Schließung am alten Standort beschlossen - Rofa verkauft ihre Einrichtung

DIE ZUKUNFT DER ROCKFABRIK LUDWIGSBURG BLEIBT WEITERHIN UNGEWISS

Noch immer müssen die Fans um die Zukunft der Rofa bangen. Aber eines ist klar - die Rofa so wie sie Jahrzehnte lang existiert hat wird es an dem Standort in der Weststadt nicht mehr geben.

Die Stadt sucht immer noch mit Hochdruck nach einem neuen Standort für die deutschlandweit bekannte Rockfabrik Ludwigsburg. Am Montag trifft sich die Stadt mit den Geschäftsführern der Rofa. Dann will sie neue Standort Vorschläge bekannt geben. Ob die Rofa dann an einem anderen Platz wiederbelebt wird, ist noch unklar. Wir hoffen aber das nur das Beste für den beliebtesten Ort aller Rock- und Metalfans der Region. Alle Entwicklungen haben wir Dir hier nochmal zusammengeschrieben. 

DER GROSSE ROFA RÄUMUNGSVERKAUF

Am 31.12.2019 wird die Rofa zum letzten Mal ihre Türen in der Grönerstraße 25 öffnen. Für die große Silvesterparty kann man sich noch Karten kaufen. Danach ist aber endgültiger Zapfenstreich in der Weststadt.
Die Rofa möchte gerne einigen unnötigen Ballast loswerden. Deshalb veranstalten sie eine Art Flohmarkt, auf dem man vom Bierkrug über den Barhocker bis hin zu den großen Fratzen an den Wänden alles erwerben kann.

Wer also ein Stück Rofa noch haben will, sollte am 11. Januar schnell sein!

Save the Date 

Mittwoch, 11. Januar 2020
Zwischen 11:00 Uhr und 17 Uhr
In der Rockfabrik Ludwigsburg 

Das sind einige der letzten Veranstaltungen in der Rockfabrik Ludwigsburg: 

  • 11.12.2019: D-A-D
  • 15.12.2019: CoreLeoni
  • 17.12.2019: Harder Sides of the 70s
  • 19.12.2019: Break Your Neck Festival
  • 21.12.2019: Farewell Rockfabrik Live Night 
  • 22.12.2019: Blutfest mit Debauchery, Blood God, Balgeroth
  • 24.12.2019: Last Christmas Party
  • 25.12.2019: 80s Party
  • 28.12.2019: Rockfabrik Farewell Party
  • 31.12.2019: The Final Countdown – Silvesterparty in der Rofa
Schließung am alten Standort beschlossen - Rofa verkauft ihre Einrichtung

Foto: Rockfabrik

Gerade für echte Liebhaber ist auf jeden Fall etwas dabei! Zum Beispiel ein Jack-Daniels-Barhocker oder ein Desperados-Tisch. 

Otto Rossbacher
Rockfabrik Ludwigsburg
Erstellt am 05.12.2019

Aktuelle Meldungen