Video: Meat Loaf im Krankenhaus! Sänger stürzt bei Event von Bühne

Er bricht sich bei Sturz das Schlüsselbein

Diesen Samstag war der 71-jährige Sänger Meat Loaf (mit bürgerlichem Namen Michael Lee Aday) in Texas auf einem Event (Texas Frightmare Weekend) und sprach vor Publikum auf der Bühne. Doch plötzlich verlor er das Gleichgewicht und fiel von der Bühne.

Die Zuschauer sahen den Sturz geschockt mit an. Später teilte das Event auf seiner Facebookseite mit, dass der Sänger im Krankenhaus behandelt wird und am darauffolgenden Tag nicht mehr auftreten würde. Trotzdem bestätigte Meat Loaf, dass er 2020 wieder an dem Event teilnehmen würde.

Zu seiner Verletzung gab es noch kein offizielles Statement. Die Boulevard-News-Website "TMZ" berichtet jedoch, dass sich der Sänger das Schlüsselbein gebrochen habe.

Meat Loaf leidet schon seit einer Weile an Rückenproblemen. 2016 fiel er schon einmal von einer Bühne, als es ihm "wie ein Schwert" in den Rücken gefahren war. Im Februar 2018 gab er dann bekannt, dass er wegen seinen Rückenproblemen nicht mehr live auf der Bühne singen könne. Wir wünschen ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung!

Erstellt am 08.05.2019

Aktuelle Meldungen