Happy Birthday Bryan Adams! Das wusstest Du sicherlich noch nicht über ihn

Happy Birthday Bryan Adams! 

Der König der Rockballaden feiert heute seinen 60. Geburtstag! Wir gratulieren dem "Summer of 69"-Star herzlich zu seinem großen Tag! Wie er ihn feiern wird, weiß er noch nicht - auf jeden Fall soll es ein mexikanisch-veganes Essen geben!  
Vielleicht kennst Du Bryan Adams nur als den sympathischen Rocker - dabei ist er so viel vielseitiger als man vielleicht denkt. Hier haben wir für Dich die Fakten über Adams aufgelistet, die Du vielleicht noch nicht kennst: 

Bryan Adams hatte eine nicht ganz so leichte Kindheit. Seine Eltern haben sich sehr viel gestritten - so viel, dass sich Bryan als kleiner Junge oft in sein Zimmer eingesperrt hat und Gitarre gespielt hat. Er wollte von all dem nichts mitbekommen. Als er zwölf Jahre alt war, besuchte der kleine Bryan einen Psychologen, weil er einfach nicht mit seinen Eltern reden wollte.

Mit 15 hat er die Schule beendet und laut eigenen Angaben direkt angefangen Drogen und Alkohol zu konsumieren. Er behauptet, dass er alles Querbeet durchgenommen hat - außer Heroin, davon habe er immer die Finger gelassen. Nachdem er wegen dem ganzen kurz im Gefängnis gelandet ist, hat er sich von den Drogen und dem Alkohol abgewantd.

Wusstest Du, dass Bryan nicht nur in Kanada gelebt hat? Bryan Adams ist der Sohn einer Bibliothekarin und eines Militärdiplomaten. Wegen seinem Vater hat die Familie um Bryan viele Umzüge hinter sich. Sie lebten sogar in vielen unterschiedlichen Ländern. Der junge Bryan ist unter Anderem in Wien, Lissabon und Tel Aviv aufgewachsen!

Neben dem Musikerdasein ist Bryan Adams auch begnadeter Fotograf! Angefangen hat alles, als er das Model Linda Evangelista für das kanadische Modemagazin "Flare" abgelichtet hat. Wenig später folgten Porträts von Sängerin Celine Dion und den Schauspielern Gwyneth Paltrow und Sean Penn.
Seit dem findet man immer wieder Bilder von Adams in der Vouge.

2002 fotografierte Bryan Adams auf dem Thronjubiläum der Queen. Eines dieser Motive wurde dann auch als kanadische Briefmarke abgedruckt.

Bryan Adams ist seit mehreren Jahrzehnten überzeugter Veganer. Nachdem er ein Steak gegessen hatte, ist er am nächsten morgen aufgewacht und fühlte sich richtig miserabel. Seit dem hat er nie wieder etwas Tierisches gegessen.

Auf die Frage wie man Tiere behandeln soll, antwortet er: "Auf die gleiche Weise, wie wir selbst behandelt werden möchten. Aber die meisten Menschen achten nicht einmal sich selbst, selbst wenn sie denken, sie würden es. Selbstverständlich bin ich gegen das massenhafte Schlachten von Tieren."

Bryan Adams hat sich in den 90er Jahren die Hörner abgestoßen. Er war eine Zeit lang mit dem Bond Girl Cecilie Thomsen liiert. Eine zeitlang ging auch das Gerücht rum, dass er eine Affaire mit Prinzess Diana hat. 
Angefeuert wurde das alles auch durch den von Adams veröffentlichten Song "Diana". Er behauptet aber, dass die beiden nur gute Freunde gewesen sind. 

Seit 2009 ist er mit er seiner ehemaligen persönlichen Assistentin Alicia Grimaldi (38) zusammen. Die beiden haben zwei kleine Töchter.

Verheiratet ist er nicht.

Erstellt am 05.11.2019

Aktuelle Meldungen