Lachyoga live im Radio - was ist das überhaupt?

Lachyoga live im Radio - was ist das überhaupt?

Lachyoga - was ist das überhaupt?

Einfach mal laut lachen, und das ganz ohne Grund. Was zuerst ein bisschen komisch klingt ist die Grundlage von Lachyoga. Lachyoga ist eine Art Meditation, die nicht im Stillen stattfindet. Die Teilnehmer sitzen dazu allerdings nicht im Kreis und erzählen sich Witze - Lachyoga macht sich zunutze, dass unser Körper nicht zwischen echtem und unechtem Lachen unterscheiden kann. 

Heute Morgen haben Hannah Krause und Christian Krack die Rechnung von Isa aus Ludwigsburg gezahlt. Ihre Freundin ist Lehrerin und würde gerne eine Ausbildung als Lachyoga-Trainerin absolvieren. Sie hat das Ganze schon mit ihren Schülern ausprobiert - am Ende haben alle Tränen gelacht. Wir unterstützen sie gerne bei ihrem Vorhaben! Aber wie genau funktioniert Lachyoga und welche positiven Auswirkungen hat das Ganze auf unseren Körper? 

  Schick' uns auch Deine Rechnung

Beim Lachyoga wird das Lachen nicht über den Witz, sondern über die motorische Ebene gestartet. Man beginnt also mit einem Lächeln und verschiedenen Atemübungen. Nach und nach geht dann das absichtliche Lachen in ein natürliches Lachen über. Der Körper schüttet dann schon Glückshormone aus, obwohl das Lachen am Anfang künstlich ist.

Lachen ist gesund, denn es stärkt das Immunsystem und fördert die Kreativität. Beim Lachen wiird das Glückshormon Endorphin freigesetzt, das als natürliches Schmerzmittel gilt und uns zu mehr Selbstvertrauen hilft. Durch Lachen können wir außerdem unser soziales Miteinander verbessern und Konflikte lösen. Intensives Lachen verändert sogar unser Denken - es macht uns zu positiveren Menschen. 

Es gibt viele einfache Übungen, die Ihr auch zuhause durchfühen könnt. Eine davon ist zum Beispiel sein eigenes Spiegelbild anzulächeln. So startet man schon positiv in den Tag. Außerdem gibt es verschiedene Atemübungen, die den Körper mit Sauerstoff fluten sollen. Es kann sogar schon helfen, einfach rythmisch "Ho Ha Ha" zu sagen. 

Lachyoga live im Radio - was ist das überhaupt?

Bettina Rommel, Lifechoach und Lachyoga-Therapeutin

Lachyoga live im Radio! 

Wir wollen es wissen: wie ist Lachyoga und was macht es mit uns? Zusammen mit Euch und unserer Hörerin Bettina, die Lachyoga-Trainerin ist, probieren wir es aus - live im Radio! Bereitet Eure Lachmuskeln schon mal vor. Heute Nachmittag um 17 Uhr werden wir gemeinsam eine Lachyogastunde nehmen. Bettina hatte angeboten, das Ganze mit uns und Euch auszuprobieren, nachdem sie die Diskussion um die Rechnung von Isa gehört hatte. Wir sind schon sehr gespannt und hoffen, Ihr schaltet ein! 

Lachyoga im Radio

Donnerstag, 12.02. um 17 Uhr
 

  Hier einschalten!
Erstellt am 13.02.2020

Aktuelle Meldungen