Neuer BW-Tarif!

Neuer BW-Tarif!

Ist das die Lösung für das Tarifzonen-Chaos?

Baden Württemberg bekommt im Dezember einen neuen ÖPNV Tarif, der fast alle Busse und Bahnen landesweit umfasst. Mit einem Ticket ist es dann möglich, den Öffentlichen Personen Nahverkehr in allen 22 Verkehrsverbünden zu nutzen. 
Das Land stellt zunächst 13 und später 20 Millionen Euro jährlich bereit, um die Tickets im neuen BW Tarif auch günstiger zu machen.

Der neue BW-Tarif soll die Leute bewegen, öfter mit den Öffentlichen zu fahren. Wenn mehr Leute, zu einem günstigen Preis Bus und Bahn fahren, hat das auch einen netten Nebeneffekt - das Land leistet einen wichtigen Beitrag zu Klimaschutz und Luftreinhaltung!

Als erstes wird es einen neuen Tarif nur Einzelfahrscheine und Tageskarten geben. Von 2020 an sollen auch Zeitkarten wie Jahres-, Monats- und Wochentickets erhältlich sein. Im Schnitt soll alles an die 25% weniger kosten! 
Ob die Strecke günstiger ist oder nicht, kommt auch auf die Länge der Strecke an. Ist die Strecke kurz, fallen Vergünstigungen geringer aus. Wenn die Strecke aber lang ist, gibt es sogar Vergünstigungen bis zu 35%!

Erstellt am 26.09.2018

Aktuelle Meldungen