Ozzy Osbourne kommt zurück! Nachholkonzerte für abgesagte Tour angekündigt

Ozzy Osbourne kommt zurück! Nachholkonzerte für abgesagte Tour angekündigt

Foto: Shutterstock.com

Judas Priest ist wieder mit dabei!

Endlich gibt es Neuigkeiten! Der Ex-Black-Sabbath-Frontman musste Anfang des Jahres seine "No More Tours 2" Termine wegen anhaltender Krankheit und einem schweren Sturz absagen. Während sich der Sänger immer noch von seiner Erkrankung erholt, wurden jetzt die Nachholkonzerte für seine Tour bekanntgegeben. Die für ursprünglich Feburar 2019 geplante Tour findet jetzt im Februar/März 2020 statt. Und es gibt weitere gute Nachrichten: Auch Judas Priest wird als Special Guest wieder mit dabei sein!

Dabei gehen die Fans aus Frankfurt leider leer aus. Aus terminlichen Gründen musste die Show hier leider ganz abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets für das erstatzlos abgesagtze Konzert können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Die gute Nachricht: Neben den Konzerten in Berlin, Hamburg, München und Zürich wird es drei Zusatzshows in Mannheim, Dortmund und Wien geben.

Tickets für die verschobenen Konzerte behalten ihre Gültigkeit oder können bis 14 Tage vor dem jeweils neuen Termin zurückgegeben werden. Der Vorverkauf für die neuen Zusatzshows startet am Freitag, den 03. Mai 2019 um 10.00 Uhr. Ozzy selbst freut sich sehr auf die Tour 2020 und bedankt sich bei den Fans für ihre Geduld.

Die neuen Termine:

  • 17.02.2020 – Dortmund, Westfallenhalle 3A (Zusatzkonzert)
  • 24.02.2020 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 26.02.2020 – Wien, Stadthalle (Zusatzkonzert)
  • 03.03.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena
  • 05.03.2020 – München, Olympiahalle
  • 07.03.2020 – Mannheim, SAP Arena (Zusatzkonzert)
  • 16.06.2020 – Zürich, Hallenstadion
Erstellt am 29.04.2019

Aktuelle Meldungen