Fortsetzung von Kultfilm: Matrix 4 kommt in die Kinos

Neo und Trinity kommen zurück!

1999 war es ein Kinoklassiker und machte Keanu Reeves berühmt. Bis 2003 erschien die Matrix-Triolgie und erreichte zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Jetzt soll die Action-Reihe fortgeführt werden - wieder mit Reeves in der Hauptrolle! Auch Schauspielerin Carrie-Anne Moss wird als ihre frühere Rolle Trinity zurückkehren. Regisseurin Lana Wachowski, die bereits die Originaltrilogie produziert hat, wird wie in den frühen 2000ern als Regisseurin und zudem als Autorin und Produzentin dabei sein. Neben den beiden wichtigsten Charakteren und der Regisseurin sind noch keine weiteren Schauspieler bestätigt. Die Warner Bros Pictures Group ist begeistert in das Matrix-Universum zurückzukehren und mit den Dreharbeiten zu beginnen.

In den ersten drei Teilen sollte der Hacker und Kickboxer Neo die Menschheit mit übermenschlichen Kräften aus der Versklavung der Maschinen retten. Mit atemberaubenden Kung-Fu-Szenen und sehenswerten Special-Effekten wurde die Kinowelt zwischen 1999 und 2003 begeistert. Wovon der neue Teil handeln wird und wann der Drehstart ist, wurde noch nicht bekannt gegeben. Laut dem Branchenmagazin Variety sollen die Arbeiten am Film jedoch nicht vor 2020 beginnen.

20-jähriges Jubiläum

Die Ankündigung zum neuen Film passt recht gut in dieses Jahr. Denn 2019 feiert die (noch) Trilogie ihr 20-jähriges Jubiläum. Zur Feier wird es in den USA deswegen spezielle Aufführungen in Kinos geben.

Erstellt am 22.08.2019

Aktuelle Meldungen