S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!

Vollsperrung der Tunnelrampe (Universität - Hauptbahnhof)

Wegen der Bauarbeiten für den S21-Tunnel kommt es für S-Bahnen in Stuttgart zu einer Änderung der Linienführung. An sechs Wochenenden (vom 11.01 bis zu, 18.02) werden die Bahnen von Freitagnacht (23:30) bis Montag (04:10) an anderen Gleisen abfahren.

Die Bahn hat im kompletten Bahnhof gut sichtbare Schilder und Banner aufgehängt und die Umsteigewege mit Hilfe von gelben Linien auf dem Boden markiert. Außerdem werden zusätzliche Mitarbeiter der Bahn eingesetzt, um den Fahrgästen beim Umsteigen zu helfen. 

Insgesamt müsst Ihr Euch bis März auf längere Fahrtzeiten und Umsteigeverbindungen einstellen, also bis die Arbeiten für S21 am neuen Tunnel für die S-Bahnen vorerst beendet sind. 
 

Alles auf einen Blick

Die Wochenenden vom 11. Januar bis 18. Februar 2019
Jeweils ab Freitag: 23.30 Uhr, bis Montag: 4.10 Uhr

  Hier kannst Du online nach Deiner Verbindung schauen!

Sie Linie S1 Kirchheim/Teck–Herrenberg hält in Stuttgart Hauptbahnhof oben und wird im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen umgeleitet.
Sie hält nicht mehr an den Haltestellen in Stuttgart Stadtmitte, Stuttgart Feuersee, Stuttgart Schwabstraße, Stuttgart Universität und Stuttgart-Österfeld. An Samstagen fahren die Bahnen zwischen Plochingen und Stuttgart um Halbstunden-Takt.

Die S2 Schorndorf–Filderstadt fährt in den zwei Abschnitten zwischen Schorndorf und Stuttgart Hauptbahnhof oben ab und zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Filderstadt fährt sie tief ab.

 Die S3 Backnang-Flughafen/Messe fährt in den zwei Abschnitten von Backnang nach Bad Cannstatt und Stuttgart Hauptbahnhof nach Stuttgart Flughafen/Messe am Hauptbahnhof tief ab.
Im Abschnitt Bad Cannstatt nach Stuttgart Hauptbahnhof (oben) sollen die Fahrgäste die Linien S1 und S2 nutzen. 

Die S4 fährt nur im Abschnitt Backnang/Marbach(Neckar)–Stuttgart Hauptbahnhof oben ab.

Die S5 fährt nur im Abschnitt zwischen Bietigheim nach Stuttgart Hauptbahnhof oben ab. Der Nachtverkehr beschränkt sich auf den Abschnitt Bietigheim nach Stuttgart Zuffenhausen. Zwischen Stuttgart Zuffenhausen und Stuttgart Hauptbahnhof (oben) sollen die Fahrgäste den Nachtverkehr der Linien S4 und S6 nutzen.

Die S6 fährt nur im Abschnitt zwischen Weil der Stadt und Hauptbahnhof oben ab. Die Linie S60 verkehrt an den Samstagen nur im Abschnitt zwischen Böblingen und Renningen.

Es wird in der Zeit keine Sonderzüge der Event-Linie S11 geben. Die Sonderzügen sind sonst immer zu den VfB Spielen gefahren. Jetzt bittet die Bahn die Fußball Fans Ihre Anreise frühzeitig zu planen und auch rechtzeitig anzureisen. Sie sollen außerdem den Bahnhof Stuttgart Bad-Cannstatt und die Regionalzüge nutzen. 

Betroffene Spiele: 

1. FSV Mainz 05: Samstag, 19. Januar 2019, 15.30 Uhr
SC Freiburg: Sonntag, 3. Februar 2019, 18.00 Uhr 
RB Leipzig: Samstag, 16. Februar 2019, 15.30 Uhr

S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!
S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!
S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!
S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!

Der Fahrplan für die Wochenenden:

S-Bahn Linienänderung - Hier gibt es alle Änderungen auf einen Blick!

Foto: www.s-bahn-stuttgart.de

Erstellt am 11.01.2019

Aktuelle Meldungen