EM Stadion Stuttgart
EM Stadion Stuttgart
Newsupdate vom 20.06.24

Sommermärchen in Deutschland: Das ist heute wichtig!

13.07.2024, 12:48 Uhr

Nachrichten

2:19
EM Stadion Stuttgart
EM Stadion Stuttgart

Achtelfinale für die Deutschen!

Als kurz vor 20 Uhr der Schlusspfiff ertönte, brach im Stuttgarter Stadion auf den Rängen und beim Public Viewing in der Fanzone auf dem Schlossplatz großer Jubel aus. Kurz darauf setzten sich viele Fans hinters Steuer, um ihre Freude durch gemütliches Cruisen durch die Stadt, Dauerhupen und zahlreiche Deutschland-Fahnen zu zeigen.

Deutschland steht bei der Fußball-Europameisterschaft im Achtelfinale, nachdem die Nationalelf am Abend ihr zweites Gruppenspiel mit 2:0 gegen Ungarn gewonnen hat. Zuvor trennten sich Kroatien und Albanien 2:2, während Schottland und die Schweiz 1:1 spielten. Heute Abend trifft Titelverteidiger Italien auf die Mitfavoriten aus Spanien im letzten Spiel des Tage

Bundesliga Fußball Feld Fußballfeld
Bundesliga Fußball Feld Fußballfeld

Khedira zu Gast in Fellbach!

Der aus dem Stadtteil Oeffingen stammende Nationalspieler wird am Sonntagabend im Innenhof des Fellbacher Rathauses zu Gast sein. Schon am Nachmittag wird Khedira ein Training mit U-13-Fußballern der drei Fellbacher Sportvereine leiten.

Nicht einmal eineinhalb Tage hat es gedauert, bis die Tickets für das Public Viewing mit Sami Khedira am nächsten Sonntag, den 23. Juni, in Fellbach ausverkauft waren. Der in Oeffingen aufgewachsene Fußballspieler wurde 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister. Im Innenhof des Rathauses wird Khedira mit Michael Bofinger, dem Geschäftsführer der Sportregion, und Gabriel Bieg, dem Geschäftsführer des TV Oeffingen, auch über die deutsche Mannschaft sprechen, die am Sonntag ihr drittes Gruppenspiel bei der Europameisterschaft gegen die Schweiz bestreitet.

 

Côte d’Azur Frankreich
Côte d’Azur Frankreich

Mit Deutschland Ticket nach Frankreich!

Junge Menschen aus drei Bundesländern im Südwesten Deutschlands können im Juli und August mit ihrem Deutschland-Ticket auch die Regionalzüge in Ostfrankreich nutzen. Umgekehrt wird Fahrgästen unter 28 Jahren aus Ostfrankreich ermöglicht, mit ihrem sogenannten Pass Jeune nach Deutschland zu reisen.

Diese Initiative wird an diesem Donnerstag von den Ländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie der französischen Region Grand Est in Straßburg vorgestellt. Zu Grand Est gehört auch das Elsass.