Gott und Rock

Gott und Rock

DIE NEUE 107.7 Kirchensendung am Sonntag

Jeder glaubt an etwas

„Glauben tut doch jeder!“, sagt Benjamin Elsner aus unserer Kirchenredaktion. „Die Frage ist nur, woran?“ Manche glauben, im Leben gehe es darum, wer das fetteste Auto oder Handy hat. Andere glauben, dass Rockmusik und Kaffee göttlich sind.

Woran glauben Christen?

Christen glauben, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist. Aber glauben sie das auch, wenn gerade alles schief geht? Auf solche Fragen Antworten zu finden, findet Benjamin spannend. Vor allem weil es bei Glaubensthemen nicht nur um die Seele und ewige Wahrheiten geht, sondern auch um Erfahrungen.

An welchen Gott glauben Christen?

Trotz aller Unterschiede durch Bibelverständnis, Kultur, Stil der Predigt oder Auswahl der Lieder in Gottesdiensten, eint alle Christen der Glauben an einen Gott als Vater. Ein Gott, der jeden liebt und dem egal ist, ob wir katholisch, evangelisch, freikirchlich oder anders religiös an ihn glauben. Für Gott ist nicht entscheidend, was wir verdienen, ob wir in die Kirche gehen, auf Gospel oder auf Rock und Pop stehen. Seine Liebe unterscheidet nicht mal zwischen Schwerverbrechern und Mutter-Theresa-Typen.
Eine Liebe für die wir nichts tun müssen, aber die verändert. Wie? – Darüber berichten wir bei DIE NEUE 107.7 Gott und Rock.

Jeden Sonntag
08 - 10 Uhr

Gott und Rock wird ökumenisch verantwortet von den kirchlichen Agenturen:

Die Themen und Berichte der nächsten Sendung findet ihr ab Donnerstag hier:

SonnTalk mit Walter Kohl

Walter Kohl - bei diesem Nachnamen werden einige sicher gleich hellhörig: Walter Kohl ist der Sohn des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl, der von 1982 bis 1998 Kanzler war. Aber Walter Kohl möchte mehr sein als "der Sohn von Helmut Kohl" und hat sich deshalb freigeschwommen: Mit 53 Jahren ist er in zweiter Ehe glücklicher Familienvater, erfolgreicher Unternehmer und Coach. Aber das war nicht immer so. Darüber erzählt er am Sonntagmorgen bei uns.

Beitrag nochmal hören


Warum Konfirmation?

Auch dieses Jahr wurden und werden in der Evangelischen Kirche wieder zehntausende Jugendliche konfirmiert. Allein in Baden-Württemberg sind es rund 30.000 Konfirmandinnen und Konfirmanden. Wir haben einige von ihnen gefragt, welche Bedeutung das Fest für sie hat... (Foto: EMH)

Beitrag nochmal hören


Zwischen Hühnerstall und Bohnen neue Hoffnung finden

Erdbeeren, Salatköpfe und Bienen, die um die Apfelbäume surren: Im Garten des "Immanuel-Grözinger-Hauses" in Stuttgart gibt es alles, was das Kleingärtnerherz erfreut. Über 30 Männer aus dem Wohnheim packen hier mit an. Sie alle haben mit Suchtproblemen, Schulden oder Obdachlosigkeit zu kämpfen. Die Gartenarbeit hilft ihnen, wieder Struktur ins Leben zu bringen. (Foto: EMH)

Beitrag nochmal hören


Laufend Gutes tun

Kirchenredakteur Benjamin Elsner läuft mit beim Sponsorenlauf, der Marbacher Meile. Was den selbsternannten "Laufmuffel" motiviert hat, trotzdem mitzulaufen und wie es ihm ergangen ist, das fragen wir ihn am Sonntagmorgen.

Beitrag nochmal hören