BVB gegen VfB Stuttgart - das verspricht Markus Weinzierl den Fans

Das Spiel heute gegen Borussia Dortmund wird spannend und nervenaufreibend. Denn eins ist klar: Der BVB führt die Tabelle an und der VfB kämpft gegen den Abstieg. Im Spiel gegen Hannover 96 letzte Woche konnten wir wichtige Punkte sammeln und der VfB hat bewiesen, dass sie es eben doch können: Tore schießen! Gleich fünf Treffer landeten sie und waren nicht mehr zu halten. Dieses Feuer wollen wir heute gegen den Tabellenführer auch sehen!

Trend der letzten Spiele spricht für den VfB

Auch wenn der BVB alles andere als ein einfacher Gegner ist, spricht die Bilanz der letzten Spiele für den VfB Stuttgart. In den letzten drei Wochen ist unsere Mannschaft immer besser geworden, mit dem Ergebnis, dass wir letzte Woche drei Punkte holen konnten. Borussia Dortmund hingegen hat in den letzten acht Spielen nur einen einzigen Sieg mit nach Hause gebracht und ist außerdem aus dem DFB Pokal und der Champions League ausgeschieden. Wenn wir nur nach dem Trend schauen, war es in dieser Saison noch nie einfacher für den VfB gegen Dortmund zu gewinnen.

Weinzierl: "Wir werden uns zerreißen"

Seit dem letzten Sieg ist auch die Stimmung bei den VfB Fans deutlich besser geworden. 7500 Fans reisen mit nach Dortmund - der VfB kann sich auf seine Fangemeinde auch in schwierigen Zeiten verlassen. Das ist Trainer Markus Weinzierl durchaus bewusst. Deshalb gibt er den Fans auch ein Versprechen:


Wir sind Euer VfB Sender Nummer 1! Und deshalb erfahrt ihr bei uns natürlich wie immer alle Tore live ab 14 Uhr im Programm. Einfach einschalten!

  Hier gehts direkt ins Programm!
BVB gegen VfB Stuttgart - das verspricht Markus Weinzierl den Fans
Erstellt am 09.03.2019

Aktuelle Meldungen