OB-Wahl in Stuttgart: Das Wahlergebnis steht fest

OB-Wahl in Stuttgart: Das Wahlergebnis steht fest

+++ Update +++

+++20:30 Uhr +++

Alle Stimmen wurden nun ausgezählt. Die Wahlbeteiligung liegt bei 49%. Das ist der höchste Wert seit 24 Jahren. Kein Kandidat erhält die absolute Mehrheit der Stimmen. Aus diesem Grund findet am 29. November ein zweiter Wahlgang statt. 

  1. Dr. Frank Nopper 31,8% (69 341 Stimmen)
  2. Veronika Kienzle 17,2% (37 619 Stimmen)
  3. Marian Schreier 15,0% (32 678 Stimmen)
  4. Hannes Rockenbauch 14,0% (30 463 Stimmen)
  5. Martin Körner 9,8% (21 281 Stimmen)

+++ 18:40 Uhr +++

Die ersten Ergebnisse sind da. Demnach führt Dr. Frank Nopper mit 36 % (Stand 18:40 Uhr).

  1. Dr. Frank Nopper 36,00%
  2. Veronika Kienzle 14,60%
  3. Marian Schreier 13,60%
  4. Hannes Rockenbauch 11,00%
  5. Martin Körner 9,00%

Um 20:30 werden die Ergebnisse verkündet. Hier den Livestream anschauen.

Zum Livestream

Seit 18:00 Uhr sind die Wahllokale in der Landeshauptstadt geschlossen. Jetzt werden die Stimmen ausgezählt. Wer wird Stuttgarts neuer Oberbürgermeister oder Stuttgarts neue  Oberbürgermeisterin?

Fritz Kuhn trat nicht an

Seit 2013 hat diesen Job Fritz Kuhn (Grüne) übernommen. Doch dieses Jahr hat sich 65-Jährige nicht mehr aufstellen lassen. Dafür treten diese Kandidaten*innen an:

  • Marian Schreier
  • Dr. Frank Nopper
  • Dr. Malte Kaufmann
  • Hannes Rockenbauch
  • John Heer
  • Friedhild Miller
  • Issam Abdul‐Karim
  • Marco Völker
  • Martin Körner
  • Werner Ressdorf
  • Sebastian Reutter
  • Veronika Kienzle
  • Dr. Ralph Schertlen
  • Michael Ballweg

Genau zwischen diesen 14 zugelassenen Kandidat*innen mussten sich die Stuttgarter und Stuttgarterinnen entscheiden. Gegen 20:30 Uhr wird heute das finale Ergebnis verkündet.

Keine Mehrheit?

Sollte keiner der Kandidaten*innen die absolute Mehrheit der Stimmen erreichen, finden am 29. November der zweite Wahlgang statt. 

AFD Kandidat verletzt

Unterdessen ermittelt die Polizei wegen eines mutmaßlichen Angriffs auf AfD Kandidat Kaufmann. Er wurde gestern Abend nach eigenen Angaben durch einen Schlag auf den Hinterkopf verletzt.

 

Erstellt am 08.11.2020

Aktuelle Meldungen