Kohlenmonoxid-Melder

Kohlenmonoxid-Vergiftung - So könnt Ihr Euch schützen!

Tragisches Familienunglück in Esslingen

Es ist eine tragische Geschichte, die sich am Montag in Esslingen Mettingen ereignet hat. Eine vierköpfige Familie erstickt in den eigenen vier Wänden - am Gas Kohlenmonoxid. Laut Medienberichten hatten die Angehörigen der Familie schon seit mehreren Tagen nichts mehr von der Familie gehört.

In diesem Haus fand man die Familie

Nachdem sie am Montagmittag den Rettungsdienst alarmiert hatten, konnten die Ersthelfer nur noch den Tod der 29-Jährigen Eltern und ihrer 3 und 4 Jahre alten Kinder feststellen. Höchstwahrscheinlich ist ein Defekt an der Gastherme der Grund für den Gasaustritt - ein furchtbares Unglück, das die ganze Region tief erschüttert hat. 

Kohlenmonoxid-Melder

Wie können wir solche Tragödien in Zukunft verhindern?

Wir möchten auf dieser Seite aufklären - damit solche Katastrophen in Zukunft nicht mehr passieren. Deswegen haben wir hier nützliche Infomationen und Hintergrundwissen zum Thema Kohlenmonoxid zusammengetragen. 

Kohlenmonoxid (CO) ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas. Und genau das macht es auch so gefährlich: es kann anders als zum Beispiel Rauch nicht wahrgenommen werden. Experten bezeichnen das Gas deshalb auch als "silent killer".

Kohlenmonoxid bildet sich bei unvollständigen Verbrennungen. Das heißt, Kohlenwasserstoffe aus etwa Kohle, Gas oder Benzin können nicht vollständig verbrennen. Ein typisches Beispiel dafür sind glühende Kohlen auf einem Grill. Deshalb ist es absolut lebensgefährlich, in geschlossenen Räumen zu grillen.

Das Gas kann aber auch austreten, wenn zum Beispiel Gasheizungen oder Abzüge an einer Heizung oder einem Kamin defekt sind. Besonders gefährdet sind also Personen, die einen Komfortkamin und eine Gastherme in ihren Wohnräumen nutzen.

Kohlenmonoxid bindet sich bis zu 300-mal stärker als Sauerstoff an den roten Blutfarbstoff Hämoglobin. Bei einer CO-Vergiftung kommt es so zu einem akuten Sauerstoffmangel im Körper. Die Folgen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Herzrasen und sogar Halluzinationen, Apathie und Krampfanfälle. 

Jährlich kommen ca. 3700 Menschen mit einer Kohlenmonoxid Vergiftung ins Krankenhaus. 370 Menschen davon sterben - hauptsächlich, weil sie sich davor mit Rauchgas vergiftet haben, das bei Bränden entsteht. Die Dunkelziffer an Vergiftungen dürfte aber sehr viel höher liegen. Oft werden diese nämlich gar nicht erkannt. 

So könnt Ihr Euch und Eure Familie schützen!

  • Lasst Eure Gasthermen, -brenner, Heizkessel, Kamine und Öfen in der Wohnung regelmäßig warten! 
  • Holzkohlegrill und Heizstrahler ausschließlich im Freien benutzen! 
  • Regelmäßig lüften!
  • Niemals Kamin und Dunstabzugshaube gleichzeitig laufen lassen!
  • Einen Kohlenmonoxid-Warnmelder anschaffen! 

Kohlenmonoxid-Melder - zuverlässiger Schutz

Rauchwarnmelder sind hier in Deutschland weit verbreitet - und sogar gesetzlich vorgeschrieben. Dagegen sind Kohlenmonoxid-Melder noch die Ausnahme. Und das kann verheerende Folgen haben! So sind sie absolut sinnvoll, wenn es Feuerstätten in geschlossenen Räumen gibt - zum Beispiel Heizungen mit Verbrennungssystemen wie beispielsweise Gasthermen oder Kaminen.

Wie funktionieren CO-Warnmelder?

CO-Melder funktionieren prinzipiell wie Rauchmelder - reichert sich das Gas in der Luft an, schlägt der Melder Alarm. Die Melder nutzen dafür hochgradig empfindliche elektrochemische Sensoren. Es ist sinnvoll, einen solchen Melder in der Nähe der Feuerstelle im Haushalt zu installieren, also bei Kaminen, Gasthermen oder Ölheizungen. 

CO-Melder kaufen

Hier gibts die CO-Melder von Ei Electronics zu kaufen!

Hier gibts die CO-Melder von Fire Angel zu kaufen!

Kohlenmonoxid-Melder

Unsere Partner

Kohlenmonoxid-Melder

Ei Electronics

Ei Electronics stellt seit 3 Jahrzehnten Rauch- und CO-Melder her - und ist mit seiner Erfahrung und dem Know-How zurecht europäischer Marktführer. Ei Electronics verfolgt ein klares Ziel: die Menschen zuverlässig vor Brand- und Gasgefahren zu schützen!

EPS Vertrieb

Die Firma EPS ist seit über 35 Jahren als Spezialanbieter für Brandschutz und Sicherheitstechnik tätig. Ihr Produktsortiment ist an den Bedürfnissen ihrer Kunden und der Menschen ausgerichtet. Die CO-Melder der Fireangel Linie detektieren bereits geringe Mengen an Kohlenmonoxid und warnt frühzeitig vor gefährlichen CO-Konzentrationen in der Luft. Mit dem übersichtlichen und multifunktionalem LCD-Display ermöglicht eine einfache Bedienung und Visualisierung der akuten Gefahrensituation durch Klartextanzeigen. So ist Eure Familie zu jeder Zeit 100%ig geschützt! 

Kohlenmonoxid-Melder
Kohlenmonoxid-Melder