Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart - Können wir den Aufwärtstrend halten?

Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart - Können wir den Aufwärtstrend halten?

VfB: Angriffslustig gegen Eintracht-Adler

Nach der Länderspielpause geht der Kampf um den Klassenerhalt weiter. Heute spielt unser VfB gegen den Eintracht Frankfurt. . "Wir wollen nicht nur verteidigen, sondern auch alles daran setzten, selbst torgefährlich zu werden", gibt sich VfB-Trainer Markus Weinzierl vor der Partie kämpferisch. Die Stuttgarter wollen ihren Aufwärtstrend fortsetzen - in den letzten 4 Spielen konnte die Weinzierl-Elf 5 Punkte holen, steht aber weiter auf dem 16. Tabellenplatz. Den Relegationsplatz können sie dieses Wochenende leider noch nicht verlassen, da das Torverhältnis dafür zu schlecht ist. Punktemäßig kann der VfB durch einen Sieg aber mit Schalke auf dem ersten Nichtabstiegsplatz gleichziehen.

Das ist Weinzierls Taktik:


Stuttgart als Außenseiter kann die Frankfurter von ihrer Siegessträhne abbringen - alles ist möglich:


Erstellt am 31.03.2019