Verkehrschaos am Wochenende

Verkehrschaos am Wochenende

Da Stuttgart am kommenden Wochende gleich zwei Musik-Riesen in der Stadt hat, wird vor einem großen Verkehrschaos rund um den Neckar-Park gerechnet. Die Toten Hosen spielen am Samstag den 21.07.2018 auf dem Canstatter Wasen. Ab 15:00 Uhr werden ca 65 000 Besucher erwartret. Es wird keine Parkmöglichkeiten im Umkreis geben. Am Sonntag den 22.07.2018 wird Helene Fischer vor 41 000 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena auftreten. Hier wird es eingeschränkte Parkmöglichkeiten geben. 

Massive Verkehrsbehinderungen werden bei An- und Abreise der Besucher erwartet. Es kann auch zu Sperrungen kommen. Es wird empfohlen P+R Angebote zu nutzen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Die Eintrittskarten für die Konzerte gelten jeweils für den Zeitraum als Ticket für das VVS-Netz. Die U11 wird alle 10min vom Hauptbahnhof zum NeckaPark abfahren. Aus Gegenrichtung kann man mit der S1, S2 und S3 den Cannstatter Bahnhof anfahren. 

Hier haben wir euch die Straßen zusammengestellt, auf denen ihr Staus erwarten müsst. Wenn es euch möglich ist, umfahrt ihr am besten die Bundesstraßen (B10 im Bereich zwischen Rosensteintor und Untertürkheim und die B14 im Bereich zwischen Fellbach und Stöckach). Hier wird das größte Verkehrsaufkommen sein. 

Erstellt am 21.07.2018

Aktuelle Meldungen