"Get this Party started": Fan bringt ein Baby auf Pink-Konzert zur Welt

Manchmal schreibt das Leben doch die schönsten Geschichten - und diese ist sicherlich eine davon! Bei dem Konzert von Rockröhre Pink ist am Dienstagabend ein kleines Mädchen zur Welt gekommen. Die 32-jährige Denise Jones aus einem Vorort von Liverpool sei hochschwanger zum Konzert gegangen. Eigentlich war der Geburtstermin erst in drei Wochen - doch ihre kleine Tochter überlegte es sich anders.

Geburt bei "Get the Party started"

Schon kurz vor dem ersten Song setzten die Wehen ein. Die Kleine hatte es offenbar eilig, denn schon wenige Minuten später erblickte Dolly Pink das Licht der Welt. Und das alles während Pink "Get the Party startet" auf der Bühne sang. Ein passendes Lebensmotto für die Kleine!

Dolly Pink statt Dolly Louise

Die Mutter berichtete der englischen Zeitung "Liverpool Echo", dass alles sehr schnell gegangen sei. Eigentlich habe sie ihre Tochter Dolly Louise nennen wollen - sich jetzt aber für Dolly Pink entschieden. Auf Instagram schrieb Pink: "Dolly Pink wollte, dass die Party beginnt!"
 

Erstellt am 27.06.2019

Aktuelle Meldungen