Zwischenfall bei Konzert von Phil Collins: 16 Menschen verletzt

Phil Collins am Mikrofon

Foto: Shutterstock.com

Konzert in Neuseeland lief ordentlich schief!

Phil Collins' Open-Air-Konzert in Napier (Neuseeland) sollte ein voller Erfolg werden. Doch leider endete die Show für manche Zuschauer im Krankenhaus! Durch Starkregen wurde das Gelände auf dem Inselstaat extrem rutschig und seifig. Dadurch wurden insgesamt 16 Menschen verletzt. 13 davon mussten ins Krankenhaus gebracht werden, elf Personen erlitten Knochenbrüche. Doch das war noch nicht alles: ein Fan erlitt einen Herzstillstand, mitten im Publikum. Glücklicherweise merkte ein anderer Konzertbesucher sofort, dass etwas nicht stimmte und begann damit, den Mann wiederzubeleben. Sanitäter brachten ihn daraufhin ins Krankenhaus - und dort kam er wieder zu sich! 

So hatte sich Phil Collins seinen Auftritt am anderen Ende der Welt sicher nicht vorgestellt. Zum Glück ging alles trotz dem schwierigen Umständen gut aus! 

Tickets gewinnen: Phil Collins live in Stuttgart!

Phil Collins ist dieses Jahr jedoch nicht nur in Neuseeland unterwegs. Er kommt sogar direkt hier zu uns ins Ländle! Am 05. Juni 2019 tritt die Musik-Legende bei uns in Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena auf. Und wir schicken Dich dorthin! 

Du willst Phil Collins bei einem Opfen-Air-Konzert live erleben? Dann schalte Dein Radio ein! Am Valentinstag, dem 14.02.2019, ist bei DIE NEUE 107.7 der NONSTOP Ticket Tag! Wir haben Tickets zu den geilsten Konzerten überhaupt organisiert und schenken Dir jede Stunde ein Konzerthighlight nach dem anderen! Alles was Du dafür tun musst: Radio an und auf den Gewinnersong achten!

  Hier für den exklusiven SMS-Tipp eintragen!
Erstellt am 12.02.2019

Aktuelle Meldungen