ABBA
ABBA
Newsupdate vom 30.04.24

ABBA fürs schwedische Radio: Das ist heute wichtig!

12.07.2024, 07:53 Uhr

Nachrichten

2:17
ABBA
ABBA

ABBA schreibt Hits fürs Radio

Der legendäre ABBA-Songschreiber Benny Andersson, der mittlerweile 77 Jahre alt ist, hat sich nun einem neuen Genre zugewandt: Für den schwedischen Klassiksender P2 des öffentlich-rechtlichen Rundfunks komponierte er 37 neue Radio-Jingles. Einige davon wurden ausgewählt und mit dem Sveriges Radio Symfoniorkester aufgenommen.

Geld Euro Scheine
Geld Euro Scheine

Ver.di und die Grünen wollen 15 Euro Mindestlohn

Ver.di und die Grünen im Bundestag fordern eine Erhöhung des Mindestlohns auf 15 Euro pro Stunde gemäß einer EU-Richtlinie.

Ver.di-Chef Frank Werneke betonte, dass im Bundestagswahlkampf jede Partei klar machen sollte, dass sie sich für diese Erhöhung einsetzt, da der Mindestlohn gemäß der Richtlinie bei 60 Prozent des Median-Einkommens liegen sollte - derzeit etwas über 14 Euro. Werneke fügte hinzu, dass aufgrund des weiteren Anstiegs der durchschnittlichen Löhne bis 2026 ein Mindestlohn von 15 Euro pro Stunde notwendig sei.

Deutsche Bahn Logo DB
Deutsche Bahn Logo DB

Bahn will Sitzplatzangebot im Sommer erhöhen

 

Die Deutsche Bahn plant, im Sommer zusätzliche Kapazitäten im Regionalverkehr bereitzustellen, um überfüllten Zügen, insbesondere auf touristisch stark frequentierten Strecken, vorzubeugen. Evelyn Palla, die zuständige Bahn-Vorständin, sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir werden mehr Sitzplätze zur Verfügung stellen. Die genauen Maßnahmen werden derzeit mit den Aufgabenträgern abgestimmt."