Video: Dave Grohl performt mit "Freddie Mercury" den Song "Under Pressure"

Eine gelungene Überraschung: 

"Under Pressure", ein berühmter Song der Band Queen, wurde von den Foo Fighters auf ihren Konzerten schon regelmäßig gecovert. Aber was am Freitag (23.08.) passiert ist, war etwas ganz Besonderes! 
Die Foo Fighters traten vergangene Woche zum siebten Mal als Headliner des Leeds-Festivals auf der Hauptbühne auf. Unter den tausenden Fans war auch ein Überraschungsgast - Freddie Mercury! 

Okay, so ganz stimmt das nicht - es war ein junger Mann, der sich als Freddie Mercury verkleidet hat. Er trug eines der wohl berühmtesten Outfits: die weiße Hose mit der gelben Jacke. Prompt wurder der Mann von der Band auf die Bühne gehohlt. Der Mann stellte sich als "Ryan" vor und versuchte über die Bühne zu stolzieren wie Freddie. Das gelang ihm mehr oder weniger gut. 

Under Pressure

Dave Grohl, der Foo Fighters Frontman, frage Ryan alias Freddie Mercury, ob er für das Publikum das Lied "Under Pressure" singen kann. Ryan verneinte dies schnell. Singen kann er nicht. 

 

Erstellt am 27.08.2019

Aktuelle Meldungen