Holt Sting sein Stuttgart Konzert nach? Große Deutschland Tour angekündigt

Nach Absage - wird das Konzert nachgeholt? 

Sting musste seine Stuttgarter Fans dieses Jahr leider enttäuschen. Groß angekündigt wurde der "The Police"-Star für die Jazzopen in Stuttgart im vergangenen Juli. Gerade einmal zwei Tage vorher musste er wegen einer akuten Kehlkopfentzündung den Stuttgarter Fans absagen. 

Jetzt kündigte der 68-Jährige eine große Open Air Deutschland Tour an. Neben Terminen in München, Köln oder Erfurt fehlt allerdings ein Termin in Stuttgart. Ob Sting sein abgesagtes Konzert noch nachholen wird, ist noch unklar. Die Veranstalter der Jazz Open wollen bis zum 21. November 2019 mit der Verkündung der Acts warten - vielleicht ist Sting dann ja auch mit dabei. 

„My Songs“-Tour

Dennoch wird er auf jeden Fall für insgesamt neun Konzerte nach Deutschland kommen - fast alle Open Air, die anderen in großen Arenen. 
Fans dürfen sich auf seine größten Songs und auch auf die Hits aus der Police-Zeit freuen.
Neben „English­man In New York“ und „Every Breath You Take“ wird er auch Songs wie „Roxanne“ spielen. 

Ab morgen 18:00 Uhr könnt Ihr Tickets im offiziellen Ticketmaster Presale kaufen. Wenn Ihr Kunden bei der Telekom oder von Samsung seid, könnt Ihr sogar schon ab 10 Uhr Tickets ergattern. 

  Hier geht's zum Presale
  • 15. Juni 2020 - Köln – Lanxess Arena
  • 16. Juni 2020 - Erfurt – Messehalle
  • 27. Juni 2020 - Neu-Ulm – Wiley Sport Park
  • 28. Juni 2020 - Halle (Westfalen) – Gerry Weber Sportpark
  • 29. Juni 2020 - Berlin – Zitadelle
  • 06. Juli 2020 - München – Tollwood
  • 09. Juli 2020 - Bonn – Kunst!rasen
  • 11. Juli 2020 - Würzburg – Residenzplatz
  • 20. Juli 2020 - Tüssling – Schlosspark Tüssling
Erstellt am 29.10.2019

Aktuelle Meldungen