Was geht ab in der Welt des Rocks!

Damit Du es nicht verpasst, haben wir die aktuellsten Infos aus der Rockszene in einem Artikel zusammengefasst.  
 
Laut Neal Schon, dem Mitbegründer von Journey, soll die Band nächsten Monat eine neue Single herausbringen. Der Song soll bei der ersten Probe mit dem wieder zurückgekehrten Bassisten Randy Jackson und dem neuen Schlagzeuger Narada Michael Walden entstanden sein. Im Rolling Stones gab Neal Schon bekannt, dass das neue Album Fortschritte macht und sie über Zoom-Sessions ständig zusammenarbeiten und auch eine neue Show zusammenstellen. Der Sound der Band soll durch die neuen Mitglieder kräftiger klingen aber doch noch stark an dem ursprünglichen Sound der Gruppe erinnern.  

Was geht ab in der Welt des Rocks!

Die rocklegende Steve Wynn hat die „Impossible Tour“ angekündigt, die virtuell in 13 verschiedenen Ländern stattfinden soll. Jeden Freitag werden die Teilnehmer zwei Konzerte in ihrem Proberaum „TheChimp Factory“ in Queens spielen, eins für Europa und eins für die USA. Sie werden dann in die Konzerträume weltweit übertragen, für die die Besucher ganz normal Tickets kaufen können. 

Michael Schenker hat sein neues Video zu dem Lied „Sail the Darkness“ veröffentlicht. Das Lied soll der dritte Beitrag zu dem Album „Immortal“ sein, das am 29. Januar veröffentlicht werden soll. Laut dem Frontman Ronnie Romero soll der Song sich großartig anhören, ideal um ein paar ruhige Stunden zu Hause zu verbringen und als Backgroundlied für die neuesten X-Box Spiele oder um ein paar Runden im Duelz Casino zu zocken. Der neue Song erinnert an 
die alten Rocksongs, die Michael Schenker von seiner besten Seite zeigen und eignet sich hervorragend als Backgroundmusik beim Spielen.   

Die Foo Fighter haben eine Video-Vorschau von Ihrem Auftritt in der kommenden Ausgabe der legendären PBS-Serie Austin City Limits veröffentlicht. In der Serie spielen sie den Klassiker „My Hero“, den sie das erste Mal 1997 vorgestellt haben. Der Frontmann Davis Grohl hat bestätigt, dass es eine Auszeichnung ist, in dieser Show auftreten zu dürfen und das die ganze Band sehr stolz darauf ist.  
 
In der Folge, die am 9. Januar ausgestrahlt wurde, werden Auftritte der Band von 2008 und 2014 zu sehen sein. Sie ist Teil der 25-Jahr-Feier, mit der die Serie die 46. Staffel feiert.  
 
Auch Kings of Lion hat zwei neue Songs vorgestellt. Sie sollen auf das neue Album „When you see yourself“ kommen, das am 5. März veröffentlicht werden soll. Das neue Album ist der Nachfolger von „Walls“, das von Markus Dravs 2016 in den Blackbird Studios in Nashville aufgenommen wurde. Die Band hat schon das Video zum Leadsingle „The Bandit“ veröffentlicht und einen weiteren Track namens „100.000“ geteilt. Die Band hat ein Musikvideo zu "The Bandit", der Leadsingle aus dem neuen Album, geteilt und sie streamen auch einen weiteren neuen Track namens "100,000". 

Was geht ab in der Welt des Rocks!

Der neue Song von Escape the Fate heißt „Not my problem” und wurde schon mit einem Video vorgestellt. In diesem sitzt Travis Barker las Gast am Schlagzeug, einem Mitglied der Band Blink-182. Für die Produktion ist John Feldmann verantwortlich, den die Band auch für das kommende Album „Chemical Warfare“ unter Vertrag genommen hat. Dieses soll am 16. April veröffentlicht werden. 
 
Auch Juliana Therory hat eine neue Single auf den Markt gebracht. Der Song „Better Now“ ist der zweite neue Song der Band in 15 Jahren. Im November wurde der Song „Can`t go home“ vorgestellt, mit dem das Comeback der Band gestartet wurde. Das Video zu dem neuen Song kannst Du Dir hier anschauen.