Spiele auf Autoreisen

Spiele auf Autoreisen

Spiele auf Autoreisen

Fährt man mit dem Auto in den Urlaub, ist die Fahrt oft lang und vor allem auch langweilig. Wenn Eure Kinder mit an Bord sind, solltet Ihr Euch im Vorfeld ein paar Gedanken machen, wie Ihr den Kleinen die Fahrt ein wenig unterhaltsamer gestalten kann. Denn dadurch kann die Fahrt sogar sehr unterhaltsam werden und man schont die eigenen Nerven. Wir haben im Folgenden sechs Spiele für Euch, mit denen Ihr die Kids bei Laune halten könnt:

Spiele auf Autoreisen
„Ich denke was, was du nicht weißt“

Eine Alternative zu dem klassischen "Ich sehe was, was du nicht siehst" ist "Ich denke was, was du nicht weißt". Reih um muss erraten werden, an was man denkt. Der Befragte darf dabei nur mit "ja" oder "nein" antworten.

JA/NEIN- Spiel

Ein Spielleiter (nach Möglichkeit ein Elternteil) stellt Fragen, die weder mit "ja" oder "nein" beantwortet werden dürfen. Dabei ist es gar nicht so einfach, auf beispielsweise die Frage "Freust du dich auf den Urlaub?" NICHT mit "ja" oder "nein" zu antworten. Dieses Spiel kann mit beliebigen Begriffen (z.B. Farben oder Namen) erweitert werden.

Überraschung!

Im Vorfeld werden kleine Überraschungspakete zusammengestellt. Je nachdem, wie lange die Fahrt geht, können die Eltern immer nach 20 (oder 50 oder 100) Kilometern diese Pakete verteilen. Kleine Spielzeuge oder Süßigkeiten können die Stimmung der Kleinen erheblich verbessern.

Stadt - Land - Fluss

Das klassische Stadt - Land - Fluss Spiel. Hierzu braucht Ihr jeder einen Stift und einen Zettel. Oben auf den Zettel schreibt Ihr die Kathegorien (z.B. Stadt - Land - Fluss...). Dann wählt einer einen Buchstaben. Zu diesem Buchstaben muss jetzt schnellstmöglich zu jeder Kathegorie ein Wort gefunden werden. 

Der perfekte (Kinder-)Tag

Fragt doch mal Eure Kinder, was für sie persönlich der perfekte Kindertag wäre. Süßigkeiten zum Frühstück, ein Besuch im Freizeitpark oder ein Ausflug zum See? Ihr werdet überrascht sein, was Euer Kind alles zu erzählen hat und wer weiß, vielleicht kann die ein oder andere Kleinigkeit direkt im Urlaub umgesetzt werden?

„Ich packe meinen Koffer“

Jeder sagt den Satz "Ich packe meinen Koffer" und erweitert den Satz um ein Wort. Der nächste muss alle bis dato genannten Wörter wiederholen und ein Wort hinzufügen. Wer ein Wort vergisst oder nicht mehr weiter weiß, ist raus!

Spiele auf Autoreisen

Damit steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege!