Die Ärzte verschieben ihre Tour auf Ende 2021 - Ersatztermin für Stuttgart

Tour wird verschoben 

Die Pandemie hinterlässt in allen Branchen ihre Spuren. Ärzte-Fans haben wahrscheinlich sowieso mit einer Absage oder einer Verschiebung der 2020 geplanten Tour gerechnet. Jetzt ist es offiziell: Bela B, Farin Urlaub und Rod müssen ihre "In The Ä Tonight Tour" verschieben. 

Die Berliner Punkband hat also schweren Herzens bekannt gegeben, dass die Tour dann erst Ende des Jahres 2021 nachgeholt werden kann. Die Tour war bis auf einen Auftritt in Österreich restlos ausverkauft. Logischerweise ist die anhaltende Corona-Pandemie an der Verschiebung schuld. 

Leider können aufgrund behördlicher Auflagen im Zusammenhang mit Covid-19 die Konzerte der «In The Ä Tonight Tour» in 2020 nicht stattfinden

So heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Band. Die Karten werden ihre Gültigkeit behalten. Wenn Du also schon eine Karte hast, kannst Du mit dieser dann Ende 2021 das Konzert genießen. Wer die Karte nicht behalten will, kann ab 28.09.20 eine Rückerstattung beantragen. Genauere Infos werden dann noch folgen. 

Neue Musik als kleiner Trost

Erst Anfang August hat die Band einen neuen Song "Morgens Pauken" veröffentlicht. Am 23. Oktober dieses Jahres soll dann ein komplettes Album folgen. 

Damit das Warten erträglich wird, will die Band am 09. Oktober eine weitere Singleauskopplung aus dem geplanten Album "Hell" veröffentlichen. Der Song heißt "True Romance".

Die Ärzte verschieben ihre Tour auf Ende 2021 - Ersatztermin für Stuttgart

Foto: Nela König 

Das sind die neuen Konzert-Termine

  • 30.10.2021 Berlin – Max-Schmeling-Halle
  • 31.10.2021 Berlin – Max-Schmeling-Halle
  • 02.11.2021 Frankfurt – Festhalle
  • 03.11.2021 Frankfurt – Festhalle
  • 09.11.2021 Hannover – ZAG Arena
  • 10.11.2021 Hannover – ZAG Arena
  • 11.11.2021 Bremen – ÖVB Arena
  • 15.11.2021 Leipzig – Arena
  • 16.11.2021 Leipzig – Arena
  • 18.11.2021 Köln – Lanxess Arena
  • 26.11.2021 Chemnitz – Messe Chemnitz
  • 28.11.2021 Erfurt – Messe
  • 30.11.2021 Dortmund – Westfalenhalle
  • 01.12.2021 Dortmund – Westfalenhalle
  • 02.12.2021 Dortmund – Westfalenhalle
  • 05.12.2021 Hamburg – Barclaycard Arena
  • 06.12.2021 Hamburg – Barclaycard Arena
  • 08.12.2021 Stuttgart – Schleyer-Halle
  • 09.12.2021 Stuttgart – Schleyer-Halle
  • 11.12.2021 Bad Hofgastein – Sound & Snow
  • 14.12.2021 Zürich – Hallenstadion
  • 15.12.2021 Zürich – Hallenstadion
  • 17.12.2021 Wien – Wiener Stadthalle
  • 18.12.2021 Wien – Wiener Stadthalle
  • 20.12.2021 München – Olympiahalle
  • 21.12.2021 München – Olympiahalle
Erstellt am 18.09.2020

Aktuelle Meldungen