Neuer Song Von Ozzy Osbourne - zusammen mit einem Überraschungsgast!

Ein unerwarteter Überraschungsgast  

Ozzy ist seit einiger Zeit wieder zurück und beglückt uns mit zahlreichen neuen Songs.
Angefangen hat sein kleines "Comeback" nach langer Krankheit und schweren Verletzungen mit dem Song "Thake What You Want" zusammen mit dem Rapper Post Malone.

Kurze Zeit später gab der Prinz der Dunkelheit bekannt, dass er ein komplett neues Album Anfang 2020 veröffentlichen wird. Einen kleinen Vorgeschmack hatte er uns mit seiner ersten Single, "Under The Graveyard" gegeben. Der Song geht knappe fünf Minuten und zeigt uns, dass Ozzy es einfach immer noch drauf hat.

Gestern kündigte er einen zweiten Song an. "Straight To Hell" heißt das Stück und wurde heute veröffentlicht. Bei diesem Song taucht sogar ein Überraschungsgast auf! Slash, der Gitarrist der Band Guns N' Roses, unterstützt Ozzy und hat die Gitarre in diesem Song übernommen!

Wir sind gespannt auf noch mehr Singles und freuen uns auf das neue Album nächstes Jahr!

Alright now 
C’mon now 

You’re flying higher than a kite tonight
You’ve took the hit and now you feel alright 
You’re dance be death so we must celebrate 

I’ll make you scream 
I’ll make you defecate 

Straight to Hell tonight
We’re going straight to hell 
Straight to Hell tonight

I’ll make you lie 
I’ll make you steal and kill

I’ll make you crawl until your final thrill 
enjoy the ride I’ll plant my bitter seed

You’ll kill yourself and I will watch you bleed 

Straight to Hell tonight
We’re going straight to hell 
Straight to Hell tonight

Straight to Hell tonight
We’re going straight to hell 
Straight to Hell tonight

Something is missing 
And you don’t know why 
Deeper in the darkness 
You will hide 

Alright now 
Alright now 

Straight to Hell tonight
We’re going straight to hell 
Straight to Hell tonight

Straight to Hell tonight
We’re going straight to hell 
Straight to Hell tonight

Erstellt am 22.11.2019

Aktuelle Meldungen