Madonna stellt neuen Song beim ESC in Israel vor

Über den Eurovision Song Contest scheiden sich sicherlich die Geister. Doch auch wenn Du dich für dieses gesangliche Spektakel noch nie interessiert hast, gibt es dieses Jahr einen guten Grund dafür. Denn laut einer englischen PR-Firma wird die Queen of Pop Madonna höchstpersönlich beim ESC in Israel auftreten und zwei Songs präsentieren. Einer davon soll ein neuer Song aus ihrem anstehenden Album sein. Das teilte die Firma Number 10 strategies am Montag mit.

Madonna wird natürlich selbst nicht am ESC teilnehmen, sondern einen kleinen Gastauftritt liefern. Teilnahmeberechtigt sind bei diesem Wettbewerb nämlich neben den europäischen Nationen meist nur Australien und Israel. Das Finale 2019 findet am 18. Mai in Tel Aviv statt. Letztes Jahr hatte Netta Barzilai mit ihrem Song "Toy" den ESC in Portugal für Israel gewonnen. Deshalb wird der Wettbewerb dieses Jahr in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv ausgetragen. Für Deutschland treten im Mai 2019 beim Finale "S!sters" mit ihrem Song "Sister" an. 

Madonna stellt neuen Song beim ESC in Israel vor

Shutterstock.com

Erstellt am 09.04.2019

Aktuelle Meldungen