Das sind die besten Rocksongs des letzten Jahrzehnts!

Tschüss 2019 - Hallo neues Jahrzehnt! 

Unfassbar, wie schnell die Zeit vergangen ist! Erinnert Ihr Euch noch daran, welche Songs im Jahr 2012 oder 2014 herrausgekommen sind? Vielleicht hat man das gar nicht so auf dem Schirm, aber einige der besten Rocksongs wurden in diesem Jahrzehnt veröffentlicht! 

Metallica, Papa Roach, P!nk, Linkin Park oder Green Day sind nur einige der Künstler, die in diesem Jahrzehnt einen Hit nach dem anderen gelandet haben. 

Wir blicken gemeinsam mit Euch auf ein Jahrzehnt voll mit erstklassigem Rock zurück und haben hier eine Handvoll der Songs rausgesucht, die uns dieses Jahrzehnt im Kopf geblieben sind! 

Das sind die besten Rocksongs des letzten Jahrzehnts!

Green Day – Last of the american girls 

2010

Ist die fünfte und letzte Singleauskopplung des Albums "21 Century Breakdown". Es ist eine Liebeserklärung und Hommage an alle Rebellinnen in den USA, die zurückschlagen, ihre Stimme erheben – Frauen, die NEIN sagen. Green Day bringt im Oktober 2019 sogar ein Buch mit demselben Namen heraus.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Metallica – Hardwired to self destruct 

2016

Acht Jahre mussten die Metallica Fans auf eine neue Single warten. Diese erschien im August 2016. "Hardwired" gibt dem 11. und letzten Studioalbum von Metallica in diesem Jahrzehnt seinen Namen, es stieg sofort auf Nummer 1.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Red Hot Chili Peppers – The adventures of rain dance Maggie 

2011

Das ist die erste Single aus dem Album "I'm with you". Die Melodie zum Song entstand in der Küche von Bassist Flea. Sänger Anthony Kiedis
sagte, dass er niemals gedacht hätte, dass daraus je eine Red Hot Chili Peppers-Single wird.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Papa Roach – Gravity 

2015

Bei diesem Song arbeiteten Papa Roach mit "In This Moment"-Sängerin Maria Brink zusammen. Er handelt von all den Dingen, die Dich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Laut Sänger Jacoby Shaddix ist es der persönlichste Song, den er je geschrieben hat.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Linkin Park – Burn it down 

2012

Der Song wurde im April 2012 veröffentlicht. Sänger Chester Bennington sagte damals, dass "Burn it down" wegen seiner hohen Energie und den starken elektronischen Melodien als Single ausgewählt wurde. Damit hat er sich definitiv unsterblich gemacht. RIP Chester Bennington!

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Disturbed – The sound of silence

2015

"Disturbed" interpretieren Simon and Garfunkel völlig neu. Der Coversong passt eigentlich gar nicht zum sonst lauten und heftigen Sound der Band. Doch "Disturbed" riskieren es, den Song neu aufzunehmen und werden belohnt: mit insgesamt sechs mal Gold und 15 mal Platin!

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Die Toten Hosen – An Tagen wie diesen

2012

Der Song wird als erster Titel für "Ballast der Republik" aufgenommen, das Album zum 30-jährigen Band-Jubiläum. Es geht um das Glücksgefühl beim Feiern mit Musik. Er wird außerdem der Song zur Fußball-Europameisterschaft 2012.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Foo Fighters – Run

2017

Nach zwei Jahren Pause meldeten sich die Foo Fighters 2017 mit "Run" zurück. Die Band sagt, der Song ist ebenso melodisch wie "monströs heavy". Der Song hat ihnen 2018 den Grammy für den besten Rock Song eingebracht.

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

Kid Rock  - Born free

2010

"Born free" heißt das 8. Album von Kid Rock und die erste Single daraus. Er arbeitet mit vielen Rock-Größen zusammen. Bei "Born Free" spielt zum Beispiel Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers das Schlagzeug. Kid Rock geht dabei noch mehr in die Country-Rock-Richtung. 

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!

PINK - Raise your glass

2010

Wie der Name schon sagt, geht es ums Feiern. Und zwar um die Leute, die gesellschaftlich ausgegrenzt werden. P!nk sieht den Song außerdem als Dankeschön an ihre Fans, die sie so lange unterstützt haben. 

Bitte stimme unseren Coockies zu, bevor wir das Video zeigen dürfen!
Erstellt am 29.12.2019

Aktuelle Meldungen