Metallica in Mannheim: diesen deutschen Song coverten die Könige des Metals

Mannheim wurde gerockt!

Gestern Abend wurden Träume wahr. Die Rockband Metallica spielte eines ihrer Deutschlandkonzerte der "WorldWired"-Tour in Mannheim! Insgesamt 60.000 Fans haben gestern mit den Metallica Jungs auf dem Maimarktgelände gefeiert.
Bokassa, eine norwegische Rockband und Ghost, eine schwedische Metalband, heizten der Menge vor dem eigentlichen Konzert so richtig ein! Als es anfing zu dämmern betraten dann auch Trujillo, Hammett, Hetfield und Ulrich die Bühne. Dann gab es insgesamt zwei ein halb Stunden volle Metalpower von den Jungs aus Los Angeles. 

König von Deutschland 

Dass Rob Trujillo und Kirk Hammet pro Auftritt einen berühmten lokalen Song covern, ist nicht unbekannt. Für ein Highlight hat die Aktion aber auch gestern Abend gesorgt. 
Viele Fans hofften, dass die beiden nichts von Xavier Naidoo oder von den Söhne Mannheims covern. Als es dann endlich so weit war, konnten einige Fans aufatmen - gecovert wurde "König von Deutschland" von Rio Reiser - das klang gar nicht mal so schlecht. 

Wetter wird Fans zum Verhängnis

Es gab keine großen Zwischenfälle auf dem Konzert – lediglich die Hitze machte den Zuschauern zu schaffen. Wegen der Hitze mussten die Rettungskräfte insgesamt 350x ausrücken. 16 Fans mussten sogar ins Krankenhaus. Ansonsten blieb es aber sehr ruhig. 

Bitte um dieses Video anzusehen.

Impressionen vom Konzert: 

Metallica in Mannheim: diesen deutschen Song coverten die Könige des Metals

Fotos: Privat

Metallica in Mannheim: diesen deutschen Song coverten die Könige des Metals
Metallica in Mannheim: diesen deutschen Song coverten die Könige des Metals
Erstellt am 26.08.2019

Aktuelle Meldungen