Madame X: Madonnas neues Album wird verrucht!

Madame X

Die Queen of Pop kündigte in den letzten Tagen Großes auf ihrem Instagram Account an! In einem Video verriet sie, dass ihr neues Album "Madame X" heißen wird.
Mit einem Klavierintro und der Songzeile "The thing that hurt the most was that I wasn’t lost" weckt Madonna riesige Neugier auf die neuen Songs. Das neue Album soll durch ihre Zeit in Protugal inspieriert worden sein. Madonna hat dort neue interessante und inspirierende Leute kennengelernt, mit denen sie an ihrem neuen Album gearbeitet hat.
Bereits 2018 hatte Madonna auf der MET Gala eines ihrer neuen Lieder vorgestellt. "Beautiful Game" heißt es.
"Madame X" wird dann das 14. Studioalbum der mittlerweile sechzigjährigen Powerfrau sein. 
Neben einem musikalischen Einblick in das neue Album postete Madonna auf Instagram ein Mosaik aus Bildern, das zusammen einen Text ergibt. In diesem wird beschrieben, wer oder was Madame X eigentlich ist. 

Madame X ist eine Geheimagentin
Die um die Welt reist
Ihre Identität wechselt
Für Freiheit kämpft
Licht ins Dunkle bringt.

Sie ist eine Tänzerin
Eine Professorin
Der Staatsoberhaupt
Eine Hausfrau
Eine Reiterin
Eine Gefangene

Eine Studentin
Eine Professorin
Eine Nonne
Eine Sängerin
Eine Heilige
Eine Hure.

Unter einem ihrer Posts schrieb Madonna auch ein Datum: der 17. 04. 2019 - wir sind gespannt, was morgen passieren wird! 

Madonna auf der met Gala 2018 mit ihrem Song 'Beautiful Game'

Erstellt am 16.04.2019

Aktuelle Meldungen