Verkehrschaos am Wochenende: VfB, Wasen und Turn-WM sorgen für volle Bahnen:

Heimspiel, Turn WM und Wasen:

Am Freitag wird es wahrscheinlich ziemlich voll auf den Straßen und Schienen Stuttgarts - drei große Veranstaltungen an einem Ort. Am Freitag spielt der VfB gegen den SV Wehen (Wiesbaden), der Wasen ist auch noch im vollen Gange und die Turn WM findet in der Schleyerhalle statt. Alle drei Veranstaltungen sind absolute Besuchermagnete. Wasengänger, Fußballfans aus Stuttgart, Umgebung und Wiesbaden und dann auch noch die Turn-WM-Besucher.

Zum VfB Spiel kommen bis jetzt über 47.000 Fans – wer schon einmal nach einem VfB Spiel mit der Bahn nach Hause gefahren ist, weiß wie voll die öffentlichen Verkehrsmittel dann sind.

SSB und S-Bahn Stuttgart stellen zusätzliche Bahnen bereit:

Zusammen mit der SSB ist sich die S-Bahn Stuttgart bewusst, dass es am 04.10.2019 ein ordentliches Verkehrschaos geben wird. Sie werden zusätzliche Bahnen bereitstellen:

Anreise:

  • Die S-Bahn Line S1 bis NeckarPark, die S2 und die S3 bis Bad Cannstatt fahren im 15 Minuten-Takt.
  • Die Sonderline U11 fährt alle sieben bis acht Minuten ab dem Stuttgarter Hauptbahnhof über den Berliner Platz und den Charlottenplatz zum Stadion (NeckarPark).

Abreise:

  • Die S1 fährt alle 15 Minuten vom NeckarPark bis nach Plochingen und Vaihingen. 
  • Um 21:47 wird es einen zusätzlichen Zug, die S11 nach Herrenberg geben.
  • Nach Spielende des VfBs steht die U11 wieder am NeckarPark bereit und fährt über den Charlottenplatz und Berliner Platz zum Hauptbahnhof.
  • Ab Bad Cannstatt fährt die S2 Richtung Schorndorf.
  • Ab Bad Cannstatt fährt die S3 Richtung Backnang.
  • Ab dem Hauptbahnhof (tief) fährt die S4 Richtung Marbach/Backnang.
  • Ab dem Hauptbahnhof (tief) fährt die S5 nach Bietigheim.
  • Ab dem Hauptbahnhof (tief) fährt die S6 Richtung Weil der Stadt.

Hier findest Du schnell die Verbindung raus, die Du brauchst: 

  VVS Streckenplaner   VVS App Android   VVS App iOS
Erstellt am 03.10.2019

Aktuelle Meldungen