splashdiving

Splashdiving World Championship

Splashdiving 2017

Wettbewerbe

Am 29. und 30. Juli präsentieren wir zum dritten Mal ein spritziges Spektakel!

Ob absichtlich oder unabsichtlich – jeder von uns kennt es, hat es schon einmal getan oder gesehen - die Arschbombe!
Wir haben die Arschbomben-Weltmeisterschaft zu uns in die Region, ins zweitgrößte Freibad Deutschlands, nach Sindelfingen geholt.

Seit der Gründung der Sportart im Jahr 2004 hat sich viel getan. Der Funsport hat sich in den letzten Jahren zu einer ganz eigenen professionellen  Szene entwickelt, die durch ihre akrobatischen Freestyle Elemente Athleten und Zuschauer gleichermaßen begeistert.

Ziel des Wettkampfes ist es, beim Eintauchen möglichst viel Wasser geräuschvoll zu verdrängen. Die Sportler springen vom 10-Meter-Brett und  werden auf einer Skala von 0 bis 10 bewertet. 

Wann & Wo

  • Datum
    vom 29. Juli bis zum 30. Juli 2017
     
  • Adresse
    Badezentrum Sindelfingen
    Hohenzollernstrasse 23
    71067 Sindelfingen
     
  • Eintritt
    Badeeintritt ins Freibad
Splashdiving 2017
Splashdiving 2017
Splashdiving 2017

Programm

In diesem Jahr gibt es zwei Tage Splashdiving für Euch mit Besonderheiten wie zum Beispiel die come togehther BBQ-Party am Samstag.

Ein weiteres Highlight, an dem sich die Zuschauen erfreuen können, ist unter anderem die High Diving Show, bei der professionelle Klippenspringer eine atemberaubendes Programm zeigen.

Hier findet Ihr noch einmal alle Infos und den aktuellen Programmplan zum Downloaden:
http://www.splashdiving.com/