Ist Stairway To Heaven geklaut? Urheberrechtsstreit geht weiter

Ist Stairway To Heaven geklaut? Urheberrechtsstreit geht weiter

Quelle: Paul A. Hudson Lizenz: CC BY 2.0

Seit mehreren Jahren schon streiten sich die Bands Led Zeppelin und Taurus um das Riff ihrer Songs. Taurus behauptet, Jimmy Page hätte das legendäre Riff in "Stairway To Heaven" aus dem Song "Spirit" von Taurus gestohlen. 2016 haben Plant und Page den Rechtsstreit gegen Taurus gewonnen. Doch jetzt geht alles in die nächste Runde!

Neuer Prozess im Herbst

Es ist immer noch kein Ende in Sicht. Taurus behauptet, Led Zeppelin habe ihr Riff geklaut, Jimmy Page hält dagegen. Der Prozess über das Urheberrecht soll im Herbst 2019 jetzt fortgesetzt werden, da die Anwälte von Led Zeppelin eine Berufung vor einer größeren Gruppe von Richtern beantragt hatten. Bei der Anhörung 2016 entschieden die Richter, dass der Track von Led Zeppelin "an sich nicht ähnlich" sei und somit auch nicht kopiert war. Letzten September behauptete dann ein Gremium am Berufungsgericht von San Francisco, dass die Geschworenen 2016 nicht ausreichend darüber aufgeklärt waren, was ein Musikplagiat ausmacht.

Jetzt wird eine Gruppe von 11 Richtern erneut über den Fall beraten und die Entscheidung von 2016 im Herbst 2019 in San Francisco überprüfen.

Led Zeppelin - Stairway To Heaven

Taurus - Spirit

Erstellt am 13.06.2019

Aktuelle Meldungen