Stuttgart: 14 neue Infektionen nach Partyurlaub in Kroatien

Erneut Rückkehrer aus Kroatien mit dem Coronavirus infiziert 

Erst vor einer Woche wurde das Coronavirus bei einer Gruppe Jugendlicher festgestellt, die von einer Abifahrt in Novalja auf der kroatischen Insel Pag nach Göppingen zurückkehrten. Inzwischen wurde bei elf von ihnen eine Infektion nachgewiesen.  

Nun kehrte eine weitere Gruppe aus acht Personen von dort aus einem Partyurlaub zurück und brachte ebenfalls das Coronavirus mit nach Deutschland. Zurück in Stuttgart feierten sie anschließend mit Freunden auf einer Geburtstagsparty weiter und steckten dort weitere Personen mit dem Virus an. Nach aktuellen Zahlen handelt es sich, inklusive der acht Rückkehrer, um 22 Infizierte aus dem Raum Stuttgart. Die Zahl könnte jedoch noch steigen, sagte Stadtsprecher Sven Matis im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung. Das lokale Gesundheitsamt ermittle momentan weitere mögliche Kontaktpersonen. 

Stuttgart: 14 neue Infektionen nach Partyurlaub in Kroatien
Erstellt am 12.08.2020

Aktuelle Meldungen