Wir haben gezahlt

Wir haben gezahlt

Zeit, einmal Danke zu sagen!

Denn mit DIE NEUE 107.7 zahlt Deine Rechnung können wir nicht nur eine Person glücklich machen - sondern so viele mehr! Und das ist auch für unser Team etwas ganz Besonderes.

Deswegen haben wir hier alle Gewinner aufgelistet, denen wir bereits eine Rechnung gezahlt haben. Da waren schon einige mehr oder weniger verrückte Sachen dabei: eine Handyrechnung, ein Auto, ein Leberkäsweckle und sogar eine Geschlechtsumwandlung! 

Wir haben gezahlt

Letztes Jahr zu Weihnachten wurde Natalie's Sohn Niklas geboren. Seitdem ist er prächtig gewachsen. Mittlerweile war er zu groß für seine Maxi Cosi Babyschale. Daher musste zum Autofahren ein neuer Kindersitz her - und den zahlen wir! 

(Montag, 11. Dezember 2017)


Wir haben gezahlt

Die fünfzehnjährige Tochter von Kerstin wird im Februar zum ersten Mal mit einer Freundin auf eine Skifreizeit fahren. Dafür haben die Beiden jetzt schon eine Ausstattung gekauft. Wir sagen viel Spaß und immer gute Fahrt! 

(Montag, 11. Dezember 2017)


Wir haben gezahlt

Nadine ist alleinerziehend. Ihre sechsjährige Tochter geht noch in den Kindergarten. Die Kindergartengebühren reißen jeden Monat ein Loch in die Familienkasse. Deshalb arbeitet sie sogar abends noch als Bedienung! Wir wollen sie unterstützen und zahlen die Kindergarten-Gebühren!

(Montag, 11. Dezember 2017)


Seit 10 Jahren ist Marcel riesiger Jägermeister Fan. Mittlerweile hat er sogar eine Jägermeister Sammlung, unter anderem mit seltenen Gläsern aus den USA und anderen Objekten. Zum Geburtstag im Oktober hat er sich einen Jägermeister Kühlschrank gekauft. Einmal pro Monat trifft er sich mit ein paar Freunden zum gemeinsamen Jägermeistertreff!

(Freitag, 08.Dezember 2017)


Sandra ist Erzieherin in einer Grundschule. Dort gibt es auch eine Flüchtlingsklasse und mittlerweile gibt es sogar schon an der Grundschule Schmierereien wie "Haut ab!". Das findet Sandra unerträglich - und deswegen hat sie ein Benefizprojekt ins Leben gerufen. Der Gewinn soll an die Aktion "Kein Bock auf Nazis" fließen. Sie wird zusammen mit mehreren Bands einen Sampler auf Vinyl herausbringen, unter anderem mit den Donots! Das Grafikdesign kommt von einem professionellen Grafikdesigner - und das zahlen wir! 

(Freitag, 08.Dezember 2017)


Nancy´s zwölfjähriger Sohn Maximilian hatte vor einiger Zeit einen Verkehrsunfall. Er fuhr mit seinem Rad den Berg herunter - laut Zeugen sehr vorbildlich. Plötzlich bremste das Auto vor ihm stark und Maxi hatte keine Chance mehr. Er rasselte in das Auto und flog seitlich sogar noch über das Auto drüber. Der Schock seines Lebens! Im Krankenhaus dann die gute Nachricht: Keine Gehirnerschütterung und keine Brüche. Dafür aber jede Menge Fleischwunden, Prellungen und Hämatome. Wir zahlen das neue Rad für Maxi, da das alte ein Totalschaden abbekommen hatte!

(Donnerstag, 07.Dezember 2017)


Sven war mit Kollegen der Firma "Andreas Maier Fellbach" zum Weihnachtsessen - und da haben es sie sich gut gehen lassen! Die Rechnung für die Weihnachtsfeier übernehmen wir - und jetzt kann er mit den besten Kollegen nochmal feiern!

(Mittwoch, 06. Dezember 2017)


Evelyn hat das schwärzeste Jahr ihres Lebens hinter sich. Angefangen von zahlreichen kaputten Dingen: Wasserrohr im Bad, Geschirrspüler, Trockner, Ablauf der Kloschüssel und und und. Dazu sind ihre Schwiegereltern krank geworden, sie mussten den Familienurlaub absagen und schließlich musste ihr Mann wegen Nierensteinen ins Krankenhaus. Durch den ganzen Stress hat sich Evelyn letztendlich auch noch eine Gürtelrose eingefangen. Und so kam in diesem jahr alles zusammen. Den kaputten Geschirrspüler zahlen wir ihr jetzt! 

(Mittwoch, 06. Dezember 2017)


Mit drei Kindern hat man besonders vor Weihnachten viele Ausgaben. Daher kam es für Heiko auch ziemlich ungünstig, dass seine Frau eine Brücke vom Zahnarzt brauchte! Mittlerweile geht es ihr zum Glück aber wieder gut.

(Montag, 05. Dezember 2017)


Verwüstete Häuser, kein Strom, kein fließendes Wasser - so sieht der Alltag der Menschen auf der karibischen Insel Dominica aus, seit sie im Herbst von Hurricane Mary verwüstet wurde. Jetzt geht es ans Aufbauen. Ute und ihr Mann Patrick haben beschlossen, dort hinzufliegen und zu helfen! Sie hat mit einigen Leuten eine Hilfsgemeinschaft auf die Beine gestellt und einen Hilfscontainer hingeschickt. Dieser ist jetzt angekommen - Patrick ist schon vor Ort und nimmt ihn in Empfang. Ute selbst fliegt im Februar nach Dominica. Wir sind beeindruckt von ihrem Engagement! 

(Montag, 05. Dezember 2017)


Marion hat ein neues Hobby für sich entdeckt: Airbrushen! Dabei sprüht man mit einer kleinen Pistole Farbe auf Papier. Am liebsten malt sie Tierbilder. Für ihren Sohn hat sie zum Beispiel schon ein Delphin geairbrusht. Perfekt für Weihnachten! Endlich kann sie ihre künstlerische Ader ausleben! 

(Montag, 04. Dezember 2017)


Angela wollte schon immer mal zu "The World of Hans Zimmer"! Sie ist einfach ein riesen Filmmusik-Fan. Der Soundtrack von "King Arthur" und "Gladiator" hat es ihr besonders angetan. Jetzt kann sie das Konzert zusammen mit ihrem Neffen, ihrer besten Freundin und ihrer Schwester genießen!

(Montag, 04. Dezember 2017)


Petra hatte eine Fingergelenksentzündung - deswegen ist auch ihr Ringfinger angeschwollen. Es war klar: Der Ehering muss runter! Trotz Seife, Kühlen und Öl ging der Ring aber nicht ab. Alles half nichts. Also zwickte Petras Mann trotz großem Protest den Ring auf. Da war der Finger schon ganz blau! Mittlerweile wurde der Ring beim Juwelier wieder repariert.

(Montag, 04. Dezember 2017)


Thurids Mann hat eine furchtbare Zeit hinter sich. Ihr Mann ist 2016 beim Heli-Skiing von einer Lawine verschüttet worden und tragischerweise umgekommen. Das war seine große Leidenschaft. Seit dem Tod ist Thurid alleinerziehend und kümmert sich um ihren fast fünfjährigen Sohn Norik. Mit ihm war sie nun zur Erholung in einem Kinderhotel in Österreich. Dort findet sie und ihr Sohn immer schnell Anschluss zu anderen Familien und sie kann sich vom ganzen Stress erholen - denn sie arbeitet auch noch vollzeit bei Daimler! Wir freuen uns sehr, dass wir sie in dieser schweren Zeit unterstützen können!

(Donnerstag, 23. November 2017)


Seit ein paar Jahren hat Sven ein besonderes Hobby: Er ist nebenbei Imker! Sven besitzt 26 Völker mit durchschnittlich 5 000 - 30 000 Bienen. Den Waldhonig verkauft er auch übers Internet. Das Hobby ist für ihn ein toller Ausgleich. Er möchte mehr Honig gewinnen - wir zahlen ihm die Ausstattung dafür! 

(Donnerstag, 23. November 2017)


Knut ist Rentner - aber das Geld, das er bekommt, reicht ihm nicht. Deshalb hat er beschlossen, einen Taxischein zu machen! Der kostet insgesamt aber um die 400 € mit allen Untersuchungen. Jetzt hat er alle ärztlichen und sonstigen Prüfungen geschafft und fährt Schulkinder morgens in die Schule und mittags wieder zurück!

(Mittwoch, 22. November 2017)


Sarah-Marie wollte längere Wimpern haben - deswegen hat sie sich ein Wimperwachstumsserum gekauft! Künstliche Wimpern findet sie nämlich furchtbar. Sie probiert dieses Serum nun seit 3 Monaten und es funktioniert tatsächlich! Ihre Wimpern sind tatsächlich länger geworden. Jetzt kann sie auch auf Wimperntusche verzichten! 

(Mittwoch, 22. November 2017)


Christian hat früher mal in einer Autowerkstatt gearbeitet - deswegen kommen regelmäßig viele Verwandte und Freunde zu ihm, die ihn fragen, ob er nicht ihre Reifen wechseln könnte. Mittlerweile sind es ca. 10 Fahrzeuge pro Saison. Da musste mal ein Akkuschlagschrauber her! Denn Reifen per Hand zu wechseln ist sehr harte Arbeit. Wir erleichtern ihm seine Arbeit und zahlen seine Rechnung! 

(Dienstag, 21. November 2017)


Wir haben gezahlt

Anjas Freund hatte einen Unfall: Als er in einer Parkbucht hielt, um ihrem weinenden Enkel sein Fläschchen wiederzugeben, krachte ein anderes Auto in seins. Am Steuer waren zwei Jugendliche ohne Führerschein, mit Handy und unter dem Einfluss von Drogen. Wolfram erlitt einen Rippenbruch und eine Nierenquetschung. Jetzt ist er mehrere Wochen lang krank geschrieben! Christian musste darauf aufmerksam machen: das Handy hat am Steuer einfach überhaupt nichts verloren! 

(Dienstag, 21. November 2017)


Wir haben gezahlt

Mario wollte seiner Frau einen Gefallen tun und hat ihr einen Massagesessel gekauft. Die beiden haben zwei Söhne, die die beiden ganz schön auf Trab halten. Der Massagesessel ist super, da kann sich seine Frau endlich mal verdient entspannen! 

(Dienstag, 21. November 2017)


Klaus hat sich einen Vorführwagen gekauft. Heißt: Dieser stand lange im Autohaus, bevor Klaus ihn gekauft hat. Daher war auch das GPS und Navi nicht auf dem aktuellsten Stand und Klaus musste ins Autohaus. Dort haben die Mitarbeiter den Wagen nochmal überholt - die Rechnung dafür zahlen wir! 

(Montag, 20. November 2017)


Wir haben gezahlt

Ines und ihr Mann haben mittlerweile drei Kinder - die brauchen natürlich Platz! Deswegen musste die heilige Märklin Sammlung von Ines Mann Jörg aus den Zimmern in den Keller wandern. Damit der Sammlung dort unten nichts passiert, sie nicht einstaubt oder durch Feuchtigkeit beschädigt wird, musste unbedingt ein teurer Spezialschrank her. Jörg hat über 20 Loks und Schienen ohne Ende - und die werden jetzt fachgerecht verstaut und geschützt! 

(Montag, 20. November 2017)


Katharina ist der größte Filmfan der Region! Sie hat hunderte Filme, die sich regalweise die sich bei ihr zu Hause stapeln. Die genießt sie auf ihrem riesengroßen 3D Fernseher. Echtes Kinoerlebnis für zu Hause eben! 

(Freitag, 17. November 2017)


Jürgen angelt leidenschaftlich gerne - deswege kam mitten in der Nacht zurück nach Hause. Die ganze Familie, also seine Frau und die beiden Kinder schliefen schon. Da seine Frau von innen den Schlüssle stecken gelassen hatte, konnte Jürgen nicht ins Haus kommen! Er hat es dann schließlich mit Klopfen gegen die Glasscheibe versucht. Dann hat er es plötzlich knacken hören - durch den Ehering an seinem Finger ist die Scheibe einfach zerbrochen! Seine Frau war stinksauer - aber wir zahlen ihnen jetzt die neue Haustüre! 

(Freitag, 17. November 2017)


Bei René und seiner Frau hat vor kurzem der Backofen schlapp gemacht - ein neuer musste her! Da die beiden erst dieses Jahr geheiratet haben und für die Hochzeit schon viel Geld draufging haben sie die Rechnung eingereicht. Und die bezahlen wir jetzt! 

(Donnerstag, 16. November 2017)


Einmal im Jahr muss man weg vom Mama-Alltag, das haben Katrin und ihre drei engsten Freundinnen vor einiger Zeit beschlossen. Die vier haben zusammen 6 Kinder. Einmal im Jahr nehmen sie sich ein Wochenende frei und verreisen zusammen. Dabei kommt es immer drauf an, worauf die vier Lust haben: Wellness, Shopping oder Action? Dieses Jahr musste Entspannung sein. Daher fuhren sie gemeinsam auf die schwäbische Alb nach Hopfen am See. Die Rechnung dafür zahlen wir! 

(Donnerstag, 16. November 2017)


Wir haben gezahlt

Das ist wahrscheinlich die schnellste Hochzeit der Region! Bei Maria und ihrem Mann lagen zwischen der Entscheidung "Wir heiraten" und der standesamtlichen Hochzeit gerade 6 Tage. Maries Mann wurde von seiner Firma für zwei Jahre nach Amerika entsandt und zuerst sah es so aus, als ob Marie  in Deutschland zurück bleiben muss. Denn das mit dem Arbeitsvisum ist gar nicht so leicht. Verheiratet ist das allerdings kein Problem und so musste die Entscheidung fallen - Sechs Tage später hatten sie gemeinsam mit der Familie ein schönes Fest organisiert mit 25 Gästen. Die Rechnung für die Trauringe über 900 Euro zahlen wir und wünschen den beiden ganz viel Glück für ihre Ehe! 

(Donnerstag, 16. November 2017)


40 Schildkröten hält Nicola zu Hause und betreibt eine Hobbyzucht! Dafür braucht sie auch Schildkrötenerde ohne Düngemittel, nur mit Torf, Ton und Sand. Denn Schildkröten graben sich zum Schlafen ein. Alles began mit zwei Schildkröten vor 25 Jahren, aber irgendwann bot eine Züchterin, die in den Ruhestand ging, die restlichen Tiere an. Und von einem auf den anderen Tag hat Nicola 20 Schildkröten mehr! Mittlerweile haben sie sich vermehrt und sind auf die beachtliche Zahl von 40 Tieren angewachsen. Wir zahlen ihr die Spezial Erde! 

(Mittwoch, 15. November 2017)


Annika hat eine schwere Zeit hinter sich - ihre Stute Mary Lou musste eingeschläfert werden! Sie hatte sich das Bein gebrochen und konnte nicht mehr aufstehen. Sie kannte das Pferd schon seit 17 Jahren, für sie war es wie ein Familienmitglied. Aber es kam noch heftiger: der Anruf, dass das Tier eingeschläfert werden muss, kam während ihrer Arbeitszeit im Hotel. Ihre Personalchefin zeigte allerdings überhaupt kein Verständnis und wollte sie nicht gehen lassen! Annika ist natürlich trotzdem gegangen - und hatte ein paar Tage später die Kündigung auf dem Tisch. 

(Mittwoch, 15. November 2017)


Viola hat 4 Töchter! Ihre Jüngste, Anna, ist 10 Jahre alt und war in den Herbstferien eine Woche in den Reiterferien. Ganz durchgehalten hat die Kleine aber nicht - ihre Mama musste sie abholen weil das Heimweh zu groß wurde. Dann hat sie zwei Mal zuhause geschlafen und war tagsüber aber bei der Freizeit. Tapfere Anna! 

(Dienstag, 14. November 2017)


Karin hatte richtig Pech: Sie wollte auf einer Bundestraße einen LKW überholen, dachte man könne hier mindestens 70 km/h fahren und wurde geblitzt. Wäre sie einen Stundenkilometer langsamer gefahren, hätte sie deutlich weniger zahlen müssen. Und sie hätte auch keinen Punkt in Flensburg bekommen. Die Strafe zahlen wir - aber immer schön vorsichtig fahren! 

(Dienstag, 14. November 2017)


Julian ist ein Rockfanatiker - er liebt es, auf Konzerte zu gehen! Er hat schon Guns N Roses erlebt und jetzt im September die Rolling Stones in München. Das war ein Hammererlebnis, wie die älteren Herren nochmal eine drei Stunden lange Show auf die Beine gestellt haben! Wir zahlen ihm das Wahnsinnskonzert! 

(Dienstag, 14. November 2017)


Saskia ist überzeugt: Auch Frauen können handwerkern! Mit ihrem Freund zusammen hat sie die neue Wohnung von oben bis unten komplett renoviert. Dabei hat sie den Großteil selbst gemacht. Wahrscheinlich, weil sie ein bisschen mehr Geduld hat, als ihr Freund, meint Saskia. Die beiden haben den Boden rausgenommen, ihn neu gelegt, eine neue Küche eingebaut und überall neu gestrichen. Die Baumarkt-Rechnung geht auf uns! 

(Montag, 13. November 2017)


Sandra war mit ihrem Freund auf dem Wasen, ihr Auto haben sie am Neckarpark vor einen Restaurant abgestellt. Dort stand ein Schild auf dem stand "Besucherparkpläzte" - aber leider wurde das Auto trotzdem abgeschleppt. Echt ärgerlich - aber wir zahlen ihre Rechnung! 

(Montag, 13. November 2017)


Nach 10 Jahren Beziehung ist es endlich so weit: Patrick heiratet seine Freundin! Die Beiden stehen aber nicht auf großes Drumherum. Daher haben sie auch beschlossen nur zu zweit zur standesamtlichen Trauung nach Hamburg zu fliegen. Danach wird im Süden mit der Familie gefeiert.

(Freitag, 10. November 2017)


Karin und ihr Mann Thomas sind schon immer mit Leib und Seele VfB Fans. Seitdem es seit einigen Jahren nicht mehr so gut läuft, unterstützen sie den VfB nicht nur von zu Hause aus, sondern gehen auch regelmäßig ins Stadion! Richtig vorbildliche Fans eben. Dafür wollten sie sich eigentlich Dauerkarten für die Canstatter Kurve kaufen. Die waren allerdings so schnell weg, dass sie mit den teuren Haupttribünenkarten vorlieb nehmen mussten. Aber für ihren VfB haben sie keine Kosten und Mühen gescheut! Wir zahlen ihnen die Karten und drücken dem VfB zusammen mit ihnen die Daumen! 

(Freitag, 10. November 2017)


Wir haben gezahlt

Der Achtjährige Sohn von Michael und seiner Frau ist Autist. Manchmal klappen ganz alltägliche Dinge einfach nicht mehr - so war es beispielsweise bei dem alten Bett. Er konnte in seinem Bett einfach nicht mehr schlafen und musste übergangsweise bei Mama und Papa schlafen. Dann entdeckte er bei einem Freund ein Doppelstockbett und war völlig begeistert. Seitdem wollte er auch so ein Bett - und tatsächlich! Mittlerweile kann er wieder richtig gut schlafen.

(Donnerstag, 09. November 2017)


Sandra ist ein absoluter Sneakers Fan und hat ganze 50 Paare (!) Sneaker zu Hause. Jetzt hat sie sich auch wieder drei paar Schuhe im Internet bestellt. Schuhe sind einfach was schönes - wir zahlen ihre Rechnung! 

(Donnerstag, 09. November 2017)


Tanja aus Stuttgart hat die Rechnung für einen Pelzmantel eingereicht - ein extrem umstrittenes Thema! Hannah und Christian sind definitv gegen Pelz. Tanja hat sich die Jacke in einem Second Hand Shop hier in Stuttgart gekauft und davor noch nie so richtig über das Argument "Tierschutz" nachgedacht... Und war deshalb über die vielen Anrufe unserer Hörer erschrocken! .

(Donnerstag, 09. November 2017)


Anitas Hund "Harry" hat sich beim Spielen die Zehe gebrochen. Anita hat ein Hartgummispielzeug geworfen, dieses ist an einem Baum abgeprallt und dem Hund voll auf die Zehe geknallt. "Das kommt davon, wenn man nicht werfen kann", sagt sie selbst! Jetzt muss der Arme 5 Wochen lang einen Verband tragen. Um die Tierarztrechnung muss sich Anita aber immerhin keine Gedanken mehr machen! 

(Mittwoch, 08. November 2017)


Maria hatte richtig Pech: Sie hatte zum 5. Geburtstag ihrer Tochter extra Karten für "Disney on ice" bestellt, aber nicht die Hausnummer dazu geschrieben. Daher gingen die Tickets wieder zurück und kamen nicht pünktlich. Daher musste sie nochmal Tickets bestellen. Sie selbst ist absoluter Disneyfan und Eiskunstlauffan. Am Ende der Show musste sie sogar vor Glück weinen. 

(Mittwoch, 08. November 2017)


Wir haben gezahlt

Dagmars Sohn hat sich für ein duales Studium "International Business" bei Murr Elektronik beworben. Für das Bewerbungsgespräch hat Dagmar ihrem Sohn einen dunkelblauen Businessanzug gekauft. "Am optischen solls schließlich nicht scheitern". Vorbildlich! Wir zahlen ihre Rechnung und drücken ihrem Sohn alle Daumen! 

(Dienstag, 07. November 2017)


Wir haben gezahlt

Christoph ist der größte Oldtimerfan der Region! Sein Porsche hat also schon über 30 Jahre auf dem Buckel - dazu hat er sich jetzt noch einen Youngtimer AMG gekauft, der in den nächsten Tagen geliefert wird. Er steckt viel Liebe in seine Autos - und wir unterstützen ihn dabei! 

(Dienstag, 07. November 2017)


Nicole hat zwei 7-jährige Töchter - Zwillinge! Deswegen muss sie alles immer doppelt kaufen - natürlich auch die Kleidung für die beiden. Das macht sie online, denn wenn sie mit ihren zwei Mädels in den Laden geht ist das Chaos vorprogrammiert. Wir zahlen ihr deswegen die H&M Rechnung!

(Dienstag, 07. November 2017)


Wolfram hat sich eine Akku Motorsäge von STIHL gekauft. Er findet so eine Akkumotorsäge viel besser als eine Benzin Motorsäge, da der Akku viel leiser und leichter ist. Außerdem kann er diesen Akku auch noch an eine Heckenschere anschließen oder an einen Rasentrimmer. Und weil der Garten nicht gerade klein ist, sind Wolfram und seine Frau froh um jedes Gartengerät. Auch wenn Christian Krack, der Mann vom Neuen Morgen, eher der Typ für Benzin Motorsägen ist. Wir zahlen Wolframs Rechnung und wünschen viel Spaß bei der Gartenarbeit!

(Montag, 06. November 2017)


Wir haben gezahlt

Ivanas Tochter tanzt in der Tanzsportgarde GFTB Die Filderer e.V. Sie haben es 2017 erstmalig geschafft, den deutschen Meistertitel in der Disziplin Tanzgarde nach Leinfelden-Echterdingen zu holen. Die Kinder sind alle zwischen 6 und 10 Jahre alt und haben sich riesig gefreut! Um den Titel 2018 verteidigen zu können, brauchen sie 20 neue Perücken. Die müssen natürlich sehr hochwertig aussehen und sind deswegen auch teuer! DIE NEUE 107.7 zahlt jetzt ihre Rechnung und drückt alle Daumen für die Meisterschaft 2018!

(Montag, 06. November 2017)


Eva Maria da Silva Santos hat wohl den schönsten Namen der Region! Sie kommt aus Portugal und lebt schon seit über 20 Jahren in der Region. Wir haben ihr heute Morgen die HU/AU Rechnung bezahlt. 

(Freitag, 20. Oktober 2017)


Elmar ist VfB Fan seit er denken kann. Da er inzwischen einen 7jährigen Enkelsohn hat, muss er diesen natürlich auch zum richtigen Verein bringen. Deshalb hat er ihm ein VfB Trikot gekauft, samt Flock mit seinem Namen: Diego. Das wurde dann beim Köln Spiel direkt erfolgreich eingeweiht! 

(Freitag, 20. Oktober 2017)


Eileen will abnehmen und hat in einer Drogerie Abnehmpillen entdeckt, gekauft und probiert sie nun seit einigen Wochen aus. Sie fühlt sich auf jeden Fall schon viel besser, obwohl die Waage noch keinen großen Unterschied anzeigt. Für eine strenge Diät ist sie nicht diszipliniert genug.

(Freitag, 20. Oktober 2017)


Annette liebt Musik - deswegen möchte gerne einen richtigen Klang haben und hat sich daher Bose Lautsprecher gekauft. Damit hört sie jetzt DIE NEUE 107.7 - und wir zahlen ihr die Lautsprecher! 

(Donnerstag, 19. Oktober 2017)


Bei Franzi und ihrem Freund wurde in die Wohnung eingebrochen. Zu dem ganzen Chaos, das die Einbrecher hinterlassen haben, kommt jetzt eine Rechnung vom Schlüsseldienst. Es sind zum Glück nur Dinge verschwunden, die von materiellem Wert waren, hauptsächlich Klamotten. Fernsehr, Laptop und Co. sind noch da - Glück gehabt! Wir zahlen ihre Rechnung.  

(Donnerstag, 19. Oktober 2017)


Sandras Tochter Katja ist zehn Jahre alt und hat schon seit zwei Jahren eine Zahnspange. Das kostet natürlich ständig! Vielleicht muss auch ihr achtjähriger Sohn in Zukunft eine Zahnspange bekommen.

(Mittwoch, 18. Oktober 2017)


Fünf Jahre lang war Michaela mit ihrem Ex-Freund zusammen - aufgrund einer Krankheit trennte sie sich dann jedoch von ihm. Doch ihr Ex wollte das nicht akzeptieren - er terorrisierte sie per Telefon, SMS, per Mail und in sozialen Netzwerken. Auch Drohungen sprach er offen gegen sie aus, beobachtete sie in ihrem Haus. Nach einer Anzeige wegen Bedrohung hat sie endlich zusammen mit ihrem Anwalt ein Annäherungsverbot vor Gericht erwirkt. Insgesamt hat sie das ganze 3500 Euro gekostet. Seit dem Annäherungsverbot ist es ruhig geworden.

(Mittwoch, 18. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Linda´s Tochter ist in die 1. Klasse gekommen und schlägt sich dort bis jetzt ziemlich gut. Sie hat sich für einen grünen ERGO Schulranzen mit Dinos entschieden, die man mit Klettverschluss ab- und wieder an den Schulranzen hin machen kann. Wir zahlen ihr die Rechnung über 200 Euro! 

(Dienstag, 17. Oktober 2017)


Als Holger mit seiner Frau und den beiden Kindern auf der Autobahn unterwegs war, platze plötzlich der Reifen! Und das obwohl das Auto erst kurz davor beim TÜV war. Holger sah nur noch die Reifenteile im Spiegel fliegen - gruselig! Trotzdem ist alles gut ausgegangen. Wir zahlen ihm jetzt einen neuen Satz Reifen.

(Dienstag, 17. Oktober 2017)


Mirkos Frau steckt wegen der zweijährigen Tochter immer zurück. Als dann die Lieblingsuhr seiner Frau kaputt ging, nahm er sich vor, eine Uhr zu kaufen, die genauso ausieht. Da kam der 5. Hochzeitstag gelegen. Gesagt, getan. Am Tag vor dem Hochzeitstag ging Mirko in das Restaurant, indem er bereits einen Tisch für den nächsten Tag reserviert hatte, damit der Kellner die neue Uhr am nächsten Tag auf dem Tisch positionieren würde. Als Mirko am nächsten Tag mit seiner Frau kam, brach sie vor Freude in Tränen aus. 

(Montag, 16. Oktober 2017)


Tanja will mit 43 aus ihrem Alltag ausbrechen und möchte deshalb ein Sabbatjahr einlegen! Planlos nach Mexiko - einfach raus aus allem. Tanja arbeitet bei einer Versicherung und konnte mit ihrem Chrf aushandeln, dass sie ein Jahr Auszeit nimmt. Vielleicht kommt der Drang ins Ausland zu gehen auch daher, dass sie es bis heute bereut, nicht nach der Schule ins Ausland gegangen zu sein. Da sie nichts hat, was sie in Deutschland hält, fällt ihr der Schritt auch nicht schwer. Wir zahlen ihren Flug nach Mexiko! 

(Montag, 16. Oktober 2017)


Martins Tochter macht eine Ausbildung zur Kinderpflegerin. Sie ist im dritten Lehrjahr und fast fertig - aber in den ersten beiden Ausbildungsjahren gibt es allerdings überhaupt keine Kohle für die Azubis! Für die anstehenden Prüfungen braucht sie aber einen neuen Laptop - damit sie richtig lernen kann. Deswegen hat ihr Papa einen gekauft - und wir zahlen die Rechnung dafür!

(Montag, 16. Oktober 2017)


Jedes Jahr das selbe Spiel: Von O bis O! Auch Günther hat sich jetzt wieder Winterreifen draufmachen lassen. Wir haben die Rechnung dafür gezogen und zahlen sie ihm gerne! 

(Freitag, 13. Oktober 2017)


Sehr Ärgerlich: Am Abend vor der Insolvenz von Air Berlin hat Tina dort einen Flug in die USA gebucht. Dann wurde der Flug storniert. Also: Entweder in den sauren Apfel beißen und einen neuen Flug buchen oder die USA Reise absagen. Tina will aber unbedingt mit ihrem Freund einen Roadtrip durch die Südstaaten machen. Wir haben die Rechnung für den stornierten Flug gezogen und ermöglichen ihr somit den Urlaub! 

(Freitag, 13. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Danielas Tochter ist 8 Jahre alt und ist mittlerweile aus ihrem Fahrad rausgewachsen. Das alte PrinzessinenFahrrad kam also weg und ein neues musste her. Und das zahlen wir! 

(Donnerstag, 12. Oktober 2017)


Sascha ist der größte Star wars Fan der Region! Siet seiner Kindhiet ist er dem Weltraum Epos verfallen. Und siet seiner Kindheit sammelt er Star wars Spielzeug. Als nächstes wollte er den 7000 Steine großen Millenium Falke für 800 Euro haben! Der ist ganz neu auf dem Markt und das bis dato größte Modell von Lego. Zuhause und im Büro stabeln sich bereits die Modelle. Wir zahlen im die 7000 Steine!

(Donnerstag, 12. Oktober 2017)


Christian hat sich seine Zähne profesionell beim Zahnarzt reinigen lassen. Für ihn war es eine furchtbare Prozedur. Das ewige Gekratze und Geschrubbe hat ihn fast wahnsinnig gemacht. Jetzt ist er aber froh, dass er es hinter sich hat. Wir haben seine Rechnung gezogen und zahlen sie jetzt!

(Mittwoch, 11. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Svenjas Sohn Matis ist gerade zwei Wochen alt. Svenja und ihr Mann haben sich entschieden, ihn mit Stoffwindeln zu wickeln. Deswegen haben sie sich 20 Stück bestellt! Da ist keine Chemie drin und sie sind viel ökologischer als die Plastikwindeln. Wir zahlen ihre Rechnung!

(Mittwoch, 11. Oktober 2017)


Angelikas 11 jährige Tochter Sophie ist mal wieder aus ihren Schuhen rausgewachsen. Deshalb hat Mama ihr jetzt 2 Paar Schuhe für den Winter gekauft. Und im Schuhladen hat Angelika (wie Frauen nun mal so sind) für sich auch noch ein Paar Schuhe mitgenommen. 

(Dienstag, 10. Oktober 2017)


Anfang September war die alleinerziehende Nadine mit ihren zwei Kindern in Frankreich im Urlaub. Als die drei am Strand baden waren, wurde ihr Auto aufgebrochen. Seitdem fehlen: Pässe, Ausweise, Geld vom Konto und ihre geliebte Actioncamera. 

(Dienstag, 10. Oktober 2017)


Bernd ist etwas peinliches passiert. Er hat beim Ausparken im Parkhaus einen Betonpfeiler übersehen und ist voll dagegen gefahren. Das Schlimmste war, dass es nicht sein eigenes, sondern das Auto von seiner Frau war. Die hält ihm das seit Monaten vor und zieht ihn damit auf. Können Frauen doch besser einparken als Männer?! Egal - wir zahlen ihnen die Autoreparatur für über 2500 Euro! 

(Dienstag, 10. Oktober 2017)


Diana und ihr Mann fahren gerne in die Berge und an Seen, gerne auch im Winter für schöne Schneewanderungen. Da braucht es die besten Reifen, um sicher ans Ziel zu kommen. Wir zahlen die Winterreifen und eine Radwäsche!

(Montag, 09. Oktober 2017)


Simone und ihr Mann haben einen riesigen Garten, und der muss natürlich gepflegt werden! Um das ganze Laub zu entfernen, musste ein Laubbläser her. Und den zahlen wir! 

(Montag, 09. Oktober 2017)


Stefanie wurde in den letzten zwei Monaten wirklich vom Pech verfolgt! Nach viel Drama hat sie sich aber selbst glücklich gemacht: mit einem neuen Dirndl für den Wasen! Jetzt am Samstag lässt sie es dort mit ihren Freunden nochmal richtig krachen. Wir zahlen ihr die Rechnung für das schicke Dirndl!

(Freitag, 06. Oktober 2017)


Harald hat seinen 55. Geburtstag mit seinem Stammtisch im Weingut Rienth verbracht. Wir bezahlen seine Getränkerechnung für die Feier! Vom Weingut hat er noch eine Planwagenfahrt geschenkt bekommen - denn er arbeitet auch ehrenamtlich bei dem Weingut. Ein echter Weinliebhaber also!

(Freitag, 06. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Julia war im August 14 Tage im Urlaub und hat ihre vier Frettchen in eine Tierpension gegeben. Amy, Gismo, Timon und Pumba hat sie schon seit 5 Jahren. Wir zahlen ihre Rechnung - und von dem Geld wird nun eine neue Schaukel für das Frettchenzimmer angeschafft!

(Donnerstag, 05. Oktober 2017)


Marens Bett ist schon etwas älter und gibt bei jeder Bewegung Quitschgeräusche von sich. Vor allem wenn sie mit ihrem Freund nicht ganz jungendfreie Dinge tut... Das Problem dabei: Ihre Kinder werden dadruch manchmal geweckt. Deshalb muss natürlich ein neues Bett her - und das zahlen wir ihr! 

(Dienstag, 05. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Sarah möchte mit ihrer ganzen Familie den Weltweihnachtszirkus besuchen. Ihre dreijährige Tochter freut sich schon ganz besonders auf die Pferde! Sarah selbst findet die Aktobaten toll. Wir zahlen ihnen den Besuch!

(Mittwoch, 04. Oktober 2017)


Roswithas Kater Momo wurde vom bösen Nachbarn mit einem Eimer gejagt - da fiel er vom Baum und brach sich beide Vorderläufe! Der Arme war für zwei Monate komplett außer gefecht, musste zum essen und zum pinkeln getragen werden. Wir zahlen die Tierarztrechnung für den kleinen Momo! 

(Mittwoch, 04. Oktober 2017)


Wir haben gezahlt

Matthias ist frisch gebackener Familienvater. Fürs Wohnzimmer hat er eine Vitrine gekauft. Das Problem: Farbtechnisch passt diese gar nicht mal so gut zum Rest der Möbel. Seine Frau findet sie schrecklich. Und wie das so ist in einer Beziehung hat die Frau am Ende das letzte Wort. Deshlab musste jetzt doch noch mal eine neue Vitrine her, die farblich besser abgestimmt ist - und die zahlen wir!

(Mittwoch, 04. Oktober 2017)


Der alte Staubsauger von Torsten hat den Geist aufgegeben. Deshlab musste jetzt ein neuer her. Staubsaugen ist bei ihm im Haus Männersache, seine Frau muss dafür kochen. Wir bezahlen Torstens neuen Staubsauger.

(Freitag, 29. September 2017)


Oliver spielt seit über 30 Jahren Schlagzeug, heute unter anderem in einer Coverband. Um den Nachwuchs an Musikern zu sichern soll jetzt sein 9 jähriger Sohn Lucas in seine Fußstapfen treten und ebenfalls anfangen Schlagzeug zu spielen. Deshalb hat er ihm ein Drumset gekauft und gibt ihm jetzt Unterricht. Wir bezahlen das Schlagzeug, das Oliver seinem Sohn gekauft hat.

(Freitag, 29. September 2017)


Monikas Mann ist leidenschaftlicher Biertrinker, und auch ihr schmeckt Hefeweizen sehr gut. Die beiden wollen mal sehen, wie Bier eigentlich entsteht - wir zahlen ihnen den Bierbraukurs inklusive Übernachtung! 

(Donnerstag, 28. September 2017)


Seit Sabine 5 ist, will sie schon eine Frau sein. Sabine ist seit einiger Zeit rechtlich eine Frau. Sie nimmt seit Februar 2017 Hormone. Davor musste sie sich immer jahrelang heimlich als Frau verkleiden. Sie selbst war auch mit einer Frau verheiratet, scheidet sich aber nun, da ihre noch Ehefrau mit der Geschlechtsumwandlung nicht einverstanden ist. Wir zahlen ihr jetzt Spezial-Unterwäsche, um sie auf ihrem Weg zur Frau weiter zu unterstützen! Ihre Kinder müssen sich mit der Situation noch anfreunden.

(Donnerstag, 27. September 2017)


Wir haben gezahlt

Jenny ist Trainerin in einer Zirkus AG, eine Kooperation zwischen dem TSV RSK Esslingen und der Grundschule Sulzgries. Ein halbes Jahr lang wird immer trainiert und dann aufgeführt. Mit einem neuen transportablen Vertikaltuchständer kann Jenny mit den Kindern nun auch endlich neue andere Zirkusdisziplinen einstudieren. 

(Mittwoch, 27. September 2017)


Wir haben gezahlt

Es ist unglaublich: aber Julia besitzt nur eine einzige Handtasche! Sie hat vier Kinder und daher eine sehr große Handtasche, in die alles rein passen muss. Und die bezahlen wir ihr! Herzlichen Glückwunsch! 

(Mittwoch, 27. September 2017)


Wir haben gezahlt

Sonja besucht gerne Kleinkunst Theater. Daher wollte sie auch schon lange endlich mal einem Gruseldinner in einer Burg mit Theaterstück teilnehmen. Daher zahlen wir ihre 2 Tickets, für ihren Partner und sie!

(Dienstag, 26. September 2017)


Wir haben gezahlt

Alex wollte mit seiner Frau ganz entspannt nach Ibiza fliegen. Drei Tage vor der Reise wurde diese aber abgesagt. Bis heute haben die Beiden kein Geld zurück bekommen und haben nun bei uns die Rechnung für den Anwalt eingereicht. 

(Dienstag, 26. September 2017)


Tobias und seine Frau sind Sportschützen. Seit 3 Jahren machen sie dieses Hobby. Bisher haben sie sich immer Waffen geliehen, jetzt wollen sie sich aber auch eigene anschaffen, um sie auch perfekt auf sich einstellen zu können. Damit sie sie auch sicher lagern können, brauchen sie einen Waffenschrank. Wir haben die Rechnung dafür gezogen! 

(Dienstag, 26. September 2017)


Wir haben gezahlt

Gabi hat seit 30 Jahren den Wunsch ein Cabrio zu besitzen. Jetzt, kurz vor der Silberhochzeit, hat sie sich mit ihrem Mann den Wunsch erfüllt. Wir bezahlen ihr jetzt die Fahrzeugüberführung! 

(Montag, 25. September 2017)


Sabrina reitet 4 oder 5 mal pro Woche. Das ist ihr Hobby schon seit sie klein ist. Wir zahlen ihr Schuhe, mit denen sie im Pferdestall arbeiten kann - herzlichen Glückwunsch! 

(Montag, 25. September 2017)


Michaela hat zwei Katzen. Eine von den beiden ist nierenkrank. Daher braucht sie Spezialfutter. Der neue Spezialnapf öffnet sich nur, wenn die "richtige" Katze versucht von dem Napf zu essen. Dies wird durch einen Chip im Nacken der Katze gesteuert. Hightech! 

(Freitag, 22. September 2017)


Bernd hat endlich sein Bastelprojekt fertig: Eine Gartenhütte mit Solaranlage auf dem Dach und Kühlschrank in der Hütte. Um den Strom von der Solaranlage zu nutzen, musste natürlich noch ein Spannungswandler her - und den zahlen wir! 

(Freitag, 22. September 2017)


Wir haben gezahlt

Michaela möchte mit ihren Kollegen auf den Wasen. Insgesamt hat sie 16 Plätze reserviert. Letztes Jahr waren sie auch schon dort. Sie hat die Rechnung bei uns eingereicht und kann ihre Kollegen nun damit überraschen! 

(Donnerstag, 21. September 2017)


Susanne hat sich jetzt endlich mal eine "Solo-Kaffeemaschine" angeschafft! Seit 10 Jahren ist sie schon Single, da war das höchste Zeit. Wir zahlen ihre Rechnung! 

(Donnerstag, 21. September 2017)


Wir haben gezahlt

Thomas ist Gas Wasser Installateur und echter Schwabe. Als er neulich ein Dampfbügeleisen gesehen hat, zu dem es gratis ein Bügelbrett gab, hat er zugeschlagen. Das alte war nämlich so ein "liedriges", mit dem man nie mit Bügeln fertig wurde. Mit dem neuen Bügeleisen geht es schneller und es bleibt mehr Zeit für anderes.

(Mittwoch, 20. September 2017)


Wir haben gezahlt

Ramona ist viel auf Mittelaltermärkten als "Deko" unterwegs. In selbstgenähten Kleidern, wie es damals typisch war, und seit neustem auch mit ihren Mittelalterstiefeln. Dieses Hobby bedeutet für Ramona fast Urlaub - so entspannend ist es. 

(Mittwoch, 20. September 2017)


Wir haben gezahlt

Norina war leider an einem Morgen im Bad zu schwungvoll und hat den einziehbaren Brauseschlauch abgerissen. Seitdem zieht ihr Mann sie immer damit auf und hält Norina die Rechnung unter die Nase. Das ist jetzt kein Problem mehr: wir zahlen ihre Rechnung! 

(Mittwoch, 20. September 2017)


Das Schicksal ist ein Arsch: Silke aus Denkendorf hat ein verdammt schweres Jahr hinter sich. Diagnose Brustkrebs. Nach einer einjährigen Leidenszeit geht es ihr heute verhältnismäßíg gut. Trotzdem hat sie jetzt ein ganzes Jahr nicht gearbeitet und es wird an allen Ecken und Enden knapp. Klar das ausgerechnet jetzt die Waschmaschine kaputt geht. Wir haben ihre Rechnung gezogen und freuen uns, dass wir ihr helfen können! 

(Dienstag, 19. September 2017)


Melanie ist am Wochenende und in ihrer Freizeit viel mit dem Rad unterwegs. Mit dem neuen Heckträger am Auto kann sie auch neue, weitere Strecken befahren - Freiheit pur! Und wir zahlen die Rechnung dafür.

(Dienstag, 19. September 2017)


Die Töchter von Patrick Lilly (7) und Lara (4) haben beide eine Fehlbildung am Zahnschmelz und mussten daher zu einer Zahnbehandlung unter Vollnarkose. Beide haben sich tapfer geschlagen und haben jetzt ersmal eine Zeit lang Ruhe, bis die Milchzähne rausfallen. Wir haben die Rechnung für die Zahnbehandlung von Lilly gezahlt! 

(Montag, 18. September 2017)


Wir haben gezahlt

Da hatte Peter richtig Pech: Er hat idiotischer Weise kein Datenvolumen für sein neues Smartphone gebucht. Als dann die Rechnung kam gab es die große Überaschung: Über 900 Euro! Das gab zu Hause natürlich mächtig Ärger und hat ein Loch in die Familienkasse gerissen. Aber wir zahlen seine Rechnung! 

(Montag, 18. September 2017)


Für den Urlaub hat sich Elke einen faltbaren Bollerwagen zugelegt. Sie hat drei Kinder, 1, 5 und 9 Jahre alt - jetzt kann wenigstens das einjährige Kind gezogen werden! Wir zahlen ihre Rechnung. 

(Montag, 18. September 2017)


Bärbels Patenkind Julian wird eingeschult und dazu hat sie eine "Einschulungsanzeige" in der Nürtinger Zeitung geschaltet. Die Rechnung dafür hat sie uns eingereicht.

(Freitag, 15. September 2017)


Wir haben gezahlt

Harald hatte keine Lust mehr, seinen 300 m² Garten von Hand selbst zu mähen und hat sich deshalb einen Mähroboter gekauft. Jetzt sitzt er lieber daneben, schaut dem Mäher zu und trinkt ein Weizen. Der Roboter fährt automatisch aus einer kleinen Garage mit Ladestation und mäht den ganzen Garten. Gesehen haben Harald und seine Frau solche Roboter im Urlaub in Schweden und jetzt selbst einen. Er hat uns die Rechnung dafür geschickt - und wir zahlen sie!  

(Freitag, 15. September 2017)


Wir haben gezahlt

Heikes Katze Luna hatte vor 2 Jahren einen Unfall und seitdem Probleme mit einem Wulst an der Lippe. Deshlab wurde der Katze jetzt Zahnstein entfernt. Ihr geht es schon viel besser - wir zahlen die Rechnung! 

(Freitag, 15. September 2017)


Wir haben gezahlt

Alexandras Sohn Tobias (19) ist ein totaler Musiker: Mit der Musikschule hat er schon einige Auftritte gehabt. Jetzt hat er seine eigene Band und spielt mit dieser Band das erste Mal auf einem Geburtstag. Dafür fehlte noch ein Verstärker für die E-Gitarre. Seine Mutter hat ihm einen gekauft - und wir zahlen die Rechnung! 

(Donnerstag, 14. September 2017)


Marc-Oliver muss jedesmal an den Grill stehen, wenn er mit seinen Kumpels grillt. Die sind nämlich entweder zu faul oder sie können einfach nicht grillen. Deshalb hat Marc Oliver entschlossen, dass er und seine 6 Freunde gemeinsam einen Grillkurs machen. Er hofft, dass dann auch mal ein anderer an den Grill steht. Wir zahlen seine Rechnung! 

(Donnerstag, 14. September 2017)


Wir haben gezahlt

Matthias hat am Samstag standesamtlich geheiratet. Die Eheschließung muss man beim Standesamt anmelden und das kostet 211 €! Darin sind die Prüfung der Ehefähigkeit, Urkunde, Stammbuch, Trauung und Standesbeamtin enthalten. Matthias heiratet im März dann noch mit großem Fest und die Rechnungen läppern sich so zusammen. Deswegen helfen wir ihm und zahlen seine Rechnung!

(Donnerstag 14. September 2017)


Jenny ist ein großer großer Musical Fan. Daher hat sie auch ihrer Schwester Ina Musical-Karten zum 18. Geburtstag geschenkt. Die Leidenschaft kommt vom Cousin: Er ist Musical Darsteller.

(Mittwoch, 13. September 2017)


Wir haben gezahlt

Gudruns Tochter ist endlich ausgezogen. Wurde auch Zeit  mit 30. Gudrun und ihr Mann haben ihr vor 3 Jahren das Ultimatum gesetzt: Mit 30 ziehst du aus! Eine Woche nach ihrem Geburtstag ist sie auch wirklich ausgezogen und jetzt haben Gudrun und ihr Mann ein Zimmer mehr. Dafür haben sie jetzt ein Sofa gekauft, denn das ist das neue "Herrenzimmer" für Gudruns Mann. Der schaut dort jetzt seine Sportsendungen. Darauf hat Gudrun nämlich nicht so große Lust. Das Sofa ist außerdem eine Schlafcouch also kann das Zimmer auch als Gästezimmer verwendet werden. Falls die Tochter dann doch noch manchmal zurückkommt.

(Mittwoch, 13. September 2017)


Simone und ihr Mann sind große Guns'n'Roses Fans - deswegen waren sie im Juni auf einem Konzert der Band in München. Wir haben ihre Rechnung gezogen und zahlen ihr dieses tolle Erlebnis! 

(Mittwoch, 13. September 2017)


Wir haben gezahlt

Ralf liebt das Fotografieren. Wir zahlen ihm seinen nagelneuen Fotoapparat und sind gespannt auf seine Bilder!

(Dienstag, 12. September 2017)


Wir haben gezahlt

Martin aus Wendlingen ist riesengroßer Inter Mailand Fan. Deswegen geht er zusammen mit seinem Vater auch nach Italien, zum Derby zwischen Inter Mailand und AC Mailand. Das Problem: sein Vater ist AC Mailand Fan, also vom Erzrivalen! Wir zahlen ihm die Tickets für das Spiel.

(Dienstag, 12. September 2017)

(Mittwoch, 29. März 2017)


Melanie aus Schlaitdorf und ihr Freund führen eine Fernbeziehung - sie lebt hier im Ländle, ihr Freund ist aber in Berlin! Damit die beiden sich trotzdem regelmäßig sehen, fliegt Melanie oft nach Berlin. Wir zahlen ihr den Flug! 

(Montag, 11. September 2017)


Doris aus Kirchheim Teck hat ihrer Tochter Samantha ein neues Smartphone gekauft - das alte ließ sich einfach nicht mehr laden. Wir haben ihre Rechnung gezogen und zahlen das neue Handy ihrer Tochter!

(Montag, 11. September 2017)


Simone aus Fellbach-Oeffingen hat Unfassbares erlebt! Sie war 21 Jahre verheiratet und hat sich dann 2014 von ihrem Mann scheiden lassen. In aller Freundschaft - das dachte sie zumindest. Doch ihr Mann soll Simones Anwältin angebaggert haben. Im Herbst 2016 hat sie sich dann einen neuen Anwalt gesucht.

(Freitag, 31. März 2017)


Klaus ist der größte Frisch Auf! Göppingen-Fan der Region! Er hat sogar früher dort gespielt, bis er 16 Jahre alt war. Heute geht er zu fast jedem Spiel! Er lebt in Göppingen, arbeitet aber aktuell in Frankfurt. Wenn es ein Frisch-Auf-Spiel gibt, fährt er extra aus Frankfurt nach Göppingen um seine Mannschaft anzufeuern! Mit seiner Frau Julia und seinem Vater Rolf will er jetzt zu den Final Four-Spielen des EHF-Pokals 2017 gehen.

(Donnerstag, 30. März 2017)


Veronikas Mutter ist im Sommer letztes Jahr nach einer schweren Krankheit gestorben. Ihr letzter Wunsch war es nochmal Zeit an der Ostsee zu verbringen, wo sie mit ihrem Mann eine wunderschöne Zeit erlebt hatte und außerdem aufgewachsen ist. Veronika, die ihre Mutter die letzten Jahre pflegte, wollte ihr diesen Wunsch unbedingt erfüllen. Dazu hat sie ihren Goldschmuck, den sie einmal von einem guten Freund geschenkt bekommen hatte, verpfändet und 2016 einen wunderschönen Urlaub mit ihrer Mutter an der Ostsee verbracht. Jetzt kann sie auch ihren Goldschmuck wieder auslösen. 

(Donnerstag, 30. März 2017)


Wir haben gezahlt

Julia wohnt mit ihrem Mann und ihrem 5-.Jährigen Sohn in Stuttgart-Vaihingen. Obwohl sie quasi mitten in der Stadt wohnen, haben die drei eine schöne Grünfläche auf ihrer Dachterasse! Da das Haus schon 40 Jahre alt ist, wurde die Dachterasse letztes Jahr saniert. Sie fangen jetzt an ihre Oase wieder herzurichten und legen diesesmal auch ein kleines Kräutergärtchen an. Dafür haben sie sich komplett mit neuen Pflanzen eingedeckt.

(Mittwoch, 29. März 2017)


Muhammad ist zum Studieren aus Pakistan nach Deutschland gekommen und hat hier seinen Master gemacht. Inzwischen ist er jetzt seit fast vier Jahren hier und hat seitdem seine Familie nicht mehr gesehen! Seine Mutter und seine beiden jüngeren Schwestern leben noch in Pakistan. Während dem Studium konnte er nicht zurückfliegen, da es nicht sicher gewesen wäre, ob er wieder nach Deutschland hätte einreisen dürfen. Jetzt hat er aber einen festen Job und kann endlich seine Familie wieder sehen! Wir bezahlen seinen Flug nach Pakistan.

(Mittwoch, 29. März 2017)


Wir haben gezahlt

Reinhard ist Aquarist. Er hat drei Aquarien, das größte ist gigantische 3 Meter lang und fasst 1.500 Liter. Die anderen sind mit 600 und 100 Litern aber auch nicht gerade klein. Um jetzt auch noch einen würdigen Inhalt für die Aquarien zu haben, hat sich Reinhard ganz besondere Fische bestellt. Die kommen aus dem Tanganjikasee in Afrika und wurden dann nach Deutschland geflogen. Reinhard fuhr dafür extra nach Berlin, um die Fische abzuholen. Jetzt schwimmen sie bei ihm zuhause im Aquarium. 

(Dienstag, 28. März 2017)


Thomas und seine Freundin Manuela, die er im August heiraten wird, sind zusammengezogen. Allerdings in eine renovierungsbedürftige Wohnung, in der es einiges zu tun gibt. Die beiden versuchen so viel wie möglich selbst zu machen: Kabelkanäle ausschlagen, Kabel verlegen, verputzen, Fließen abschlagen, Fließen neu legen... Obwohl die Wohnung noch nicht ganz fertig ist wohnen die beiden schon dort. Da kommen natürlich immer wieder Anschaffungen aus dem Baumarkt zusammen. Wir zahlen eine dieser Rechnungen.

(Dienstag, 28. März 2017)


Wir haben gezahlt

Sandra aus Stuttgart hat in der Weihnachtszeit 2016 mit ihrem zweijährigen Sohn Daniel zum ersten Mal Plätzchen gebacken. Die ganze Aktion hatte aber ein dramatisches Ende. Sandras Partner wollte die ganze Sache etwas "versüßen" und besorgte Zuckerguss-Augen für die Plätzchen. Als Sandra dann in einen dieser Plätzchen biss, hat sie sich ihren oberen Schneidezahn abgebrochen! Deswegen hat sie sich nun eine Zahnkrone einsetzen lassen.

(Montag, 27. März 2017)


Wir haben gezahlt

Nadine ist 32 Jahre alt und braucht zum ersten mal eine Brille. Mit dieser Brille hofft sie, auch mal wieder einen "besseren Durchblick bei Männern" zu bekommen. Ihre vorherige Beziehung hielt  4 Jahre und ist letztes Jahr im Herbst auseinander gegangen. Irgendwie hat sie seitdem nur Pech mit Männern. Ihr geht es dabei gar nicht so sehr um das Optische - sondern will einen Mann, der sie einfach versteht.

(Montag, 27. März 2017)


Alexandra aus Nürtingen ist der größte 80er-Fan der Region! Normales Inlinerfahren findet sie nicht so cool. Deswegen hat sie sich Rollschuhe im 80er-Jahre-Style mit Glitzerrollen gekauft. Nicht nur für sich, sondern auch für ihre 11-jährige Tochter. Zusammen fahren die beiden immer damit durch Nürtingen. Die 80er sind für Alexandra einfach ein ganz besonderes Lebensgefühl. Sie liebt die Musik von Depeche Mode, The Cure und von Falco! Wir zahlen ihre coolen Rollschuhe.

(Freitag, 24. März 2017)


Wir haben gezahlt

Juri aus Nürtingen sagt: Er hatte den schlimmsten Chef der Region! Denn für Juri kam es richtig dicke: Seine Freundin ist schwanger und Juri hatte für Februar schon seine Elternzeit beantragt. Als Juri dann aber von einer Schulung wieder kam, erfuhr er an seinem Geburtstag, dass sein Chef ihm gekündigt hatte - ohne Angabe von Gründen. Juri ist stinksauer und geht nun gerichtlich gegen den Chef vor. Wir zahlen die Rechnung für die Anwaltskosten.

(Freitag, 24. März 2017)


Wir haben gezahlt

Jens aus Kirchheim/Teck ist der größte Extremsportler der Region! Früher hat er ganz klassisch Fußball gespielt. Aber irgendwie hat ihm das einfach nicht mehr genügt. Seine neue Leidenschaft sind Triathlons. Nächstes Jahr will er sogar den Iron Man machen. Momentan nimmt er noch bei den Halbstrecken teil. Wir zahlen ihm die Rechnung für einen Neoprenanzug. Der alte ist ihm leider beim Anziehen gerissen.

(Donnerstag, 23. März 2017)


Wir zahlen für Frank aus Gärtringen die Eintrittskarten für die Tournee der Kelly Family für die Schleyerhalle in Stuttgart am 10.02.2018. Seine Frau ist seit ihrer Kindheit ein großer Fan der Kellys und freut sich tierisch darauf, dass ein Großteil der Familie wieder auftritt. 

(Donnerstag, 23. März 2017)


Wir haben gezahlt

Claudia aus Sindelfingen ist alleinerziehende Mutter von zwei Mädchen, 11 und 13 Jahre alt. Da ist es nur allzu verständlich, dass sie mal eine Auszeit braucht. Als die beiden Mädels ein Wochenende bei Oma verbringen wollten, nutzte Claudia die Gelegenheit und machte sich still und heimlich auf zu einem Wellnesswochenende am Bodensee. Wir zahlen die Rechnung für ihre Auszeit. 

(Mittwoch, 22. März 2017)


Elke aus Stuttgart will sich mit ihrer Tochter knackige Männer ansehen und hat sich Karten für die Chippendales gekauft. Wir zahlen die Rechnung dafür.

(Mittwoch, 22. März 2017)


Manuela aus Neuffen wurde nach 23 Jahren wegen einer anderen Frau von ihrem Mann verlassen. Nachdem der Schmerz etwas vergangen war, kamen Wut und Enttäuschung auf. Im Ehebett der beiden konnte Manuela sowieso nicht mehr schlafen. Deshalb ist sie in den Keller gegangen und hat sich einen Vorschlaghammer genommen und das Bett kurz und klein geschlagen. Die drei Kinder sind etwas perplex daneben gestanden und haben ihr dann geholfen das Bett zum Fenster rauszuwerfen und zu entsorgen. Das Ergebnis war nun allerdings, dass Manuela 10 Monate im Wohnzimmer auf dem Sofa geschlafen hat und sich erst jetzt endlich wieder ein neues Bett gekauft hat. Wir zahlen die Rechnung dafür

(Dienstag, 21. März 2017)


Wir haben gezahlt

Michael aus Stuttgart baut sich selbst einen E-Bass in Form der Gitarre von Metallica-Frontmann und -Gitarrist James Hetfield. Eines hat Michael jedoch nicht bedacht: Der Bass hat eine so außergewöhnliche Form, dass er in keinen Universalkoffer passen wird. Deshalb muss er sich auch für die Anfertigung eines Koffers hinter die Kreissäge und Hobelbank stehen. Wir zahlen die Rechnung für den E-Bass.

(Montag, 20. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Kerstin aus Ostfildern sammelt Steiff Tiere! Angefangen hat alles vor ca. 30 Jahren als sie einen Steiff-Bär geschenkt bekommen hat. Inzwischen hat sie ca. 130 - 150 Tiere die sie in etlichen Vitrinen in ihrer Wohnung stehen hat. Das älteste Kuscheltier ist ein Hund auf Rädern, auf dem Kinder sitzen können. Der Hund ist ca. 50 bis 60 Jahre alt. Ihr größtes Stück ist etwa 1m groß. Da Steiff jedes Jahr wieder neue Bären rausbringt, hat sich Kerstin wieder zwei gegönnt. Bald gibt's keinen Platz mehr in den Vitrinen. Wir zahlen die Rechnung für die zwei neuen Teddys von Steiff.

(Montag, 20. März 2017)


Sandy aus Marbach hat eine 13-jährige Tochter, Liv, die im Juli mit ihrer Klasse auf Klassenfahrt ins Allgäu geht. Liv freut sich bisher noch nicht so richtig auf die Fahrt, da die Eltern am Elternabend abgestimmt haben, dass die Schüler ihre Handys dorthin nicht mitnehmen bzw. nicht benutzen dürfen. Für die Schüler natürlich ein Schock. Als alleinerziehende Mutter frisst die Fahrt ein großes Loch in den Geldbeutel. Wir zahlen jetzt aber die Rechnung für die Klassenfahrt.

(Freitag, 17. März 2017)


Wir haben gezahlt

Der Freund von Sabrina aus Aichwald meint: "Frauen können nicht grillen! Grillen ist Männersache!" Das lässt Sabrina nicht auf sich sitzen und hat sich deshalb einen Weber Gasgrill gekauft. Damit will sie ihrem Freud und allen anderen Männern zeigen, dass sie sehr wohl grillen kann! An diesen Grill darf ihr Freund nicht ran. Letztes Wochenende haben die beiden angegrillt. Sabrina grillt eher Gemüse und Pute, während ihr Freund der typische Steaks-, Burger- und Würstchengriller ist. Vielleicht ergänzen sich die beiden also auch ganz gut. Wir zahlen die Rechnung für den Grill.

(Freitag, 17. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Vanessa aus Stuttgart und ihr Freund wollten den nagelneuen Fernseher an die Wand hängen. Dabei hatte Vanessa die Aufgabe den 43 Zoll-Fernseher zu halten, während ihr Freund die Schrauben festdrehen wollte. Allerdings ließen bei Vanessa die Kräfte nach, der Fernseher rutschte ihr aus den Händen und fiel mit der Ecke auf den Holzboden. Die Folge war nicht nur eine Macke im Boden, sondern auch ein Sprung im Bildschirm. Jetzt haben die beiden sich den gleichen Fernseher nochmal gekauft. Wir zahlen die Rechnung für das neue TV-Gerät.

(Donnerstag, 16. März 2017)


Damir aus Backnang ist riesen VfB-Fan und war gegen Kaiserslautern endlich mal wieder im Stadion. Bei der Heimfahrt hat er unsere Plakate gesehen und gedacht er reicht sein Ticket vom Spiel doch einfach mal ein. Nach dem 2:0 Erfolg unseres VfBs hofft er nun auf einen Erfolg bei unserer Rechnungsaktion. Es hat geklappt, wir zahlen die Rechnung für das VfB-Ticket. 
Und dann hat auch noch der VfB-Kapitän Christian Gentner angerufen und mit uns einen Deal ausgehandelt: Wir zahlen 40 weitere Tickets für die ehrenamtlichen Helfer der Vesperkirche und Christian Gentner lädt sie vor dem Spiel zum Essen ein.

(Donnerstag, 16. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Stella aus Weinstadt hat für ihre Zwillinge Sophie und Julian (6) Schulranzen auf der Schulranzenmesse in Schorndorf gekauft. Als sie dann draußen standen, mussten die beiden Kinder aufs Klo und die Schultanzen blieben für den Moment unbeaufsicht. Als die Familie wieder zurückkam, waren die nagelneuen Schulranzen weg und die Kinder, die sich schon so gefreut hatten, todtraurig. Natürlich bekamen die zwei die gleichen Ranzen wieder. Aber für die Eltern war es sehr ärgerlich das Ganze doppelt zu bezahlen. Jetzt zahlen zum Glück wir die Rechnung für die beiden Schulranzen.

(Mittwoch, 15. März 2017)


Rami aus Besigheim hat sich nach 11 Jahren von seiner Freundin getrennt und deshalb einige Sachen neu kaufen müssen. Einen Fernseher um die VfB-Spiele zu sehen, eine Kaffeemaschine um morgens wach zu werden, einen Wasserkocher und eine Kehrschaufel für die Kehrwoche. Wir zahlen seine Rechnung!

(Dienstag, 14. März 2017)


Wir haben gezahlt

Bernd aus Abstatt liebt guten Schnaps. Dafür ist er auch bereit einiges zu bezahlen. Er genießt gerne mit seinem Nachbarn oder mit seiner Frau z.B. nach dem Grillen ein Schnäpschen. Am liebsten mag er "Honigwilli", ein besonderer Williams Christ Schnaps, der mit Honig verfeinert ist. Diesen besonderen Schnaps hat sein Händler jetzt allerdings nicht mehr im Sortiment, da Bernd wohl der Einzige ist der ihn so sehr mag. Bernd möchte aber nicht auf diesen edlen Tropfen verzichten. Deshalb hat sich sein Händler darum bemüht nochmal eine Ladung für ihn zu organisieren. Allerdings musste Bernd dann gleich 10 Liter abnehmen. Wir bezahlen die Rechnung für den Schnaps.

(Dienstag, 14. März 2017)


Wir haben gezahlt

Ralph aus Köngen macht eine Ausbildung zum Rettungstaucher um bei Ausflügen als Aufsicht fungieren zu können. Im Mai hat er seien praktische Prüfung. Die Sachen die man fürs Tauchen benötigt, muss er sich natürlich selbst kaufen und die sind nicht gerade günstig. Wir bezahlen seine Rechnung für die neue Pressluftflasche inkl. Flaschennetz, Schlauch und Gelenk. Bei der Ziehung war Ralph zufällig im Tauchurlaub in Ägypten. Seine Freunde und seine Frau haben ihm Gott sei Dank Bescheid gegeben und so hat sich Ralph noch rechtzeitig aus Ägypten gemeldet und gewonnen.

(Montag, 13. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Aphinant aus Ludwigsburg hatte letztes Jahr nicht viel Zeit um etwas mit ihren beiden Kindern zu unternehmen, weil immer irgendjemand krank war. Dieses Jahr möchte sie mehr mit ihnen machen und hat uns deshalb die Rechnung für die KiTa-Gebühren geschickt. Mit dem Geld hat sie schon viele Pläne: Eine Wilhelma Dauerkarte, damit die Kinder endlich mal die Tiere anschauen können, eine Dauerkarte für das Blühende Barock und andere Unternehmungen. Wir zahlen die Rechnung fpr die KiTa-Gebühren

(Montag, 13. März 2017)


Ralf aus Bissingen arbeitet bei der Polizei im Büro. Während der Arbeit darf er sogar Radio hören. Das Gerät muss er sich allerdings selber kaufen. Das hat Ralf getan um auch beim Arbeiten DIE NEUE 107.7 zu hören. Wir zahlen die Rechnung dafür.

(Freitag, 10. März 2017)


Wir haben gezahlt

Petra aus Esslingen ist die größte Bikerin der Region! Sie hat ihren Führerschein seit 12 Jahren und fährt eine 21 Jahre alte BMW K75. Die Maschine hat den Spitznamen "Dicke" und ist eine alte Touren-Maschine! Sie war schon in Frankreich und in Spanien mit ihrer geliebten Maschine. Wir zahlen die Rechnung für die Reperatur der Kupplung ihres Motorrads.

(Donnerstag, 09. März 2017)


Alexander aus Remseck hat seine Felgen neu beschichten lassen, weil seine Frau ständig gegen Bordsteine fährt. Dadurch werden die Felgen verkratzt, was Alexander überhaupt nicht leiden kann. Autopflege ist ihm sehr wichtig! Für seine Frau ist das Auto eher ein Gebrauchsgegenstand. Alexander konnte die verkratzten Felgen allerdings nicht mehr sehen und hat sie mit einem speziellen Pulver beschichten lassen. Wir zahlen die Rechnung für die neuen Alufelgen.

(Mittwoch, 08. März 2017)


Susi, die Schwester von Melanie aus Waiblingen hat Flugangst! Deshalb ist sie noch nie geflogen. Jetzt hat Melanie sie aber überredet mit ihr nach Birmingham zu fliegen um dort drei Tage shoppen zu gehen. Susi bekommt den Flug von Melanie zum 50. Geburtstag geschenkt und sie glaubt, sie kann sie von ihrer Flugangst kurieren. Wir bezahlen die Rechnung für das Flugticket.

(Mittwoch, 08. März 2017)


Wir haben gezahlt

Christian aus Stuttgart und seine Schwester wollen ihren Eltern etwas Gutes tun. Die Eltern hatten letztes Jahr ein paar größere Investitionen am Haus und sind kaum zum Entspannen gekommen. Da sie aber ihre Kinder immer unterstützt haben, wollen die jetzt was zurück geben. Christian und seine Schwester haben einen Reisegutschein organisiert, mit dem die Eltern einen Ausflug ihres Kegelclubs nach Griechenland nochmal um 4 Tage verlängern können. Wir zahlen die Rechnung für den Gutschein.

(Dienstag, 07. März 2017)


Susann aus Stuttgart hat mit 5 Jahren angefangen Theater zu spielen und wollte schon immer Schauspielerin werden. Diesen Traum will sie sich nun erfüllen. Dafür war sie 2015 in London an einer Schauspielschule und 2016 in Los Angeles. In LA will sie diesen Sommer nun eine zweihjährige Ausbildung zur Schauspielerin beginnen und dafür ihren Job im Marketing Bereich im strategischen Produktmanagement bei Daimler  schmeißen. Da sie in LA natürlich eine Unterkunft braucht und die nicht gerade billig sind, hat sie uns die Rechnung für die Unterkünfte geschickt. Wir bezahlen die Rechnung für die Unterkunft um Susann bei ihrem Traum zu unterstützen!

(Dienstag, 07. März 2017)


Die Familie von Lisa aus Gruibingen fliegt leidenschaftlich gerne mit dem Gleitschirm. Das hat sie von ihrem Papa geerbt und gibt es nun an ihre Kinder weiter. Tochter Greta (5) durfte letztes Jahr das erste Mal mit dem Opa mitfliegen und Sohn Benno (2) darf in den Osterferien endlich auch das erste Mal fliegen. Damit das Fliegen sicher ist, hat Lisa jetzt Gurte mit Prüfsiegel für die Kinder bestellt. Angst, dass etwas passieren könnte hat Lisa keine, da ihr Vater ein sehr sicherer Flieger ist und sie ihm voll vertraut. Wir wünschen der Familie immer einen guten und sicheren Flug und zahlen die Rechnung für die Gleitschirmgurte für Kinder.

(Montag, 06. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Benjamin aus Stuttgart hat für seine 10-jährige Tochter Josephine einen kleinen Kater aus der Katzenbetreuung Stuttgart geholt. Als der kleine Timmi gerade einmal 5 Monate alt war wurde er von einem Auto angefahren und brach sich die hintere Hüfte gleich zweimal. Die Eltern fuhren den Kater zum Notdienst. Glücklicherweise blieb Timmi eine OP erspart. Momentan darf er keine Treppen laufen und kann nicht herumspringen. Eigentlich liegt er nur da und isst. Wir zahlen die Rechnung beim Tierarzt.

(Montag, 06. März 2017)


Michael aus Ditzingen ist großer VfB-Fan aber er schafft es selten pünktlich zu einem Freitagsspiel, weil er arbeiten muss! Er hat sich deshalb überlegt nach der Arbiet bei Valeo in Bietigheim direkt mit dem Helikopter ans Stadion zu fliegen! Die Rechnung dafür hat er bei uns eingereicht und wir bezahlen sie!

(Freitag, 03. März 2017)


Nicolai aus Bad Ditzenbach war bei einer Tagesausfahrt beim Snowboarden in Laax. Als er Mittagspause auf der Hütte macht, wurde draußen sein Snowboard gestohlen. Nicolai war so frustriert, dass er direkt auf der Hütte geblieben ist und seinen Frust mit Alkohol gelindert hat. Jetzt hat er sich ein neues Board gekauft. Auf das passt er natürlich doppelt auf. Wir zahlen das neue Snowboard.

(Donnerstag, 02. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Kathrin aus Ostelsheim ist vor kurzem Oma geworden. Um das Kinderzimmer einzurichten war Kathrin so schlau, eine Vitrine von sich einzureichen um mit dem Geld dann das Kinderzimmer für ihren Enkel Joshua zu bezahlen. Ein cleverer Zug. Wir zahlen Kathrins Rechnung.

(Donnerstag, 02. März 2017)


Seit zwei Jahren wünscht sich Yvonnes Tochter Emilia aus Berkheim schon das Puppenhaus von Playmobil und jetzt hat sie es endlich bekommen. Sie spielt viel damit, ist 8 Jahre alt und riesiger Playmobil-Fan! Jetzt hat sie auch die komplette Einrichtung gleich dazu bekommen. Wir übernehmen die Rechnung für das Puppenhaus und hoffen dass Emilia noch lange Spaß daran hat!

(Mittwoch, 01. März 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Achim aus Stuttgart ist der größte U2-Fan der Region! Er war vor exakt 30 Jahren auf auf seinem ersten Konzert von U2 und seitdem schon siebenmal auf einem. Das Konzert vor 30 Jahren war für ihn wirklich ein ganz besonderes Erlebnis! Achim sitzt nämlich seit seiner Geburt im Rollstuhl. Er ist damals mit Kumpels auf eine abenteuerliche Art und Weise zum Konzert in Köln gekommen. Sie haben ihn samt Rollstuhl einfach in ein Auto gesetzt, ohne ihn zu sichern und er musste dabei die ganze Zeit den Kopf einziehen. Das war seine "wilde Zeit". Heute, nach 30 Jahren, will Achim noch mal ein Konzert von U2 erleben und zwar in Berlin. Wir zahlen die Konzertkarten.

(Mittwoch, 01. März 2017)


Frederic aus Magstadt ist Rennrodler. Im Dezember holte er Bronze bei den Deutschen Meisterschaften im Doppel und wurde beachtlicher siebter im Einzel. Um jetzt noch mehr an Geschwindigkeit rauszuholen braucht er neue Schuhe, sogenannte "Rennstrecker", da seine alten bei einem Sturz kaputt gingen. Ihm ist zum Glück nicht allzuviel passiert bis auf ein bisschen abgeschabter Haut und blauen Flecken. Bei bis zu 90 km/h im Eiskanal noch glücklich ausgegangen. Wir zahlen seine Rennrodelschuhe!

(Dienstag, 28. Februar 2017)


Thorsten aus Oberstendorf fährt leidenschaftlich gerne Fahrrad und wollte schon länger mal die Alpen damit überqueren. Ende 2015 hatte er allerdings zwei Lungenembolien, sodass das nicht möglich war. Die haben ihn jedoch nur noch mehr motiviert! Jetzt will er es 2017 wissen und nimmt gemeinsam mit Bekannten die Tour auf sich! Sein Arzt ist eher weniger begeistert, aber Thorsten macht sich keine Sorgen. Wenn das Wetter gut genug ist, geht es los mit dem Training. Dann geht es in sechs Tagen von Schruns 354km und über 9.000 Höhenmeter bis nach Colico. Wir zahlen Thorstens Reisekosten.

(Dienstag, 28. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Sonja aus Bad Boll singt in einer 80er-Band, in der sie sonst nur von Männern umgeben ist. Die drehen in dem kleinen Proberaum ihre Instrumente immer so laut auf, dass Sonja sich überhaupt nicht mehr hört. Deshalb hat sie sich jetzt In-Ear-Monitore gekauft. Das sind Ohrstöpsel über die sie dann ihren eigenen Mix aus Stimme und Instrumenten bestimmen kann. So kann sie ihre Stimme auch wieder in den Vordergrund mischen. Wir zahlen die In Ears von Sonja!

(Montag, 27. Februar 2017)


Dominik und Benno aus Backnang haben ein Problem. Benno ist Fleischliebhaber und kann sich kaum einen einzigen Tag ohne vorstellen. Dominik ernährt sich dagegen ausschließlich vegan. Nur der Gedanke daran, tierische Produkte im Haus zu haben, bereitet ihm oft schlechte Laune. Und dann auch noch Fleisch, Milch, Eier oder Käse in seinem Kühlschrank aufbewahren - das geht für ihn gar nicht! Deshalb haben sich die beiden einen zweiten Kühlschrank gekauft, um die veganen und nicht-veganen Produkte separat kühlen zu können. Dominik hat uns die Rechnung für den "veganen Kühlschrank" geschickt und wir zahlen ihn!

(Montag, 27. Februar 2017)


Heinz aus Ditzingen träumt seit er 13 ist davon E-Gitarre zu spielen. Damals durfte er aber nur klassische Gitarre lernen. Jetzt ist Heinz 53 Jahre alt und hat von seiner Frau zu Weihnachten einen Gutschein für einen Gitarren Crash Kurs bekommen. Er erfüllt sich jetzt also endlich seinen Kindheitstraum und hat sich eine E-Gitarre gekauft. Smoke on the water klappt schon ganz gut und er übt fleißig. Wir zahlen seine E-Gitarre.

(Freitag, 24. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Sonja aus Stuttgart wollte sich und ihrem Mann schon lange ein Laufband kaufen. Jetzt haben sie es endlich gemacht um den Weihnachtsspeck runter zu bekommen. Die ganze Familie trainiert jetzt auf dem Laufband: Die Tochter und die zwei Söhne, genauso wie der Papa. Das Laufband eignet sich aber nicht nur zum Sportmachen, sondern auch wunderbar als Einschlafhilfe. Wenn der kleine Sohn nämlich mal so überhaupt nicht schlafen will, stellt ihn Sonja noch ein bisschen aufs Laufband. Da geht die Power dann schnell weg und der Kleine schläft danach wie ein Baby. Wir zahlen Sonjas Laufband.

(Donnerstag, 23. Februar 2017)


Volker aus Wendlingen ist gerne in den Bergen beim Skifahren. Aus einer Bierlaune mit seinem Kumpel heraus entstand der Plan nach Russland zu fliegen und in Sibirien bei -30 bis -40 Grad eine 4-Tageswanderung über den Baikalsee zu machen. 90 km geht es dann zu Fuß über das Eis. Dafür haben sie sich einiges an Equipment gekauft und haben es auch schon getestet um sich gut vorzubereiten. Dafür waren sie in der Tiefkühlkammer einer Bäckerei, haben dort sieben Stunden verbracht und ihre Schlafsäcke, Jacken usw. getestet. Wir zahlen das Flugticket nach Sibirien.

(Mittwoch, 22. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Manuela aus Göppingen ist eine freie Rednerin für Trauungen und Beerdigungen. Sie hält die Zeremonie und spielt Musik ab. Da das oft an Orten stattfindet, an denen nicht ohne weiteres eine Anlage installiert werden kann, hat sie sich eine mobile Anlage gekauft, die auch im Akkubetrieb funktioniert. Wir bezahlen ihre Anlage mit Lautsprechern.

(Dienstag, 21. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Claudia aus Esslingen hat für ihre Tochter die wohl übertriebenste 18. Geburtstagsparty geschmissen. Inklusive Limousine, Deko zum Motto "A star was born", roter Teppich, und und und… Ihre Tochter Lara war schon immer die Prinzessin in der Familie. Die restlichen Geschenke: Eine Reise nach New York,  eine Shoppingtour und einen Fernseher. Wir zahlen die Rechnung für den Fernseher.

(Montag, 20. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Christian aus Stuttgart hat eine Frau mit einem "Wasserschaden". Das sagt er selbst, weil sie innerhalb von vier Monaten schon das dritte neue Handy gebraucht hat! Das erste Handy ist ihr im Urlaub in die Toilette gefallen. Das nächste Handy ist dem Regen zum Opfer gefallen. Als sie einen Anruf annehmen wollte, ist ein Tropfen so ungeschickt aufs Handy gekommen, dass auch das kaputt gegangen ist. Also hat er ihr nun ein wasserdichtes Handy gekauft. Wir übernehmen die Rechnung dafür.

(Freitag, 17. Februar 2017)


Ramona aus Gärtringen bekommt in 10 Wochen Zwillinge, einen Jungen und ein Mädchen. Deshalb hat sie sich einen Kinderwagen für Zwillinge gekauft. In einer Sonderrunde auf facebook-live haben wir ihre Rechnung gezogen und zahlen den Kinderwagen!

(Donnerstag, 16. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Rebecca aus Murr hat eine 10-jährige Tochter Lilly. Sie tanzt leidenschaftlich gerne im TSV Murr beim Gardetanz. Allerdings ist das kein Faschingsverein, sondern es wird auf Turnieren in der 2. Bundesliga getanzt. Um auf den Turnieren im einheitlichen Look aufzutretenk, wurde für alle ein Turniershirt gekauft. Wir zahlen die neuen Trikots.

(Donnerstag, 16. Februar 2017)


Martina aus Stuttgart hatte Ende letzten Jahres plötzlich Bauchschmerzen. Als es immer schlimmer wurde, ist sie ins Krankenhaus. Dort hat sie erstmal keine konkrete Diagnose bekommen. Erst am 31. Januar stand dann fest: Martina hat Krebs. In den nächsten Wochen hat Martina ca. acht Chemopterapien. Das Gute ist: Obwohl dieser Krebs bösartig ist, haben ihr die Ärzte gesagt, dass sie ihn heilen werden! Martina ist voller Hoffnung. Da ihr aber in den nächsten Wochen alle Haare ausfallen werden, hat sie sich eine Perücke gekauft und uns die Rechnung dafür geschickt. DIE NEUEN 107.7 gibt Ihr mit der Perücke ihre "Würde" zurück und zahlt die Rechnung. 

(Mittwoch, 15. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Martina aus Gerlingen hat die stärkste Tochter der Region. Lara ist 5 Jahre alt und macht seit einiger Zeit Taekwondo. Zweimal in der Woche ist sie beim Training und sehr begeistert von dem Kampfsport! Vor kurzem hat sie ihre erste Gürtelprüfung bestanden. Wir zahlen den Jahresbeitrag beim KSG Gerlingen für Lara. 

(Dienstag, 14. Februar 2017)


Andreas aus Neuhausen hat seinem 13-jährigen Sohn Julian den größten Wunsch erfüllt und ihm eine Drohne zu Weihnachten geschenkt. Mit der kann er jetzt richtig coole Fotos und Videos machen. Wir zahlen die Rechnung für die Drohne!

(Montag, 13. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Liesa aus Mainhardt hat eine Generalvollmacht erstellen lassen. 2011 ist ihre Mutter gestorben. Als Liesa sich um alle Angelegenheiten, wie Handyvertrag und Mailaccount kündigen, kümmern wollte, dauerte das wochenlang, weil ihre Mutter keine Patientenverfügung und keine Vollmacht erstellt hatte. Deshalb hat Liesa gemeinsam mit ihrem Mann eine Generalvollmacht machen lassen. Im Todesfall gehen alle Vollmachten auf den Partner über. Außerdem hat sie gleich auch noch eine Patientenverfügung gemacht. Sie möchte nicht, dass es ihrem Mann oder ihrem Sohn genauso ergeht wie es ihr damals. Wir zahlen deshalb die Generalvollmacht!

(Freitag, 10. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Ralf aus Waldenbuch ist der größte Achterbahn-Fan der Region! Letztes Jahr ist er mit mit der kompletten Familie und der Patentante der Kinder in den Europapark gefahren. Sie sind dort direkt für zwei Tage geblieben und haben auch dort übernachtet. Ralf ist 48 Jahre alt und fährt auf jeder Achterbahn, um für seine Kinder ein gutes Vorbild zu sein. Die waren letzten Sommer erst 11 Jahre alt und sind trotzdem schon auf der "Silver-Star-Achterbahn" gefahren. Wir zahlen die Rechnung für den kompletten Aufenthalt im Europapark.

(Donnerstag, 09. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Sonja aus Esslingen hat mit 40 Jahren endlich noch ihren Führerschein gemacht. Als sie mit 20 schonmal damit angefangen hat, wurde sie mit ihrem ersten Sohn schwanger und brach die Fahrschule ab. Auch danach brauchte sie nie ein Auto, da sie immer mit Bus und Bahn unterwegs war. Inzwischen will Sonja mit einem Auto nun doch mobiler sein, zumal sie es inzwischen braucht um zur Arbeit zu fahren. Also hat sie ihren Führerschein gemacht und wir zahlen die Rechnung dafür.

(Mittwoch, 08. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Thomas aus Nufringen hat seinen 3er BMW schon fast die ganzen 30 Jahre, die das Auto jetzt alt ist. Seit letztem Jahr ist das Cabrio ein Oldtimer. Allerdings mussten beim letzten TÜV einige Teile ausgetauscht werden. Wie immer sind Oldtimerteile nicht ganz so einfach zu beschaffen und teuer. Mittlerweile ist der BMW wieder top in Schuss und Thomas Geldbeutel leer. Deshalb hat er uns die Rechnung für die Ersatzteile geschickt, wir haben sie gezogen und zahlen sie.

(Dienstag, 07. Februar 2017)


Wir haben gezahlt

Chantal aus Illingen hat letztes Jahr im Mai im Allgäu auf dem Nebelhorn ihre Lebensgefährtin Melanie geheiratet. Nach 10 Jahren ohne Urlaub haben sich die zwei dann Flitterwochen in Hamburg gegönnt. Da die beiden zwei Kinder haben, ist das nicht immer so einfach und jederzeit möglich. Jetzt hat es aber nach der Hochzeit endlich mal geklappt und wir zahlen die Rechnung für die Flitterwochen.

(Montag, 06. Februar 2017)


Cathleen aus Ludwigsburg fliegt mehrfach im Jahr nach Portugal zu ihrem Schwiegervater. Mit dabei ist auch immer Hündin Talia. Die Hündin hat sie seit 7 Jahren und wird ungern von ihr getrennt. Wir übernehmen die Rechnung für das Flugticket von Hündin Talia in den letzten Portugalurlaub.

(Freitag, 03. Februar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Wolfgang aus Göppingen hat uns die Rechnung für die Utensilien für die Vesperkirche geschickt: Essen, Schwämme, Töpfe, ... In der Vesperkirche sorgen Ehrenamtliche dafür, dass Bedürftige gerade in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit bekommen und Gespräche führen können. Christian Krack vom neuen Morgen hat die Rechnung gesehen und wollte sie unbedingt zahlen. "Wenn die es nicht verdient haben, wer dann!? Dann breche ich heute die Spielregeln und fische explizit die Rechnung raus!" Wir zahlen die Rechnung für die Vesperkirche! Christian ist sogar nach der Sendung mit Hannah Krause nach Göppingen gefahren. Dort haben die beiden dann direkt noch vor Ort mitgeholfen!

(Donnerstag, 02. Februar 2017)


Jürgen aus Nürtingen hat uns seine Rechnung für ein Parship-Abo eingereicht und war heute Morgen am Telefon sehr kurz angebunden. Kurze Zeit später hat seine Ehefrau Tanja bei uns angerufen und ist völlig entsetzt, weil sie ihren Mann im Radio gehört hat und somit erfuhr, dass er bei Parship angemeldet ist! Jürgen sagt aber, dass er nie fremdgegangen sei und er sich nur aus Interesse bei Parship angemeldet hat. 

(Mittwoch, 01. Februar2017)


Michaela aus Oberriexingen hat ihrem Sohn Jannik ein Schlagzeug geschenkt! Mit seinen 5 Jahren spielt er schon jetzt für sein Leben gern Schlagzeug! Mit 3 Jahren fing er bereits an Töpfe aus dem Schrank zu holen und darauf zu spielen. Jetzt hat er vom Christkind ein Schlagzeug geschenkt bekommen und die Eltern haben sich zwei Gehörschützer zulegten. Wenn es nach Jannik geht, beginnt das Schlagzeug spielen nämlich um 7 Uhr morgens. Wir zahlen die Rechnung für sein Schlagzeug.

(Dienstag, 31. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Daniel aus Stuttgart will im März seine Freundin heiraten. Da sie im Krankenhaus arbeitet, ist es für sie ungeschickt einen Ehering zu tragen, da sie immer Handschuhe an- und ausziehen muss und auch die Hände ständig desinfizieren muss. Sie hat Daniel deshalb vorgeschlagen sich die Ringe tätowieren zulassen. Zuerst hatten sie überlegt sie wie echte Ringe an den Finger tätowieren zu lassen, wovon der Tätowierer jedoch abgeraten hat, da das Desinfektionsmittel das Tattoo zerstören würde. Nun machen die beiden die Ringe auf den Arm, inklusive eines kleinen Textes. Wir zahlen das Hochzeitstattoo.

(Montag, 30. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Klaus aus Stuttgart hat unglaubliches hinter sich! Als er vor einigen Jahren Urlaub in Sambia machte, lernte er dort eine junge Frau aus Mosambik kennen und verliebte sich. Er entschied sich mit ihr zusammenzuleben und zog nach Mosambik. Er lebte für 6 Monate dort, weil es aber schwer war Arbeit zu finden, ging er schweren Herzens wieder zurück nach Deutschland. Seine Verlobte blieb in Mosambik, da sie dort noch studierte. Bei einem weiteren Urlaub bei seiner Verlobten, wurde sie schwanger und bekam einen Sohn. Klaus wollte beide endlich nach Deutschland holen, doch seine Verlobte verunglückte bei einem Autounfall im Oktober 2016 tödlich. Sie war die Liebe seines Lebens. Sein Sohn ist mittlerweile ein Jahr alt und Klaus will ihm natürlich das Beste bieten und zu sich nach Deutschland holen. Er hat dort auch schon sämtliche Papiere bei den unterschiedlichsten Behörden beantragt. Am 22. Februar fliegt Klaus nach Mosambik um alles zu klären und zu arrangieren. Wir zahlen die Rechnung für das Flugticket.

(Freitag, 27. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Marina aus Gemmrigheim wohnt mit ihrem Freund Martin zusammen. Als die beiden neulich zu ihrem Bruder fuhren um beim Hausbau zu helfen, zogen sie die Türe zu und merkten dann, dass beide keinen Schlüssel dabei hatten. Leider hatten die beiden auch sonst nirgendwo einen Schlüssel deponiert. Deshalb musste der Schlüsseldienst kommen. Und da die beiden eine recht sichere massive Türe haben, musste der das Schloss aufbohren und austauschen. Nicht ganz billig. Für Marina und Martin aber typisch, die beiden sind wohl bekannt für ihre Schusseligkeit. Sie haben sich früher auch schon öfters ausgesperrt, hatten aber das Glück, dass der Nachbar einen Schlüsseldienst hatte und ihnen immer wieder mal aufgemacht hat. Jetzt haben die beiden aber erstmal einen Schlüssel zum Nachbarn gebracht. Die Rechnung für den Schlüsseldienst zahlen wir.

(Donnerstag, 26. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Barbara aus Ditzingen erwartet mit ihrem Mann ein Kind. Sie waren fest davon überzeugt, dass es ein Junge wird. Also haben sie schon ganz viele Klamotten für einen Jungen gekauft und das Zimmer für ihn vorbereitet. Blöd gelaufen - denn vor vier Wochen hat Barabra erfahren, dass sie keinen Sohn, sondern eine Tochter bekommt. Also musste sie die ganze Kleidung noch mal neu und mädchenfreundlich kaufen. Die Rechnung ist für die neuen Klamotten und die zahlen jetzt wir.

(Mittwoch, 25. Januar 2017)


Fabian aus Künzelsau ist der größte VfB-Fan aller Zeiten! Er hat sich in seiner Wohnung ein riesiges VfB-Logo in den Flur malen lassen! Er ist 1989 geboren und seit seinem zehnten Lebensjahr richtiger Fan! Seit sechs Jahren hat er eine Dauerkarte. Und die Malerkosten für das Wappen waren nicht gerade billig. Aber jetzt übernehmen wir die Rechnung dafür.

(Dienstag, 24. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Die Katze "Ginger" von Elisabeth aus Kirchheim/Teck wurde vor kurzem mit Rattengift vergiftet. Vor einiger Zeit wurde auch die Mutter von Ginger an den Hinterläufen rasiert, vermutlich um zu schauen ob sie kastriert ist. Seitdem verhält sich die Katze ganz komisch und ist nicht mehr die alte. Elisabeth vermutet, dass es irgendeinen Idioten in Kircheim/Teck gibt, der gezielt Katzen quält! Zumal vor ein paar Jahren schonmal eine Katze vergiftet wurde. Wir zahlen die eingereichte Tierarztrechnung für die Behandlung von Ginger, die zum Glück überlebt hat und wieder fit ist!

(Montag, 23. Januar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Horst ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und unternimmt mit seinen Kumpels große Touren. Zuletzt waren sie in Italien, haben das Lamborghini-Werk besucht. Nach 10 Jahren hat er sich endlich mal einen neuen Helm gekauft. Einen Klapphelm mit dem er auch mit seiner Brille gut aufsetzen kann. Wir zahlen den neuen Motorradhelm und wünschen allzeit gute Fahrt!

(Freitag, 20. Januar 2017)


Nachdem bei Uwes Eltern in Weilheim/Teck eingebrochen wurde und das ganze Haus durchwühlt und verwüstet wurde, hat sich Uwe dazu entschieden seine Fenster nachzurüsten und einbruchsicher zu machen. Seine Fenster wurden mit Zapfen versehen, die beim Schließen  den Rahmen verstärken. Braucht ein Einbrecher zu lange an einem Fenster ohne Erfolg gibt er im Regelfall schnell auf und zieht weiter. Wir zahlen die einbruchsicheren Fenster!
Die besten Tipps gegen Einbrecher findet Ihr hier.

(Donnerstag, 19. Januar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Die Kfz-Versicherung von Michael aus Kernen ist gestiegen, weil sie letztes Jahr den ein oder anderen Crash hatte. Einmal ist sie jemand hinten drauf gefahren, ein anderesmal ist sie rückwärts auf ein parkendes Auto aufgefahren. Jetzt ist die Versicherung aber 200 Euro höher. Aber dieses Jahr zahlen wir ihr die Versicherung für das gesamte Jahr.

(Mittwoch, 18. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Katja aus Kuchen hält sich als Hobby Hühner, Puten, Perlhühner und Gänse. Sie hat ca. 30 Hühner, insgesamt 70 Tiere. Jedes Jahr werden neue Küken ausgebrütet und da die Hühner das selber nicht mehr tun, hat sie sich einen Brutapparat gekauft. Darin brütet sie zweimal im Jahr neue Küken aus. Das macht sie neben ihrem Beruf als Polizistin und ihren vier Kindern. Die Kinder helfen ihr beim Misten und Füttern eher nicht, essen aber gerne die frischen Eier zum Frühstück. Nur wenn neue Küken geschlüpft sind, kümmern sich auch die Kinder um sie. Katja will mit ihrem Hobby unabhängig von der Massentierhaltung sein. Das finden wir klasse und zahlen den Brutapparat!

(Dienstag, 17. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Peter erfüllt sich den Traum vom Eigenheim. Das alte Haus wurde zu klein für ihn, seine Frau und seine zwei Kinder. Deshalb haben sie sich ein neues Haus gekauft. Sie bleiben im gleichen Ort, da die Kinder hier ihre Freunde haben. Der Einzug soll erst im Sommer sein, da noch ein bisschen was zu machen ist: Neue Fenster, Böden, Wände. Natürlich kommen zu den Kosten des Hauses lästige Notarkosten. Die zahlen wir und legen den Grundstein für Peters neues Eigenheim. Das Geld bekommt seine Frau um das neue Haus zu Dekorieren. Das ist nämlich absolut in ihrer Hand, Peter hat da nicht viel zu sagen.

(Montag, 16. Januar 2017)


Gerd aus Ostfildern musste seine Schwiegereltern morgens zum Flughafen bringen. Um vorbereitet zu sein dachte er, er tankt am Vorabend noch voll. Das hat er auch gemacht, allerdings Super statt Diesel. Als das Auto dann nach kurzer Zeit angefangen hat zu ruckeln, hat er sich gewundert. Bei einem Blick auf den Kassenzettel ist ihm das Problem allerdings klar geworden. Zum Glück konnte er am nächsten Tag ein anderes Auto nehmen und hatte noch Glück, dass die Reparatur relativ günstig ausgefallen ist, weil die Einspritzanlage nicht beschädigt wurde. Jetzt hat er sogar doppeltes Glück im Unglück, denn wir zahlen die Rechnung für die Autoreparatur.

(Freitag, 13. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Björn aus Göppingen und seine Freundin Tanja bekommen im April ihr erstes Kind und das braucht natürlich einen Kinderwagen. Die sind nicht gerade billig aber die beiden sind Sparfüchse und haben lange nach einem guten und bezahlbaren Modell geschaut. Die Rechnung dazu hat Björn uns geschickt. Wir haben sie gezogen und bezahlen den Kinderwagen.

(Donnerstag, 12. Januar 2017)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Cornelia aus Ostfildern hat eine harte Zeit hinter sich. Ihr Ex- Mann hat sie und ihre Kinder auf einem Schuldenberg von 300.000 € sitzen lassen und hat noch nicht mal Unterhalt gezahlt. Cornelia musste deshalb in Privatinsolvenz gehen, welche sie nach 8 Jahren nun endlich überstanden hat. Deshalb hat sie sich und ihrer Tochter nun einen Urlaub in Ägypten gegönnt. Dort waren sie im November und konnten so richtig entspannen. Cornelia konnte die ganze Vergangenheit hinter sich lassen und blickt nun nach vorne! Wir wünschen ihr alles Gute und zahlen den Urlaub in Ägypten.

(Mittwoch, 11. Januar 2017)


Thomas aus Stuttgart ist richtig süchtig nach Kaffee. Er liebt guten Kaffee und hat sich deshalb einen neuen Kaffeevollautomaten gekauft. Der kann natürlich auch Cappuccino, Latte Machiato und was es sonst so gibt machen. Putzen muss man ihn auch nicht, weil er sich selbst reinigt. Nur Wasser und Bohnen muss Thomas nachfüllen und den Automaten ab und zu leeren. Ohne Kaffee wird Thomas morgens auch nicht wach. Deshalb hat er unbedingt einen neuen Vollautomat gebraucht hat, als sein alter kaputt ging. Wir zahlen den neuen Kaffeevollautomaten!

(Dienstag, 10. Januar 2017)


Harald aus Uhingen hat uns die Rechnung für einen Lawinenrucksack geschickt. Den braucht sein Sohn Dennis, der leidenschaftlicher Extremsportler ist. Er fährt zum Beispiel gerne Ski abseits der Pisten. Weil seine Mutter Bärbel immer Angst hat, wenn er unterwegs ist, haben die Eltern Dennis einen Lawinenrucksack gekauft. Der soll ihn vor dem Tod retten, wenn er mal von einer Lawine verschüttet wird. Wir zahlen die Rechnung und hoffen, dass Dennis den Lawinenrucksack nie brauchen wird.

(Montag, 09. Januar 2017)


Wir haben gezahlt

Jeanette aus Stuttgart-Mühlacker arbeitet bei der Landesbank und versteht sich super mit den Kollegen aus ihrer Abteilung. Gemeinsam unternehmen die drei Mädels und zwei Jungs auch gerne privat etwas zusammen. Als sie gemeinsam beim Bowling waren, haben die Mädels gegen die Jungs gewettet wer gewinnt. Die Mädels haben knapp verloren und müssen den Jungs jetzt VIP-Karten für das Spiel St.Pauli gegen den VfB Stuttgart in Hamburg zahlen. Wir übernehmen die Rechnung für Wettschulden!

(Freitag, 16. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt

Marina aus Holzgerlingen hat ihr 19-jährige Tochter Diana überrascht. Diana hatte vor kurzem einen Autounfall. An ihrem Auto ist kaum Schaden entstanden, für das geschädigte Fahrzeug kam eine größere Rechnung. Um die Erhöhung der Versicherung zu vermeiden, hat sich Diana entschieden den Schaden selbst zu zahlen. Sie geht noch zur Schule und arbeitet nebenbei. Um ihre Tochter zu unterstützen hat Marina die Rechnung für die Reparatur bei uns eingereicht. Allerdings wusste das Diana nicht und wir konnten Sie damit überraschen. 

(Donnerstag, 15. Dezember 2016)


Ralf aus Fellbach fährt leidenschaftlich gerne Boot. Er segelt schon ein paar Jahre und hat jetzt noch den Sportbootführerschein gemacht. Er liebt unsere Region, weil man schnell überall hinkommt und viele Seen in kurzer Zeit erreicht um Boot zu fahren. Auch seine Frau liebt das Bootfahren. Kein Wunder, die beiden leihen sich immer ein Boot um damit in den Urlaub zu fahren. Wir zahlen Ralfs Sportbootführerschein.

(Mittwoch, 14. Dezember 2016)


Ulla und Bernd aus Göppingen-Bartenbach haben einen 27-jährigen Sohn, der nach seiner Scheidung wieder zu Hause eingezogen ist. Er sucht zwar gerade nach einer Wohnung, hat es aber nicht so eilig wie seine Eltern, die ihn gerne wieder aus dem Haus hätten. Ulla wäscht nun nämlich wieder für ihn und macht Essen, versucht aber schon nicht zu oft für ihn zu kochen, damit er sich nicht daran gewöhnt. Seine Ausrede war, er bräuchte ja bei einem Auszug auch eine eigene Waschmaschine und viele andere Sachen. Deshalb haben Ulla und Bernd einen Waschtrockner gekauft, um ihn anzuspornen doch endlich wieder auszuziehen. Wir zahlen den Waschtrockner.

(Dienstag, 13. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Daniel aus Esslingen hat seiner 9-jährigen Tochter Leni ein neues Kinderzimmer gekauft. Bisher stand dort ein alter, kaputter, dunkler Bauernschrank. Jetzt hat Leni einen neuen, modernen, weißen Schrank mit Schiebetüren und ein neues Bett mit Schubkästen. So kann sie jetzt noch mehr Spielzeug verstauen. Wir zahlen die neuen Möbel.

(Montag, 12. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt

Daniel aus Weilheim studiert Brauereiwesen in Weihenstephan und hat sich jetzt, um zu Hause auch brauen zu können, ein Brauset gekauft. Das steht bei seinen Eltern in der Garage. Im Moment hat er für Weihnachten ein Pils angesetzt, ein Winterbier. In den Kessel passen 68 Liter. Daniel kann also alle seine Freunde und Verwandten versorgen. Wir zahlen sein Brauset!

(Freitag, 09. Dezember 2016)


Alexandra aus Magstadt fährt seit 11 Jahren ihren Ford Mondeo. Der musste schon immer wieder mal repariert werden. Als sie aber neulich morgens mit ihrer Tochter im Auto saß und das Auto anfing zu rauchen und qualmen, war sie erstmal panisch! Das Auto kam in die Werkstatt und wurde repariert. Der Anlasser war Schuld. Nach fast zwei Wochen Fahrradfahren bekam sie es zurück, genau richtig zum Wetterumschwung bei dem Fahrradfahren nicht mehr so angenehm ist. Damit auf jeden Fall Weihnachtsgeschenke für ihre beiden Kinder drin sind, bezahlen wir die Rechnung für die Autoreparatur.

(Donnerstag, 08. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Anja aus Nürtingen hat jedes Jahr ein besonderes Motto für ihren Weihnachtsbaum. Letztes Jahr war der ganze Baum in pink geschmückt. Dieses Jahr ist das Motto "Amerika". Dafür hat sie extra Kugeln aus Amerika bestellt die im "Stars and Stripes"-Design sind. Da Anja diese Mottobäume seit sechs Jahren macht, hat sie zu Hause natürlich Unmengen an Kugeln und anderem Christbaumschmuck rumliegen und gibt jedes Jahr Geld aus. Dieses Jahr zahlen wir die Kugeln!

(Mittwoch, 07. Dezember 2016)


Matthias aus Stuttgart macht seitdem er 16 jahre alt Kampfsport. Zuerst Karate und vor 2 Jahren hat er dann mit der israelischen Selbstverteidigungsart Krav Maga angefangen. Nächstes Jahr macht er in diesem Sport schon seinen schwarzen Gürtel und seinen "Instructor", d.h. er kann andere in dieser Selbstverteidigungsart unterrichten. Um noch besser trainieren zu können, vor allem zu Hause, hat er sich einen Boxdummy gekauft. Also eine Puppe an der er seine Techniken üben kann. Den Boxdummy bezahlen wir! Und das Schöne ist, Matthias spendet die Hälfte des Betrags an ein Tierheim.

(Dienstag, 06. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Ines aus Stuttgart und ihr Mann machen das erste Mal Urlaub ohne Kinder. Ihre 16-jährige Tochter und ihr 19-jähriger Sohn bleiben zuhause. Und das nicht, weil sie nicht mehr mitwollen, sondern weil Ines gesagt hat sie dürfen nicht mehr mit. Jetzt wollen die Eltern endlich mal wieder Zeit für sich haben. Dass die beiden Kinder zuhause die Bude abreißen glaubt Ines nicht, sie sagt die beiden sind ganz anständig.

(Montag, 05. Dezember 2016)


Peter aus Stuttgart hat sich in seinen Smart einen 120 Watt Subwoofer einbauen lassen. Wenn er da richtig aufdreht muss er aufpassen, dass sein Smart nicht von der Straße abhebt. Jetzt muss er noch die Türen abdichten, damit nichts mehr scheppert. Bei gutem Wetter macht er das Dach auf und dreht auf, denn sein Smart ist ein Cabrio. Nur an der Ampel dreht er ein wenig runter um andere nicht zu stören. Wir zahlen Peters Subwoofer.

(Freitag, 02. Dezember 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Petra aus Nürtingen hat ihrem Mann Olaf zum Geburtstag eine Grillküche geschenkt. An der lässt sich alles machen: Es ist ein vierflammiger Gasgrill, auf dem Petra und Olaf das ganze Jahr grillen! Sie sind nämlich Allwettergriller. Und im Winter schmeckt ein gegrilltes Steak ja auch richtig gut! Wir zahlen die Grillküche.

(Donnerstag, 01. Dezember 2016)


Alexander aus Kirchheim am Neckar sagt von sich selber er ist ein Hardcore-Gamer. Zuhause hat er ca. sieben verschiedene Konsolen an denen er mit seinem 15-jährigen Sohn zockt. Jetzt hat sich Alex eine für das Spiel "Gears of War" limitierte Xbox One Edition zugelegt. Die hat laut Alex "ein geiles Design mit Kratzspuren und macht Geräusche beim Wechseln der Spiele." Alex arbeitet im Außendienst und hat sogar da immer eine Konsole dabei. Wir zahlen seine neue Xbox One.

(Mittwoch, 30. November 2016)


Wir haben gezahlt

Im September ist der Vater von Jasmin aus Wernau gestorben. Für sie war klar, dass er nicht auf einem normalen Friedhof  beerdigt wird, sondern im Friedwald in Wangen. Das ist ein Waldstück, in dem man direkt unter den Bäumen beerdigt werden kann. Den Baum kauft man dafür. Auch für Jasmins 6-jährigen Sohn ist es einfacher nicht über einen klassischen Friedhof zu laufen, sondern in einem idyllischen Waldstück. Die Rechnung für eine Eiche mit Namensschild hat Jasmin bei uns eingereicht und wir bezahlen sie.

(Dienstag, 29. November 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Andrea aus Wernau hat die Rechnung ihres Sohnes Marcel eingereicht. Das Geld für seine neue Brille hat sie ihm ausgelegt. Das kommt des öfteren vor, denn sie sagt selbst über ihren Sohn. er sei ein richtiger Klappspaten: "22 Jahre, lebt zu Hause. kann überhaupt nicht mit Geld umgehen und am zweiten jeden Monats ist er pleite. Und er passt nicht auf seine Sachen auf." Zuletzt hat er nun beim Feiern seine Brille verloren und die neue Brille musste natürlich dann wieder von Mama bezahlt werden. Jetzt nicht mehr, jetzt zahlen wir die neue Brille.

(Montag, 28. November 2016)


Christoph aus Stuttgart ist der Jugendleiter vom TSV Uhlbach und hat die Rechnung für die neuen Trikots der Bambinimannschaft eingereicht. Da es schwer ist für die Kleinen Sponsoren zu finden, mussten die Trikots aus der Jugendkasse bezahlt werden. Die alten Trikots waren schon etwas in die Jahre gekommen und wurden den ehemaligen Spielern, die eine Jugendmannschaft aufgestiegen sind mitgegeben. Wir zahlen einen Trikotsatz für die Bambinimannschaft des TSV Uhlbach.

(Freitag, 25. November 2016)


Wir haben gezahlt

Die Rechnung von "Max" gab Christian und Dominika doch etwas zu denken. Er hat sich ein Luftgewehr gekauft und die Rechnung dafür eingereicht.

(Donnerstag, 24. November 2016)


Diana aus Unterensingen war mit ihrer Freundin Anja auf einem Wellness-Wochenende! Die beiden wollten ihre runden Geburtstage feiern und sich von  pubertierenden Töchtern und den Männern erholen. Damit das klappt sind sie extra ganz tief in den Bayrischen Wald nach Bad Griesbach in einen vier Sterne Tempel gefahren! Die Männer haben sich daheim dann von den Müttern erholen können und haben mit den Töchtern gemeinsam Dinge unternommen. Wir zahlen das Wellness-Wochenende der beiden Freundinnen.

(Mittwoch, 23. November 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Glen aus Bietigheim bereitet seit über einem Jahr ein Amateur-Rallyefahrzeug vor um in der Wüste von Marokko eine Woche lang Rallye zu fahren! Copilot wird niemand geringeres als seine Mutter sein! Deshalb gab es eine Bedingung von seinem Vater: "Kauf dir einen Rollkäfig damit du deine Mutter gesund wieder heimbringst!" Mit seinem BMW E36 fährt Glen dann von Bietigheim bis nach Marokko, dort dann eine Woche Rallye in der Wüste und dann wieder zurück. Wir zahlen den Überrollkäfig, damit Mutter und Sohn wieder heil zurück kommen.

(Dienstag, 22. November 2016)


Thomas aus Stuttgart ist Rock und Heavy-Metal-Fan. U.a. hört er am liebsten Iron Maiden, Motörhead und Metallica. Allerdings haben seine Lautsprecherboxen den Geist aufgegeben. Um aber weiter richtig laut aufzudrehen zu können, hat er sich neue Lautsprecher gekauft. Mit denen beschallt er die ganze Wohnung und rockt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im Wohnzimmer. Die Nachbarn hören also auch immer gute Musik. Wir zahlen die neuen Boxen und legen das neue Album von Metallica oben drauf.

(Montag, 21. November 2016)


Wir haben gezahlt

Peter aus Schwäbisch Gmünd hat vor über einem Monat eine Abnehm-Hypnose für seine Freundin Sanda bezahlt. Er war sehr skeptisch. Aber Peter wollte, dass sie glücklich ist. Sanda hat sich in letzter Zeit nicht mehr wohl gefühlt. Sie hat von einer Freundin von der Hypnose Jerhoff in Ludwigsburg erfahren und wollte es selbst ausprobieren. Sie war genau so skeptisch wie Peter. Aber der Erfolg kann sich sehen lassen. Sanda hat schon 12 kg abgenommen. So skeptisch die beiden waren, so überrascht sind sie jetzt. Wir zahlen die außergewöhnliche Rechnung für die Abnehm-Hypnose!

(Freitag, 18. November 2016)


Wir haben gezahlt

Thomas aus Ohmden pendelt jeden Tag zur Arbeit nach Stuttgart. Jetzt ist sein altes Auto (ein BMW) kaputt gegangen und nicht mehr rentabel zu Reparieren. Deshalb hat er sich einen Mercedes gekauft, bei dem allerdings die alten Winterreifen nicht mehr passen. Es mussten also neue her. Thomas sagt normalerweise: "Ach, das Wechseln auf Winterreifen reicht auch noch morgen." Dieses Jahr hat er es aber lieber früher gemacht. Schließlich ist sein Auto neu und er will kein Risiko eingehen. Wir zahlen die neuen Winterreifen für 950€!

(Donnerstag, 17. November 2016)


Kerstin aus Tamm wollte unbedingt mit ihrem Mann Kinder, aber es klappte nicht. Es stellte sich heraus, dass sie unfruchtbar ist. Sie hat es mit einer künstlichen Befruchtung versucht und es hat geklappt. Es war dennoch eine schwere Zeit für sie, aber jetzt hat sie zwei Kinder aus künstlicher Befruchtung. Einen 2 Jahre alten Jungen und ein 6-jähriges Mädchen. Wir zahlen die künstliche Befruchtung und wünschen der Familie alles Gute!

(Mittwoch, 16. November 2016)


Wir haben gezahlt

Peter aus Schorndorf arbeitet in bei der Jugendhilfe in Esslingen. In der betreut er unter anderem zwei Flüchtlinge. Mit dem Rad machen sie Ausflüge oder besuchen Freunde in der Nähe. Leider sind schon zwei Fahrräder gestohlen worden. Deshalb sitzt das Geld für ein neues Fahrrad nicht mehr so locker, trotzdem musste ja ein neues Mountainbike her. Die Rechnung dafür zahlen wir!

(Dienstag, 15. November 2016)


Wir haben gezahlt

Marijkes 8-jähriger Sohn Liam aus Stuttgart wünscht sich schon länger den ICE von LEGO und spart schon sein Taschengeld dafür - 2 Euro pro Woche. Dafür hat er extra eine Spardose. Er würde sich natürlich sehr freuen wenn wir die Rechnung übernehmen und hat seine Mutter beauftragt die Rechnung bei uns einzureichen. Wir haben sie gezogen und zahlen den LEGO-ICE von Liam. Jetzt kann er sich von dem gesparten Geld andere, neue LEGO-Steine kaufen. Oben drauf legen wir noch einen zusätzlichen Satz Schienen für den Zug.

(Montag, 14. November 2016)


Michael aus Reichenbach arbeitet bereits seit ein paar Jahren nebenher als Aufgießer in der Sauna und geht auch selbst leidenschaftlich saunieren. Jetzt hat er sich trotz Prüfungsangst entschieden einen Lehrgang zum Saunameister zu machen. Dort lernt er verschiedene Wedeltechniken, alles über Aufgüsse und deren Wirkung auf die Gesundheit u.v.m. Er möchte gerne mehr in der Sauna arbeiten und seine eigentliche Arbeit, die Betreuung von Menschen mit Behinderung etwas zurückfahren. Wir zahlen im den Lehrgang zum Saunameister! Gut Schwitzes!

(Freitag, 11. November 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Heidi aus Hessigheim ist ihre Fossil-Uhr bei der Arbeit in der Arztpraxis erst vom Regal gefallen, so dass ein Sprung im Glas war. Als sie die Uhr dann noch zur Weinlese angezogen hat, war sie nicht mehr dicht und durch den Regen kam Feuchtigkeit in die Uhr. Die kaputte Uhr hat sie immer noch zuhause liegen, weil Heidi sich einfach nicht von ihr trennen kann. Allerdings hat sie auch schon eine neue Fossil-Uhr. Die Rechnung dafür zahlen wir.

(Donnerstag, 10. November 2016)


Achim aus Ludwigsburg ist leidenschaftlicher Weintrinker und hat sich deshalb mit seinem Schwiegervater einen Weinkeller eingerichtet. Nicht nur um Wein zu lagern sondern um dort auch Wein zu trinken! Die Frau nennt die beiden, die sich super verstehen, schon manchmal "Spinner". Wir zahlen Achim die Rechnung für sein neues Weinregal.

(Mittwoch, 09. November 2016)


Wir haben gezahlt

Christian aus Nürtingen hat sich neue Bienenkästen gekauft, die er jetzt über den Winter zusammenbaut und streicht. Er ist seit März Hobbyimker und hat bereits 5 Bienenvölker. Als gelernter Koch und studierter Lebensmitteltechniker ist ihm die Herkunft von Essen wichtig. Wir zahlen die Bienenkästen, damit er nächstes Jahr wieder Honig ernten kann.

(Dienstag, 08. November 2016)


Wir haben gezahlt

Manuel aus Erkenbrechtsweiler träumt davon Berufspilot zu werden. Seit 14 Jahren ist er bereits Segelflieger, jetzt macht er seine Motorfluglizenz. Das Ganze macht er neben seinem Studium zum Luft und Raumfahrttechniker. Um es zu finanzieren arbeitet er außerdem auch noch, ist also ganz schön fleißig um seinen Traum zu verwirklichen. Dabei unterstützen wir ihn indem wir seine Rechnung für den Flugschein zahlen. 

(Montag, 07. November 2016)


Die Tochter von Esther aus Winnenden hat bereits ein Pferd. Aber um sich wohl zu fühlen, braucht es noch ein sogenanntes Beistellpferd. Eigentlich war das bisher das Pferd einer Freundin. Die hat das nach einem Streit jetzt aber woanders stehen. Kurzerhand hat Esthers Tochter im Internet nach einer Alternative gesucht und hat zwei süße Shetland Ponys namens Danny und Snuffy gefunden. Wir zahlen die zwei Ponys, damit das große Pferd nicht mehr alleine ist.

(Freitag, 04. November 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Yvonne und ihr Mann Sven haben sich jetzt schon Karten für Wacken gekauft und freuen sich schon drauf. Die beiden sind so musikverrückt, dass sie ihre Tochter nach dem Schlagzeug Pearl benannt haben. Yvonne und Sven sind seit 2011 öfters bei Wacken und haben bisher immer im Zelt geschlafen. Aus einer Bierlaune heraus, haben sie sich aber dieses Jahr ein altes Wohnmobil gekauft mit dem sie dieses Jahr hochfahren. Im Alter ist das Zelten eben nicht mehr so ganz komfortabel. Wir zahlen den beiden die Tickets und T-Shirts für Wacken und die Familienbrauerei Dinkelacker legt noch vier Kisten CD Helles drauf. 

(Donnerstag, 03. November 2016)


Wir haben gezahlt

Markus hat schon immer von einem Benz geträumt. Jetzt ist sein 20 Jahre alter Mazda kaputt gegangen. Eine Reparatur war nicht mehr lohnenswert. Deshalb hat sich Markus seinen Traum von einem Mercedes erfüllt. Auch wenn's ein Gebrauchter ist, aber jetzt fährt er eine C-Klasse. Wir zahlen ihm sein neues, altes Auto!

(Mittwoch, 02. November 2016)


Wir haben gezahlt

Julia aus Schwieberdingen hatte dieses Jahr bisher nur Pech. Ihr Hund ist die Treppe hoch gefallen und hat sich beide Vorderzähne ausgeschlagen, das Auto ist zweimal kaputt gegangen und nach dem Umzug ist noch eine saftige Nachzahlung von der alten Wohnung gekommen. Jetzt ist dann auch noch die Waschmaschine kaputt gegangen und eine neue musste her. Die muss Julia jetzt aber nicht bezahlen. Wir zahlen ihre Rechnung für die neue Waschmaschine.

(Montag, 31. Oktober 2016)


Heiko ist 40 Jahre alt und kommt aus Illingen. Er hat das 20-jährige Abitreffen seiner ehemaligen Klasse organisiert. Von diesem Fest hat er uns die Restaurantrechnung eingereicht. Und wir zahlen sie. Aber jetzt kommt die Sensation: Heiko möchte das Geld an die Familie eines ehemaligen Mitschülers spenden, weil er schwer an einer Art von Demenz erkrankt ist. Für Heiko ist das selbstverständlich! Da bekommen wir Gänsehaut! 

(Freitag, 28. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt

Der arme Hund von Charles aus Wendlingen, Moritz, hat sich beim Liebesspiel mit seiner Hundefreundin Cora leider einen Blutstau an seinem besten Stück zugezogen. Der Tierarzt konnte ihn zum Glück noch retten und Moritz ist jetzt wieder richtig glücklich und fit! Doch es war ein teures Liebesspiel: Die Operation hat Charles rund 500 Euro gekostet! Aber die Rechnungen übernehmen wir.

(Mittwoch, 26. Oktober 2016)


Manuelas Tochter Raphaela hat bereits in den ersten Monaten neurodermitische Hautausschläge bekommen. Keiner konnte sich erklären woher und wieso. Nachdem der Kinderarzt eine Behandlung mit Kortison vergeschlagen hat, gab Manuelas Freundin ihr den Tippp zu einer Homöopathin zu gehen. Anfangs stand Manuela der Naturheilkunde etwas skeptisch gegenüber. Doch nach den ersten Erfolgen mit der Bioresonanz-Therapie war sie begeistert und überzeugt. Leider kostet diese Therapie sehr viel Geld und wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Dafür von uns - wir zahlen die homöopathische Therapie für Manuelas Tochter, freuen uns über den Erfolg und wünschen weiterhin gute Besserung!

(Dienstag, 25. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt

Daniela aus Herrenberg und ihr Mann  wurden sich einfach nicht darüber einig, ob ihr Sohn Christian, wie ihr Mann katholisch oder evangelisch, wie sie und ihre Tochter Hannah getauft wird. Da aber die Nachfragen des Sohnes ("Wann werde ich endlich getauft?") und die Beschwerden ("Hannah hat Taufpaten, ich nicht!") mehr und mehr zunahmen, haben sie sich nach 6 Jahren endlich für eine evangelische Taufe entschieden. Natürlich wurde nach dem Gottesdienst mit der Familie gegessen und gefeiert. Die Rechnung für das Essen hat uns Daniela geschickt und wird von uns bezahlt. Wir übernehmen die Tauffeier für den kleinen Christian, der jetzt endlich auch Geschenke von den Paten bekommt.

(Montag, 24. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Manfred aus Großbottwar ist ein echter Schwabe. Er hat alles ganz genau ausgerechnet, damit er sein Haus ganz besonders günstig und durchdacht heizen kann. Er hat seine Heizöl Rechnung bei uns eingereicht, die wir gezogen haben und natürlich bezahlen. Jetzt hat er gleich doppelt gespart. Dann kann der Winter ja kommen!

(Freitag, 21. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt

Michael aus Rutesheim hat einen Horror-Urlaub erlebt in Kroation. Der gebuchte Campingplatz hatte während des Aufenthaltes geschlossen. Das Ersatzbungalow war dann auch noch verschimmelt! Und das auch noch im ersten Urlaub mit seiner 19 Monate alten Tochter. In diesem Urlaub ist einfach alles schief gelaufen, was irgendwie schief laufen kann. Wir bezahlen diesen Horror-Trip!

(Donnerstag, 20. Oktober 2016)


Katharina aus Unterensingen war früher Michael und ist gerade auf den Weg eine Frau zu werden. Sie nimmt Hormone und arbeitet an ihrer Stimme. Untenrum ist sie noch ein Mann. Nächstes Jahr will sie aber auch das operieren, sodass sie dann zu 100% eine Frau ist. Wie haben Hochachtung vor diesem mutigen Schritt und vor ihrer Offenheit mit uns darüber zu sprechen.  DIE NEUE 107.7 zahlt die Namensänderung von Michael zu Katharina im Wert von knapp 1.400 €.

(Mittwoch, 19. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Dennis aus Kornwestheim wird im Januar das erste Mal Papa und da kauft er mit seiner Frau Jenny natürlich jetzt schon Dinge die man so braucht oder vielleicht auch nicht braucht. Seine Frau und die Hebamme waren für eine Wäremlampe über dem Wickeltisch, Dennis war dagegen. Aber wer will seiner schwangeren Frau widersprechen? Dennis hat den Heizstrahler gekauft und uns die Rechnung geschickt. Wir zahlen ihn und damit ist der Haussegen gerettet! 

(Dienstag, 18. Oktober 2016)


Thomas aus Waldenbuch unterstützt seine Tochter Vanessa in ihrem Studium. Weil sie anfängt an der Kunsthochschule zu studieren, braucht sie unbedingt ein MacBook. Auch wenn ihr Papa Thomas nicht so ganz verstehen kann, warum es unbedingt ein teures MacBook sein muss und kein normales Laptop sein kann, konnte Vanessa ihn überzeugen. Seiner Tochter konnte er eben noch nie einen Wunsch abschlagen. Wir haben das MacBook für 1275,68 € bezahlt und wünschen Vanessa viel Erfolg im Studium.

(Montag, 17. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt

Carola aus Kaisersbach wollte eigentlich eine entspannte Kreuzfahrt machen. Doch als das Schiff vor Tunis ankerte und die Passagiere zum Landgang mit Bussen in ein Museum fuhren, eröffneten als Polizisten verkleidete Terroristen das Feuer auf die ankommenden Menschen und Busse. Carola, ihr Mann Eddy und der Rest ihrer Reisegruppe sind zum Glück auf dem Schiff geblieben und verzichteten auf den Landgang. 13 Menschen vom Schiff kamen ums Leben, viele wurden lange vermisst. Es durfte nicht telefoniert werden, weshalb sich zuhause alle Sorgen machten, da der Anschlag durch alle Medien ging. Mehrere Stunden durfte auch das Schiff nicht wieder ablegen, so dass Carola aus Angst vor Terroristen die das Schiff stürmen könnten kaum Schlafen konnte bis um 4 Uhr morgens endlich abgelegt wurde. 
Carola hat uns die Rechnung für die Kreuzfahrt geschickt, wir haben sie gezogen und bezahlen sie.

(Freitag, 14. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt

Johannas Mann Michael ist gelernter Schreiner, arbeitet aber inzwischen bei Mercedes. Trotzdem liebt er das Arbeiten mit Holz und baut alles Mögliche selbst. Deshalb hat ihm Johanna aus Esslingen jetzt einen Entrinder gekauft, mit dem er Baumstämme selbst entrinden kann. Über dieses neue Spielzeug freut sich Michael riesig. Jetzt kann er in Slowenien auf seinem eigenen Waldstück mit seinem neuen Entrinder Bäume bearbeiten.

(Donnerstag, 13. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Marc aus Remshalden war früher dick und wog 110 kg. Deshalb ist er auch oft gehänselt worden. Das hat dazu geführt, dass er sein Leben komplett umgestellt hat und fünfmal in der Woche Sport macht. Heute ist Marc extrem muskulös (inklusive Waschbrettbauch). Einzige Problemzone: Seine Schwimmringe (Love Handles) an den Hüften. Die haben ihn aber so gestört, dass er nicht mal mehr ins Freibad ist. Wir haben die Rechnung für seine Fettabsaugung gezahlt.

(Mittwoch, 12. Oktober 2016)


Inge aus Remseck hat mit ihrem Mann vor genau einem Jahr zwei Katzenbabys vor dem Tod durch Erfrieren gerettet! Ihr Mann hat die Katzenbabys gefunden und die beiden haben sie aufgenommen. Ihr Name: Findus und Fibby. Inge hat uns die Rechnung für die Kastration der beiden Katzen geschickt und wir haben sie gezahlt.

(Dienstag, 11. Oktober 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Ralf aus Albershausen bei Göppingen hat uns seine Rechnung für eine Alarmanlage im Wert von knapp 1.000 Euro eingereicht, heute Morgen haben wir dann gezahlt. Jetzt kann der Familienvater das Haus noch besser vor Einbrechern schützen, und kann nachts wieder besser schlafen.

(Montag, 10. Oktober 2016)


Thomas Tochter Zoe ist 13 Jahre alt und noch in der Schule. Damit sie mit ihren Klassenkameraden nach Bournemouth in Südengland auf eine Sprachreise konnte, hat Thomas diese Rechnung bei uns eingereicht. Und gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an Euch Beide nach Weinstadt.

(Donnerstag, 31. März 2016)


Wir haben gezahlt

Edgar organisiert das Rock for One World Festival in Esslingen. Das hat dieses Jahr schon zum 11. Mal stattgefunden. Alle Einnahmen des Festivals werden für soziale Einrichtungen in der Region gespendet. Damit der Spendentopf noch größer wird, hat Eddy uns die Rechnung für die gekauften Getränke eingereicht. DIE NEUE 107.7 übernimmt Eddys Rechnung! Glückwunsch!

(Mittwoch, 30. März 2016)

Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Leas Kater ist schwer krank. Damit sie noch ein paar schöne Erinnerungsfotos von ihm machen kann, hat sich Lea eine neue Kamera gekauft. DIE NEUE 107.7 zahlt Leas Rechnung dafür natürlich sehr gerne!

(Dienstag, 29. März 2016)


Gabi und ihr Mann geben alles für ihre Beziehung! Deshalb gehen sie gemeinsam zur Paarberatung. DIE NEUE 107.7 übernimmt die Rechnung sehr gerne für Euch! Alles Gute und Glückwunsch!

(Donnerstag, 24. März 2016)


Daniela ist schwanger und dringend auf ihr Auto angewiesen - ihren allerliebsten Twingo den sie seit 10 Jahren besitzt! Und damit Daniela diesen behalten kann, übernehmen wir die Rechnung. Glückwunsch Daniela!

(Mittwoch, 23. März 2016)


Wir haben gezahlt

Oliver hat einen Nachbarshund der ihn so einige Nerven kostet. Deswegen schlägt er jetzt mit einem Subwoofer zurück. Und die Rechnung dafür übernimmt DIE NEUE 107.7.

(Dienstag, 22. März 2016)


Damit sich Silkes Kinder mal richtig Austoben können, gabs zum Spielen ein Trampolin von Mama Silke. Und das übernimmt DIE NEUE 107.7.

(Montag, 21. März 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Corinna ist mit Zwillingen schwanger. Weil jetzt ihr Bauch richtig wächst, musste sie erstmal ausgiebig shoppen gehen - und hat die Rechnung bei DIE NEUE 107.7 eingereicht. Wir übernehmen gerne die Rechnung für Dich! Glückwunsch!

(Freitag, 18. März 2016)


Das Schullandheim der Grundschulklasse in Horrheim musste leider wegen einer schweren Erkrankung der Klassenlehrerin abgesagt werden. Diana hat die Stornorechnung dafür einfach bei uns eingereicht - und Glück gehabt! DIE NEUE 107.7 übernimmt die Rechnung. Glückwunsch!

(Dienstag, 15. März 2016)


Otto hat einen großen Wunsch. Er will im Urlaub unbedingt mit seiner Enkelin im Meer schwimmen gehen. Das Problem ist: Otto hat nie schwimmen gelernt. Vor dem nächsten Sommerurlaub hat er sich jetzt für einen Intensivkurs angemeldet. DIE NEUE 107.7 sorgt dafür, dass Otto schwimmen kann und zahlt seine Rechnung für den Schwimmkurs.

(Montag, 14. März 2016)


Wir haben gezahlt

Karen ist eine Powerfrau. Sie ist Mutter eines knapp 2 Jahre alten Sohnes und arbeitet bei einer Firma für Unternehmensberatung in einer 70% Stelle. Zusätzlich zu diesem Arbeitspensum will Sie sich noch weiterbilden und studiert Vollzeit in einem Masterstudiengang. (Leider wurde ihr jetzt vom Arbeitgeber der Kita-Zuschuss gekürzt). DIE NEUE 107.7 unterstützt Karen und zahlt die Rechnung für die Kita-Gebühren. Herzlichen Glückwunsch!

(Freitag, 11. März 2016)


Wir haben gezahlt

Die Führerscheinrechnung von Sohn Tobias kostet Alexandra und ihren Mann viel Geld. Das Glück meint es heute aber ganz besonders gut mit der Familie aus Affalterbach! DIE NEUE 107.7 übernimmt die gesamten Führerscheinkosten! Glückwunsch!

(Freitag, 04. März 2016)

Wir haben gezahlt

Gabi ist der größte Harry Potter Fan der Region! Zuhause hat sie, nachdem ihr Sohn ausgezogen ist, ein eigenes Harry Potter Zimmer eingerichtet mit sämtlichen Fanartikeln aus den Filmen. DIE NEUE 107.7 zahlt die Rechnung für eine Fantour nach London, damit sie ihr Zimmer weiter einrichten kann.

(Montag, 07. März 2016)

Wir haben gezahlt

Patrick fährt mit Mitte 30 immer noch sein erstes Auto. Dieses Auto will er auf keinen Fall hergeben, da er so viele Erinnerungen damit verbindet: Umzüge, verschiedene Urlaube… Obwohl das Auto nicht mehr das jüngste ist, will er kein Neues, sondern lässt alle Mängel reparieren. Seine letzte Rechnung sind neue Scheinwerfer. Diese Rechnung zahlt DIE NEUE 107.7 - Glückwunsch Patrick!

(Freitag, 04. März 2016)


Wir haben gezahlt

Elke hatte ihr Handy in der Gesäßtasche ihrer Hose und das wurde ihr schnell zum Verhängnis! Ihr Handy fiel aus der Tasche und dann direkt in die Kloschüssel. So ein Mist! Das Handy ist natürlich dahin.. aber: DIE NEUE 107.7 zahlt Elkes neues Handy! Glückwunsch Elke! Und nicht vergessen: Aufpassen! :-)

(Donnerstag, 03. März 2016)


Wir haben gezahlt

Kathrin steht vor dem größten Tag ihres Lebens. Am 4. März will Sie ihren Partner Martin heiraten. Und zwar: Auf dem Fernsehturm. Kathrin und Martin sind das erste Paar, seit der Wiedereröffnung, das auf dem Turm heiratet. DIE NEUE 107.7 zahlt den beiden die Miete für den Turm. Glückwunsch und alles Gute!

(Mittwoch, 02. März 2016)


Dietmar hat sich ein neues Navi gekauft. Er fliegt seit 2 Jahren immer wieder in die Türkei und braucht dafür aktuelle Karten um mit dem Mietwagen zu seinem Sohn zu finden. Dieser ist der Liebe wegen ausgewandert. DIE NEUE 107.7 übernimmt Dietmars Navi – Glückwunsch und gute Fahrt Dietmar :-)

(Dienstag, 01. März 2016)


Wir haben gezahlt

Sarah hat eine Nebenkostenabrechnung bekommen, die wesentlich höher ausgefallen ist als sie erwartet hat. Aber: die Nachzahlung übernimmt DIE NEUE 107.7! Herzlichen Glückwunsch Sarah!

(Montag, 29. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Gerhards Tochter Annika ist mittlerweile 25 und hat immer noch kein Auto. Als liebender Vater wollte Gerhard ihr diesen Wunsch erfüllen und hat Annika ihr erstes eigenes Auto gekauft. Dummerweise musste er kurzfristig mit seinem eigenen Wagen in die Werkstatt. DIE NEUE 107.7 zahlt Gerhards Werkstattrechnung und ermöglicht seiner Tochter ihr erstes eigenes Auto. Glückwunsch!

(Freitag, 26. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Sabine und ihre Familie hatten richtig Pech. Sie hatten einen Wasserschaden in der Wohnung und mussten deshalb immer wieder den Kleiderschrank umstellen. Durch die Umräumerei wurde der Schrank so instabil, dass sie sich einen neuen kaufen mussten. Die Rechnung dafür übernimmt DIE NEUE 107.7! Glückwunsch Sabine!

(Donnerstag, 25. Februar 2016)

Wir haben gezahlt

Alexandra hat einen außergewöhnlichen Nebenjob. Sie veranstaltet so was ähnliches wie Tupperparties – nur mit "Spielzeug für erwachsene Frauen". Jetzt hat sie Ihr Sortiment erweitert und DIE NEUE 107.7 zahlt Alexandras Rechnung!

(Mittwoch, 24. Februar 2016)

Alexander und seine Frau Cathrin haben keine Lust mehr auf Staubsaugen gehabt und sich deswegen einen Saugroboter gekauft – und zwar einen Kobold VR200. Monatelang haben die beiden auf Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke verzichtet um auf das Ding zu sparen - und jetzt belohnen wir sie dafür! DIE NEUE 107.7 zahlt Eure Rechnung! Glückwunsch!

(Dienstag, 23. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Sabine möchte unbedingt ihre Familie überraschen. Ihr Mann braucht einen Urlaub um sich von seiner Arbeit zur erholen. Ihre Tochter möchte Sabine für deren tollen Leistungen in der Schule belohnen. Und das ist jetzt kein Problem mehr denn DIE NEUE 107.7 zahlt Sabines Urlaubsrechnung für den Familienurlaub am Gardasee!

(Montag, 22. Februar 2016)

Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Iris wurde auf einer 2-spurigen Umgehungsstraße einer bayerischen Autobahn geblitzt und ließ es bis zur Gerichtsverhandlung kommen. Ihr Einspruch wurde allerdings abgelehnt. Doch kein Problem! DIE NEUE 107.7 übernimmt den Bußgeldbescheid von Iris. Glückwunsch nach Aichwald!

(Freitag, 19. Februar 2016)


Silke und ihr Mann Michael haben Pitbull Spike vor dem Ertränken gerettet (sein Vorbesitzer wollte ihn ertränken!). Nach Jahren hat die Gemeinde nun eine Kampfhundesteuer erhoben – und das kostet! Aber kein Problem denn: DIE NEUE 107.7 übernimmt die Kosten für die Steuer. Glückwunsch an Euch Drei!

(Donnerstag, 18. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Christian ist Mitglied der LG Leinfelden-Echterdingen. Der Leichtathletikverein veranstaltet immer wieder Turniere um die besten Sportler mit Pokalen und Medaillen zu ehren. Die Rechnung für diese Pokale geht auf DIE NEUE 107.7! Glückwunsch!

(Mittwoch, 17. Februar 2016)

Ulrike ist 50 Jahre alt und war bisher der Meinung, sie braucht ihr Handy nur zum Telefonieren. Auf Drängen Ihres Sohnes hat sie sich jetzt aber ihr erstes Smartphone gekauft - und ist begeistert. Die unbegrenzeten Möglichkeiten der Apps und der ständige Kontakt mit Freunden über Whatsapp faszinieren sie. Und das Beste daran: DIE NEUE 107.7 zahlt Ulrikes Handy! Glückwunsch!

(Dienstag, 16. Februar 2016)

Matthias hat ein außergewöhnliches Hobby. Er sammelt die Kühlerfiguren historischer Autos (vor dem zweiten Weltkrieg). Mittlerweile besitzt er nach eigener Aussage weltweit eine der bedeutendsten Sammlungen dieser Art. Vor  kurzem kam ein weiteres Exemplar dazu, das er in Paris gekauft hat. Und das übernimmt DIE NEUE 107.7! Glückwunsch Matthias!

(Montag, 15. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Ron ist mit seinem Gewicht unzufrieden und will unbedingt abnehmen. Er wiegt nämlich 170(!) Kilo. Sein Zielgewicht liegt bei 80 Kilo. Aus diesem Grund hat er zum Jahreswechsel angefangen sich mehr zu bewegen. Um perfekte Trainingsergebnisse zu erzielen hat er sich einen Brustgürtel für seine Pulsuhr gekauft. Diesen übernimmt jetzt DIE NEUE 107.7! Glückwunsch Ron! Wir glauben an Dich.

(Freitag, 12. Februar 2016)

Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Lorendana leidet seit ihrer Kindheit an schlimmen Gelenkschmerzen. Nachdem sie jahrenlang zu viele Schmerztabletten genommen hat, hat ihr Akupunktur endlich geholfen. DIE NEUE 107.7 übernimmt die Rechnung für die Behandlung. Glückwunsch Loredana!

(Donnerstag, 11. Februar 2016)

Timon hat sich für 3,50 Euro ein Leberkäsweckle gekauft und uns als Schnapsidee dafür seine Rechnung geschickt. Christian Krack und Dominika Jaschek haben nicht schlecht gestaunt, als sie ihn gezogen haben - die niedrigste Rechnung, die bisher bei uns eingereicht wurde! Christian war so begeistert von Timon, dass er kurzerhand in die nächste Bahn gestiegen ist, um Timon die 3,50 € mitzubringen und mit ihm noch ein Leberkäsweckle zu essen!

(Mittwoch, 10. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Michael und seine Frau möchten nächstes Jahr noch einmal heiraten. Da aber das Auto zur Reparatur musste, mussten sie sich für das Auto oder die Hochzeit entscheiden. Bisher musste die geplante Hochzeit dran glauben - doch Dominika Jaschek und Christian Krack haben Michaels Rechnung gezogen! Glückwunsch!

(Dienstag, 09. Februar 2016)

Wir haben gezahlt

Dominika Jaschek und Christian Krack haben heute Morgen die Rechnung von Manfred gezogen. Manfred hat zum Geburtstag seines Sohnes die ganze Familie zum Essen ins Block House eingeladen. Da die ganze Familie gerne Steak isst, würde Manfred das ganze Programm nochmal machen - und das ist jetzt gar kein Problem mehr! Glückwunsch Manfred!

(Montag, 08. Februar 2016)


Wir haben gezahlt

Djamila hat sich über die blöden GEZ Kosten aufgeregt und wollte mal testen was passiert, wenn sie einfach nicht zahlt. Leider hat sie sich dabei ein bisschen verpokert - und bleibt nun auf Inkasso-Kosten von über 300 Euro sitzen. Das ist jetzt aber kein Problem mehr denn: DIE NEUE 107.7 zahlt Djamilas Kosten!

(Freitag, 05. Februar 2016)

Gänsehaut pur! Ediths Mann Gerhard ist vor zwei Jahren gestorben - er war treuer DIE NEUE 107.7-Hörer. Weil Edith weiß, dass es ihren Ehemann wahnsinnig freuen würde, wenn sein Radiosender seine Beerdigung zahlt, hat sie die Rechnung bei der NEUEN 107.7 eingereicht ..und gewonnen! Herzlichen Glückwunsch Edith!

(Donnerstag, 04. Februar 2016)

Wir haben gezahlt

Toni ist eigentlich Italiener und findet seine italienische Staatsangehörigkeit auch voll in Ordnung. Allerdings stört ihn der große italienische Pass. Deswegen möchte er die deutsche Staatsangehörigkeit, dass er den kleinen Personalausweis bekommt. Und das ist jetzt kein Problem mehr! DIE NEUE 107.7 zahlt Toni seinen neuen Ausweis.

(Mittwoch, 03. Februar 2016)

Ulrikes Hund Mexx muss dringend zum Tierarzt da er große Probleme mit seinem Gelenk hat. Ein Tierarztbesuch ist leider sehr teuer. Deshalb zahlt DIE NEUE 107.7 Ulrikes Tierarztrechnung! So geht es Mexx hoffentlich bald besser. Wir freuen uns für Euch!

(Dienstag, 02. Februar 2016)

Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Julia hat zum Geburtstag eine Unterwasserkamera für den geplanten Sommerurlaub geschenkt bekommen - kurze Zeit später ist ihr die brandneue Kamera leider runtergefallen. Doch das ist alles kein Problem mehr denn DIE NEUE 107.7 zahlt ihre Kamera. Glückwunsch Julia!

(Montag, 01. Februar 2016)


Simone hat eine heftige Scheidung hinter sich die viel Geld gekostet hat. Heute ist Simones Glückstag: DIE NEUE 107.7 übernimm die Kosten für Simones Scheidungsanwalt! Herzlichen Glückwunsch Simone!

(Freitag, 29. Januar 2016)

Wir haben gezahlt

Und der Gewinner ist: Siegfried! Herzlichen Glückwunsch! Siggi ist leidenschaftlicher Camper und hat sich eine neue Campingtoilette für sein Wohnmobil zugelegt.

(Donnerstag, 28. Januar 2016)

Wir haben gezahlt

Joachim hat sich sterilisieren lassen und seine Rechnung bei uns eingereicht. Wir finden es super, dass er sich mit dieser Geschichte ins Radio traut und gratulieren ihm zur gewonnenen Rechnung! Glückwunsch Joachim!

(Mittwoch, 27. Januar 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Herzlichen Glückwunsch an Tamara! Ihr Mann hatte das gemeinsame Auto gegen eine Wand gesetzt um die vorbeihuschende Nachbarskatze zu retten - dafür gab es eine saftige Reperaturrechnung von der Autowerkstatt! Heute wurde die Rechnung von Tamara gezogen und die Kosten sind jetzt kein Problem mehr.

(Montag, 25. Januar 2016)

Martin hat bei uns seine Kfz-Rechnung eingereicht. Heute morgen um 07:07 Uhr wurde seine Rechnung aus der Lostrommel gezogen! Herzlichen Glückwunsch! Martin möchte sich vom Gewinn tatsächlich VW-Aktien kaufen.

(Freitag, 22. Januar 2016)

Miriam hat für Ihre Tochter ein paar Skier gekauf und die Rechnung an DIE NEUE 107.7 gesendet - und gewonnen! Herzlichen Glückwunsch Miriam - der nächste Skiurlaub kann kommen!

(Donnerstag, 21. Januar 2016)

Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Kristina hat eine Rechnung für einen Thailand-Flug bei uns eingereicht und gewonnen! So kann sie endlich Ihre große Liebe Chad auf halber Strecke zwischen Australien und Deutschland in Thailand wieder sehen. Wir freuen uns für Euch!

(Mittwoch, 20. Januar 2016)

Simon hat bei uns seine Handyrechnung eingereicht. Dominika Jaschek und Christian Krack haben seine Rechnung aus der großen Lostrommel gezogen und Simon aufgerufen sich bei ihnen zu melden. Tatsächlich hat sich Simon gemeldet und den exakten Rechnungsbetrag genannt.

(Dienstag, 19. Januar 2016)


Wir haben gezahlt
Wir haben gezahlt

Herzlichen Glückwunsch - aaaaan Dominik! Wir haben seine Rechnung über 2.648 Euro gezogen und er hat sich gemeldet. Damit zahlen wir seine Gitarre auf der er für uns auch schon ein kleines Ständchen gespielt hat.

(Montag, 18. Januar 2016)