Wacken World Wide - Heute startet das Online-Festival!

Ab heute wird gerockt!

Ursprünglich wurde das Wacken Open-Air-Festival wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt. Doch die Veranstalter haben sich etwas Besonderes einfallen lassen! 

Das eigentliche Open-Air-Festival wird einfach ins Internet verlegt! Losgelöst vom W:O:A-Festival, hat das Wacken-Team eine Mixed-Reality-Metal-Show organisiert - eine Art Livestream. Über drei Tage hinweg (29. Juli bis zum 1. August) werden Bands live auftreten - die Zuschauer können dann die Auftritte von zu Hause aus verfolgen. Es werden nicht nur neue Auftritte stattfinden, sondern es werden auch alte Auftritte gezeigt.

Unter anderem erwarten dich in den nächsten drei Tagen diese Bands und Auftritte: 

  • Lordi
  • Alligatoah
  • Foreigner
  • Body Count mit Ice-T
  • Anthrax
  • Motor Sister
  • Doro
  • Blind Guardian
  • Heaven Shall Burn
  • In Extremo
  • Kreator
  • Beyond The Black
  • Sabaton
  • Iron Maiden (alter Auftritt)
  • In Flames (alter Auftritt)
  • Arch Enemy (alter Auftritt)
  • Motörhead (alter Auftritt)
  • Alice Cooper (alter Auftritt)

Dabei soll das digitale Festival nicht irgendeine langweilige Aufzeichnung werden - durch modernste Technik sollen Zuschauer und Künstler ein authentisches Konzerterlebnis haben:

Die so genannte XR-Technologie erweckt die Bühne digital zum Leben. Künstler spielen live, werden in Echtzeit mit präzisem Kamera-Tracking abgefilmt und direkt in das virtuelle Set integriert. Durch die LED-Rückwand, den LED-Boden und Fan-Interaktion entsteht ein authentisches Bühnengefühl für Künstler und Zuschauer.

So beschreibt es der Veranstalter in seiner Pressemitteilung. Und das Beste: Das Festival ist komplett kostenlos! 

Erstellt am 29.07.2020

Aktuelle Meldungen