Autobahn gesperrt: Massenkarambolage auf der A81 bei Mundelsheim

Autobahn gesperrt: Massenkarambolage auf der A81 bei Mundelsheim
Autobahn gesperrt: Massenkarambolage auf der A81 bei Mundelsheim

Fotos: 7aktuell

Schlimmer Unfall auf der A81

Heute Morgen hat es gegen 6:00 Uhr auf der A81 Stuttgart Richtung Heilbronn ordentlich gekracht. Bei dem Unfall auf Höhe von Mundelsheim waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Nachden Autobahn 81 deshalb zwischen Mundelsheim und Ilsfeld gesperrt worden ist, ist sie mittlerweile wieder geöffnet. Mehrere Abschlepper sind bereits eingetroffen und die Bergungsarbeiten laufen. 

Wie sich der Unfall ereignet hat, weiß man leider noch nicht. Klar ist aber, dass sich gegen 5:45 Uhr ein Unfall zwischen vier Fahrzeugen erreignet hat. Als die Beteiligten die Unfallstelle absichern wollten, krachte ein weiteres Fahrzeug in Unglücksstelle. Eine Person war in ihrem Auto eingeklemmt, die Ersthelfer konnten sie jedoch befreien.

Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt - eine davon schwer. Laut Polizei war sogar die Tierrettung im Einsatz. In einem der Autos soll ein Tier gewesen sein, vermutlich ein Hund. 

Der Verkehr wird umgeleitet

Der Verkehr wird rund um die Anschlussstelle Mundelsheim umgeleitet. Ab Ilsfeld könnt ihr wieder auf die A81 auffahren.
Die Polizei bittet Ortskundige das Gebiet weiträumig zu umfahren, da es zu starken Verkerhsbehinderungen kommt. 

Erstellt am 06.09.2019

Aktuelle Meldungen