Gott und Rock

Gott und Rock

DIE NEUE 107.7 Kirchensendung am Sonntag

Jeder glaubt an etwas

„Glauben tut doch jeder!“, sagt Benjamin Elsner aus unserer Kirchenredaktion. „Die Frage ist nur, woran?“ Manche glauben, im Leben gehe es darum, wer das fetteste Auto oder Handy hat. Andere glauben, dass Rockmusik und Kaffee göttlich sind.

Woran glauben Christen?

Christen glauben, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist. Aber glauben sie das auch, wenn gerade alles schief geht? Auf solche Fragen Antworten zu finden, findet Benjamin spannend. Vor allem weil es bei Glaubensthemen nicht nur um die Seele und ewige Wahrheiten geht, sondern auch um Erfahrungen.

An welchen Gott glauben Christen?

Trotz aller Unterschiede durch Bibelverständnis, Kultur, Stil der Predigt oder Auswahl der Lieder in Gottesdiensten, eint alle Christen der Glauben an einen Gott als Vater. Ein Gott, der jeden liebt und dem egal ist, ob wir katholisch, evangelisch, freikirchlich oder anders religiös an ihn glauben. Für Gott ist nicht entscheidend, was wir verdienen, ob wir in die Kirche gehen, auf Gospel oder auf Rock und Pop stehen. Seine Liebe unterscheidet nicht mal zwischen Schwerverbrechern und Mutter-Theresa-Typen.
Eine Liebe für die wir nichts tun müssen, aber die verändert. Wie? – Darüber berichten wir bei DIE NEUE 107.7 Gott und Rock.

Jeden Sonntag
08 - 10 Uhr

Gott und Rock wird ökumenisch verantwortet von den kirchlichen Agenturen:

Die Themen und Berichte der nächsten Sendung findet ihr ab Donnerstag hier:

Weihnachts-Buchtipp: "In der Krippe kein Lametta"

Alles was ihr schon immer über Weihnachten wissen wolltet, gibt´s pünktlich zum Fest kompakt zusammengefasst im Buch "In der Krippe kein Lametta - Was es an Weihnachten wirklich zu feiern gibt." Ein Buch mit vielen Bildern, interessanten Fakten & Statistiken und einem erhellenden Blick hinter Glitzer und Lametta. Wir stellen es am Sonntagmorgen vor. (Foto: Buchcover)

Fürchte dich nicht! - Ein Adventsgedicht der besonderen Art

Die Wochen vor Weihnachten - für die einen die schönste Zeit des Jahres, für die andern Hektik und Geschenkestress pur! Der Stuttgarter Poetry Slammer Micha Kunze hat sich seine ganz eigenen nachdenklichen Gedanken gemacht zur Advents- und Weihnachtszeit. Herausgekommen ist ein Adventsgedicht der besonderen Art: "Fürchte dich nicht!"

Filmtipp: Die zwei Päpste

Letztes Jahr ein Film über Papst Franziskus, dieses Jahr einer über Papst Benedikt, und jetzt ein Film über beide gemeinsam: Das Interesse am Papst in Rom scheint ungebrochen, wenn jetzt sogar der Streamingdienst Netflix einen Film über die beiden Päpste Benedikt und Franziskus in die Kinos und zu Weihnachten auf seine Plattform bringt. „Die zwei Päpste“ heißt der Film, wir stellen ihn am Sonntagmorgen vor.

Filmtipp: Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Die italienische Variante des Weihnachtsmannes ist die Weihnachtshexe Befana, die den deutschen Kinobesuchern gerade mit dem Film „Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“ näher gebracht wird. Wir stellen den Film am Sonntagmorgen vor.

Ein Besuch beim "Lebendigen Adventskalender"

Adventskalender gehören einfach zur Vorweihnachtszeit dazu - ob mit Schokolade, kleinen Geschichten oder Spielzeug. Und wenn es etwas größer sein darf: "Lebendige Adventskalender" gibt es in vielen Orten in Baden-Württemberg. Was genau dahinter steckt, klären wir am Sonntagmorgen im Kirchenmagazin. (Foto: EMH)

Weihnachten knallbunt auf den Philippinen

Ein paar Tage sind es noch bis Weihnachten, aber auf den Philippinen und bei den Philippinos in Baden-Württemberg beginnt Weihnachten schon am 15. Dezember: Bis zum Heiligen Abend gehen sie jeden Tag in einen besonderen Gottesdienst. Wer alle Gottesdienste mitfeiert, bekommt seine Wünsche erfüllt – vom Zauber der philippinischen Weihnacht berichten wir am Sonntagmorgen.