Diese Länder bezahlen nach Corona deine Reisekosten

Diese Länder bezahlen nach Corona deine Reisekosten

Sobald die Reisewarnungen wieder aufgehoben sind, buhlen zahlreiche Urlaubsziele mit Angeboten, um möglichst viele Touristen anzulocken. Wie Du davon Profit machen kannst und welche Länder das genau sind, erfährst Du hier!

Sizilien

Sehenswürdigkeiten:

  • In der Altstadt von Palermo schlendern
  • Das Naturschutzgebiet La Cingaro entdecken
  • In das Küstenstädtchen Cefalù fahren
  • Die Ägadischen Inseln sehen
  • In San Vito Lo Capo Party machen

Sizilien - die süditalienische Insel hat bereits große Pläne, um den Tourismus anzukurbeln, sollten Urlaube angesichts der aktuellen Lage wieder möglich sein. Die Regionalregierung bietet Urlaubern an, die Hälfte der Flugkosten zu übernehmen und außerdem jede dritte Nacht im Hotel zu bezahlen. Zusätzlich soll der Eintritt aller Museen und archäologischen Stätten kostenlos sein. Gutscheine dafür gibt es dann auf der offiziellen Tourismus Website der Region geben.

Mexiko

Sehenswürdigkeiten:

  • Die Maya-Stätte in Tulum besuchen
  • Einen Tauchausflug zu den Isla Mujeres machen
  • Im Xcaret Freizeitpark Spaß haben
  • Die Cancun Cenotes entdecken
  • Ins Maya-Museum von Cancun gehen

Die Hoteliers des Top-Reiseziels des Landes Cancún haben für Urlauber ein besonderes Angebot, sollten Reisen wieder möglich sein. Konkret heißt das: eine kostenlose Nacht im Hotel pro zwei bezahlten Nächten. Außerdem setzen sich die Hotelbetreiber auch für ermäßigte Flugtickets ein.

Zypern

Sehenswürdigkeiten:

  • Am Nissi-Strand spazieren gehen
  • Die größte Stadt Zyperns, Nikosia, sehen
  • Den archäologischen Park Pafos entdecken
  • Ein Glas Wein in Omodos trinken
  • Den Aphrodite Water Park unsicher machen

Ziemlich wahrscheinlich musst Du für Deinen Urlaub in Zypern einen negativen Coronatest vorweisen, doch die Regierung sichert Urlauber finanziell ab: Wer sich während seines Urlaubs auf der Insel mit dem Coronavirus infiziert, bekommt Unterstützung vom Staat. Das heißt Zypern trägt dann Kosten für Medikamente, Verpflegung und die Unterkunft während der Quarantäne. Auch der Krankenhaus-Aufenthalt ist inklusive.

Bulgarien

Sehenswürdigkeiten:

  • In der Hauptstadt Sofia shoppen gehen
  • Die thrakischen Grabstätten in Sboryanovo entdecken
  • In den Pirin Gebirge, Rila Gebirge & den Rhodopen wandern
  • Die Stadt Plowdiw mit der historischen Altstadt entdecken
  • Der Festung Assenow einen Besuch abstatten

Die bulgarische Regierung übernimmt zwar nicht direkt deine Reisekosten, hilft Dir aber, während Deines Strandurlaubs etwas Geld zu sparen, denn einige Strände sollen für Touristen zukünftig kostenlos sein, ebenso wie Sonnenschirme und Strandliegen.