13.000 Zuschauer - erstes großes Konzert mit Bryan Adams, The BossHoss und vielen mehr!

13.000 Zuschauer mit Abstand!

Bryan Adams, Sarah Connor, The BossHoss und viele mehr - im September 2020 soll nach der langen Konzertpause das erste richtige und vor allem große Konzert stattfinden! 

Am 04. September 2020 sollen in der Merkur Spielarena (Fußballstadion Düsseldorf) 13.000 Fans zusammenkommen und feiern - aber mit Mund- und Nasenbedeckung und Sicherheitsabstand. Marek Lieberberg, der Veranstalter des Konzerts, hat das Konzert in enger Abstimmung mit den Behörden geplant. Ein strenges Hygienekonzept soll für die Sicherheit von allen sorgen. Die Zuschauer sind beispielsweise verpflichtet eine Maske zu tragen, zwischen den Sitzplätzen wird es genügend Abstand geben. 

Das ist das Zeichen, auf das Fans, Künstler und Crews sowie die gesamte Musikindustrie sehnsüchtigst gewartet haben

So beschreibt Lieberberg das erste richtige Corona-Konzert. Es ist das erste Großkonzert seit Mitte März. 

150 Minuten und ein pralles Programm

In rund 150 Minuten werden verschiedene Künstler ein unterhaltsames Live-Programm bieten. Das Konzert trägt den Namen "Give Live A Chance" soll teilweise unplugged stattfinden, also ohne elektrische Instrumente wie E-Gitaren. Diese Künstler werden auf dem Konzert ihre Musik zum Besten geben: 

  • Bryan Adams
  • Sarah Connor
  • The Boss Hoss
  • Rea Garvey
  • Joris 

Neben den Musikern tritt Special Guest Michael Mittermaier auf und wird die Menge mit einer kleinen Comedy-Einlage unterhalten. 

Die Tickets sollen zwischen 50 und 80 Euro kosten - ab Dienstag, den 11. August startet der Vorverkauf. 

Erstellt am 07.08.2020

Aktuelle Meldungen