihre Konzerte kann sich das Kilometer-Konto der Rocker sehen lassen! 

Mit fast 1,7 Millionen Kilometern haben sie praktisch schon 42 Mal die Erde umrundet und sind schon an die 4,5 Mal zum Mond gereist. Sie sind also wirklich schon fast an jedem Fleckchen dieser Erde gewesen!

Auch heute sind die Rock-Opas im Geschäft. Erst 2020 haben sie einen neuen Song produziert und veröffentlicht. Der Song ist während der Corona-Pandemie entstanden, die bereits den meisten Teil des Jahres 2020 überschattet. Auch der Songtext könnte passender nicht sein. 

[...] An einem Ort zu sein, der voller Leben war, aber jetzt sozusagen ohne Leben ist [...]

Ob schon bald ein neues Album veröffentlicht würde, ist noch nicht klar. 

Die Live-Songs unserer Lieblingsband bekommt Ihr auch in unserem Live-Song-Stream zu hören! Ihre besten Lieder aus den späten 70er und den frühen 80er Jahren findest Du ebenfalls in unseren anderen Streams

DIE NEUE 107.7 - Livesongs: Nonstop Gänsehaut – Nonstop Konzertfeeling

Foto: shutterstock.com

Heavy Metal Baby! Die eingefleischte Band aus den 80er Jahren geht bis heute auf Tour und produziert neue Musik. Sie lieben das was sie tun und wir lieben es auch!

Die Band Metallica war erst letztes Jahr bei uns in Deutschland - sie haben mit ihrer  "WorldWired"-Tour ein Konzert in Mannheim gespielt! Insgesamt 60.000 Fans haben mit den Metallica Jungs auf dem Maimarktgelände gefeiert.
Bokassa, eine norwegische Rockband und Ghost, eine schwedische Metalband, heizten der Menge vor dem eigentlichen Konzert so richtig ein! Als es anfing zu dämmern, betraten dann auch Trujillo, Hammett, Hetfield und Ulrich die Bühne. Dann gab es insgesamt zwei ein halb Stunden volle Metalpower von den Jungs aus Los Angeles. 

Dass Rob Trujillo und Kirk Hammet pro Auftritt einen berühmten lokalen Song covern, ist nicht unbekannt. Für ein Highlight hat die Aktion aber auch gestern Abend gesorgt. 
Viele Fans hofften, dass die beiden nichts von Xavier Naidoo oder von den Söhne Mannheims covern. Als es dann endlich so weit war, konnten einige Fans aufatmen - gecovert wurde "König von Deutschland" von Rio Reiser - das klang gar nicht mal so schlecht. Hier kannst Du es Dir anhören.

Ob die Band in dem Jahr der Pandemie, so wie viele andere Künstler fleißig in ihren Home-Studios neue Musik geschrieben haben, ist noch nicht ganz sicher. Aber vielleicht kommt auch von der Band Metallica neue Musik!

Ihre Livesongs geben sie auch in unserem Livesong-Stream zum besten! 

DIE NEUE 107.7 - Livesongs: Nonstop Gänsehaut – Nonstop Konzertfeeling

Foto: shutterstock.com

Woodstock ist das legendärste und bekannteste Festival aller Zeiten! Kennst Du schon diese Fakten über das Festival, was knapp eine halbe Millionen Menschen in den späten 60er Jahren besucht haben? 

1. VERANSTALTUNGSORT

Woodstock hat seinen Namen einer kleinen Stadt in dem US-Bundesstaat New York zu verdanken. Dort sollte das Festival ursprünglich stattfinden. Doch die Anwohner von Woodstock protestierten dagegen. Daraufhin war das Festival im nahe gelegenen "Wallkill" geplant. Doch auch dort wollten die Bewohner der kleinen Stadt keine Hippies bei sich haben. Einen Monat vor dem Start des Festivals hat die Stadt ein Gesetz ausgerufen, das besagt, dass Veranstaltungen mit mehr als 5000 Menschen eine offizielle Genehmigung bräuchten – Diese erhielt Woodstock nicht. Und so wurde schließlich eine Wiese auf einer Farm im 80 km entfernten Dorf "Bethel" zum Veranstaltungsort.

2. KEINE GEWALTDELIKTE

Woodstock 69 war wirklich ein magisches Festival! Die kompletten drei Tage voller Musik und Liebe mit rund 500.000 Menschen blieben gewaltfrei. Es wurden keine einzigen Gewaltdelikte gemeldet, dafür aber rund 400 LSD Trips.

3. VERPFLEGUNG

Der Ansturm auf das Festival war enorm. Die Veranstalter hatten mit weniger als der Hälfte der am Schluss anwesenden Besucher gerechnet. Deshalb war schon am ersten Tag kein Essen mehr da und durch unzählige Staus konnte auch kein Nachschub zum Gelände gebracht werden. Mehrere Anwohner und andere Gruppen und Gemeinden haben daraufhin Sandwiches, Suppen und ihre Agrarprodukte an die Festivalbesucher verkauft. Andere Hippies haben Kühe gemolken und die Milch direkt aus der Kuh getrunken.

4. KINDER WURDEN GEBOREN

Es wurden mehrere schwangere Frauen gemeldet, die während des Festivals eilig ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht wurden. John Sebastian verkündete während seines Auftrittes außerdem, dass die “alte Dame eben ein Baby bekommen hat”. 

5. PREISE

Ursprünglich hat ein Ticket für das Festival $8 für einen Tag und $24 für alle drei Tage gekostet. Durch den unerwarteten, riesigen Ansturm und die schlechten Sicherheitsvorkehrungen rissen die Massen schon am ersten Tag sämtliche Zäune nieder. Ab da wurde Woodstock offiziell zum kostenlosen Festival.

6. WOODSTOCK REVIVAL

Es wurde mehrmals versucht das Festival nachzustellen. 1979, 1989 und 1994. 1999 war die Woodstock-Kopie die reinste Katastrophe und musste wegen Vergewaltigungen, Brandstiftung und genereller Gewalt abgebrochen werden. Viele nennen es den Tag, als die Musik starb. Nichtmal das 50. Jubiläum 2019 des Woodstock Festivals konnte stattfinden. Der originale Veranstalter von 1969 hatte das Jubiläumsfestival geplant und musste es wegen fehlender Künstler, Investoren und Veranstaltungsorten schließlich zwei Wochen vor dem geplanten Beginn absagen.

7. DIE BEATLES

Auch die Beatles wollten angeblich am Woodstock Festival teilnehmen. Warum sie aber doch nicht da waren, lag Gerüchten zufolge an John Lennon. Angeblich hatte die US-Behörde ihm ein Visum verweigert, weshalb der britische Sänger dann in Kanada festsaß. Andere Gerüchte besagen, dass die Band von Lennons Freundin, Yoko Ono, nicht spielen durfte und er deshalb nicht auftreten wollte. 

8. BOB DYLAN

Bob Dylan nahm damals nicht an Woodstock teil, weil er Hippies nicht leiden konnte. Er selbst wohnte nämlich bei Woodstock und war gegen Flowerpower in seiner Stadt.

9. POLNISCHES WOODSTOCK

In Polen gibt es schon seit 23 Jahren ein "Woodstock Festival". Das "Pol'n'Rock" ist ein drei Tage langes Rockfestival, das unzählige Fans begeistert. Zudem ist es auch noch kostenlos! Ursprünglich hieß das Festival "Haltestelle Woodstock", doch aus Markenschutzstreitigkeiten wurde es in "Pol'n'Rock" umbenannt.

10. JUNGE VERANSTALTER

Das Mega-Konzert organisierten und planten vier Männer, die alle noch in ihren 20ern waren. Von John Roberts, Joel Rosenman, Artie Kornfeld, und Mike Lang waren Joel und Artie die Ältesten mit 27 Jahren!

Queen - Live Aid

Legenden durch und durch. Wir lieben und verehren die großartigste Band der Welt! Queen - gegründet in London und erfolgreich auf der ganzen Welt. Egal welches Lied sie produziert und aufgenommen haben, es war immer ein Volltreffer und erfolgreich! Neben ihrer Musik ist die Band auch für ihre Livekonzerte bekannt. Auf der Bühne legten Freddie, Brian und Co. eine Show ab, die sich in das Gedächnis gebrannt hat.

Das wohl berühmteste Konzert aller Zeiten fand im Jahr 1985 in London und in Philadelphia statt. Sänger Bob Geldorf organisierte in kürzester Zeit ein Wohltätigkeit-Konzert gegen die Hungersnot in Afrika mit den größten Sängern und Bands seiner Zeit. Immer abwechselnd traten die teilnehmenden Künstler in London im Wembley Stadion und in Philadelphia im John F. Kennedy Stadium auf. Die Auftritte wurden live im Fernsehen übertragen. Mit den Konzerten konnte Bob Geldorf und sein Team Spenden in Höhe von rund 182 Millionen Euro sammeln. Neben Madonna, Bryan Adams, Phil Collins, Elton John, U2, Mick Jagger, Eric Clapton, Santana, Tina Turner, Paul McCartney, Neil Young und The Who trat die Band Queen auf. Der Auftritt von Queen brannte sich in die Köpfe der Fans und Unterstützer. 

Für 20 min regierte eine andere Queen England.

So beschreiben Fans den 20 minütigen, legendären Auftritt der Band Queen. Auch für die Band war dieser Tag ein ganz besonderer. Die berühmte "Ay-Oh" Einlage von Freddie fand auf der Bühne im Webley-Stadion statt. Das war die Tracklist: 

  • Bohemian Rhapsody
  • Radio Ga-Ga
  • Ay-Oh
  • Hammer To Fall
  • Crazy Little Thing Called Love
  • We Will Rock You
  • We are the Champions

Bis heute sagt Brian May der Gitarrist der Band, dass es sein absoluter Lieblingsauftritt war. 
Nachdem Anfang des Jahres 2020 die Waldbrände in Australien gewütet hatten, trat die Band "Queen + Adam Lambert"  mit der gleichen Setlist bei dem Wohltätigkeitskonzert "Firefight Australia" auf.