Prinz Harry und Jon Bon Jovi bringen gemeinsame Single raus

Ungewöhnlicher Mix

Jon Bon Jovi und Prinz Harry machen jetzt gemeinsame Sache. Startet Prinz Harry jetzt eine Gesangskarriere, nachdem er und seine Frau Meghan Markle aus dem britischen Königshaus ausgetreten sind?
Dass etwas im Busch ist, hat Harry bereits vor einer Woche auf Instagram angekündigt. In einem Video veröffentlichte er einen vermeintlichen Chat zwischen ihm und Bon Jovi.

Refrain mit 12 Veteranen

Jon Bon Jovi bestätigte dies selbst in einem Interview und plaudert aus dem Nähkästchen, denn nicht nur der Prinz soll dabei sein.

Es soll so sein wie bei "We Are The World". Ich habe 12 Veteranen. Sie werden den Refrain in dem Lied übernehmen, welches ich geschrieben habe. Das wird auf dem neuen Album veröffentlicht.

Jon Bon Jovi

Schon heute treffen sie sich in den Londoner Abbey Road Studios und nehmen den Song "Unbroken" neu auf, den Bon Jovi bereits 2019 veröffentlicht hat. Ob Harry selbst singen wird, ist unklar, aber sehr wahrscheinlich. Klar ist: der Song soll bereits schon vor dem Album erscheinen. 

Die Einnahmen werden gespendet

2014 hat Prinz Harry eine Paralympics Veranstaltung für Veteranen ins Leben gerufen. 2020 wird er diese zum letzten Mal offiziell als Royal besuchen. 2017 hat er sich bei dieser Veranstaltung das erste Mal mit seiner Frau Meghan blicken lassen. Alle Einnahmen zu diesem Song kommen der Veranstaltung zu gute. Dieses Jahr finden die Spiele vom 9. Mai 2020 bis zum 16. Mai 2020 in Den Haag statt.

Erstellt am 28.02.2020

Aktuelle Meldungen