Ozzy Osbourne hat eine Lungenentzündung! Weitere Shows werden abgesagt

Ozzy Osbourne hat eine Lungenentzündung! Weitere Shows werden abgesagt

Quelle: Shutterstock.com

Ozzy Osbourne ist schon seit einiger Zeit stark angeschlagen. Seit kurzem leidet er jetzt auch an einer Lungenentzündung. Die Konzerte in Europa wurden bereits abgesagt und vorerst wahrscheinlich auf September verschoben. Doch jetzt müssen auch die Konzerte in Australien, Neuseeland und Japan abgesagt werden. Ende Januar hat Osbourne mitgeteilt, dass er an einer Infektion der oberen Atemwege leidet. Diese Infektion könne im schlimmsten Fall zu einer Lungenentzündung führen. Da genau dieser Fall jetzt offenbar eingetreten ist, ist die Hardrock-Ikone jetzt völlig außer Gefecht gesetzt.

Nochmal Glück gehabt!

Seine Frau, Sharon Osbourne, gibt jetzt aber Gott sei Dank die Entwarnung. Ozzy habe das Schlimmste überstanden, werde aber sechs Wochen im Bett bleiben müssen:

Ozzy hat kürzlich eine Lungenentzündung entwickelt und einige Zeit im Krankenhaus verbracht. Er hat das Schlimmste hinter sich. Seine Ärzte haben ihm geraten, zuhause zu bleiben und sich volle sechs Wochen zu erholen.

Sharon Osbourne
Ehefrau

Wir wünschen unserer Hardrock-Legende eine schnelle Genesung und hoffen, dass Ozzy bald wieder seiner Leidenschaft nachgehen kann und auf die Bühne zurückkehrt! Übrigens: Wenn Ihr schon ein Ticket für eines seiner abgesagten Konzerte gekauft habt, braucht Ihr Euch keine Sorgen machen! Die Tickets verlieren ihre Gültigkeit nicht. Ihr müsst Euch nur noch bis voraussichtlich September gedulden.

Erstellt am 19.02.2019

Aktuelle Meldungen