Wegen Krankheit: Sting sagt Auftritt in Stuttgart ab

Wegen Krankheit: Sting sagt Auftritt in Stuttgart ab

Foto: Yancho Sabev Lizenz: CC BY-SA 3.0

Es ist offiziell!

Am Montag hat der britische Sänger bereits sein Konzert auf dem Jazz-Festival im belgischen Gent abgesagt. Wegen Krankheit und Anweisung des Arztes konnte er nicht auftreten. Viele Fans hatten befürchtet, dass auch weitere Konzerte in München und Stuttgart abgesagt werden. Jetzt haben wir Gewissheit: Sting wird auch in Stuttgart nicht auftreten können!

Leider ist Sting ziemlich angeschlagen und muss wegen Anweisungen des Arztes seine Konzerte ab morgen absagen.

Sting Management

Heute wäre Sting in München, morgen bei uns in Stuttgart auf dem Jazzopen und am Freitag in Slavkow in Polen. Ein äußerst voller Tourkalender. Leider werden nun alle drei Konzerte nicht stattfinden können. Fans und Veranstalter hatten den ganzen Dienstag gehofft, dass Sting am Donnerstag bei uns auf der Bühne stehen würde. Doch nach seiner kurzfristigen Absage in Belgien, war ein Rücktritt vom Konzert hier im Ländle abzusehen. Da Sting den Auftritt nun abgesagt hat, wird es ein Rückgaberecht für bereits gekaufte Tickets geben.

Angeblich soll Sting an einer Kehlkopfentzündung leiden. Offiziell bestätigt ist dies jedoch nicht. Er hat in der Vergangenheit schon mehrmals aus diesem Grund Konzerte absagen müssen.

Erstellt am 10.07.2019

Aktuelle Meldungen