Neuer Luftreinhalteplan: Bald Tempo 40 in der gesamten Stuttgarter Innenstadt?

Neuer Luftreinhalteplan: Bald Tempo 40 in der gesamten Stuttgarter Innenstadt?

Erst wenige Tage ist es her, dass die Deutsche Umwelthilfe dem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann mit Beugehaft gedroht hat - weil er sich vehement gegen Fahrverbote für Euro 5 Diesel in der Stuttgarter City stellt. Jetzt hat das Regierungspräsidium Stuttgart mit neuen Maßnahmen zur Lufreinhaltung reagiert. 

Flächendeckend Tempo 40 in der Innenstadt

Als Teil des neuen Lufreinhalteplans soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 40 km/h in der gesamten Stuttgarter Innenstadt geben. So solle der Verkehr verflüssigt und für die Einhaltung der Stickoxid-Grenzwerte gesorgt werden. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, soll das neue Tempolimit im gesamten Stuttgarter Talkessel gelten. Bisher war Tempo 40 nur zum Lärmschutz an ausgewählten Stellen geplant. 

Neuer Luftreinhalteplan soll nächste Woche veröffentlicht werden

Wie genau das Maßnahmenpaket des Regierungspräsidiums aussehen soll, wird sich am Montag klären. Dann soll die Fortschreibung des Luftreinhalteplans öffentlich im Rathaus ausgelegt werden. Teil davon sind auch streckenbezogene Fahrverbote für Euro 5 Diesel: auf der Heilbronner, Hohenheimer sowie der Hauptstätter Straße und am Neckartor. 

Erstellt am 09.08.2019

Aktuelle Meldungen