Sorge um Ozzy Osbourne - Konzerte in Europa vorerst abgesagt

Sorge um Ozzy Osbourne - Konzerte in Europa vorerst abgesagt

Foto: shutterstock

Traurige Nachricht für alle Ozzy-Fans! Der Rockstar muss alle Konzerte seiner Europatour vorerst absagen. Das haben ihm seine Ärzte empfohlen. Seine oberen Atemwege sind komplett entzündet - wenn er nicht aufpasst, könnte sich daraus eine ernsthafte Lungenentzündung entwickeln. Auch das winterliche Wetter und die Anstrengung bei seinen Konzerten haben seine Entscheidung mit beeinflusst. 

Tickets behalten ihre Gültigkeit

Wenn Ihr schon Tickets für sein Konzert in Frankfurt am 15. Februar gekauft habt, müsst Ihr Euch keine Sorgen machen. Die Konzerte werden wahrscheinlich auf September verschoben und behalten dabei ihre Gültigkeit. Wann genau die Ersatzkonzerte stattfinden, soll in den nächsten Monaten bekannt gegeben werden.

Ozzy Osbourne entschuldigt sich

Nicht nur für seine Fans, auch für Ozzy selbst ist das ein harter Rückschlag. Schon im letzten Jahr hatte er schwerwiegende gesundheitliche Probleme und musste mehrere Operationen über sich ergehen lassen. 

Ich bin tief traurig, dass ich meine Europa-Tour absagen muss. Seit Oktober wird alles, was ich anfasse, zu Scheiße. Zuerst die Infektion in meinem Daumen, jetzt Grippe und Bronchitis. Ich möchte mich bei allen loyalen Fans entschuldigen, bei meiner Band, meiner Crew und Judas Priest. Ich verspreche Euch, die Tour mit Judas Priest wird stattfinden!

Ozzy Osbourne
Sänger
Erstellt am 30.01.2019

Aktuelle Meldungen